Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
16I für 7500.-

 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Internet-Tipps
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
UNISTO



Anmeldungsdatum: 16.08.2006
Beiträge: 55
Wohnort: 7000 Chur

BeitragVerfasst am: 30.03.2011 16:29    Titel: 16I für 7500.-  

Wer das nötige Kleingeld hat...
http://www.tutti.ch/basel/sports-hobby-freizeit/sammlungen-modellbau/angebote/Briefmarke_1233144.htm

Baslertaube mit Attest für 700.-
http://www.tutti.ch/basel/sports-hobby-freizeit/sammlungen-modellbau/angebote/Briefmarke_1233143.htm

Wobei ich mir das Attest mal anschauen möchte. Leider habe ich das nötige Kleingeld nicht. Eine Baslertaube für 700.-, meine ich ist trotz Mängel günstig, oder?
Nach oben
prosee



Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 985
Wohnort: 8404 Winterthur

BeitragVerfasst am: 30.03.2011 17:55    Titel:  

Hallo

700.- dünkt mich auch günstig. An anderen Orten würde das Teil ja tausende kosten. Da ist sicher was faul. Das Attest näme mich auch wunder...
_________________
Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.
Nach oben
UNISTO



Anmeldungsdatum: 16.08.2006
Beiträge: 55
Wohnort: 7000 Chur

BeitragVerfasst am: 30.03.2011 18:09    Titel:  

Zitat:
dünkt mich auch günstig

Auch für eine 190000.- Katalogisierte Marke, wären 7500.- ein Schnäppchen. Dies müsste eine von 27 der bekannten 16I sein.... und dann für nur 7500.- ? Kann ich nicht glauben, wäre ja fast geschenkt Laughing
Nach oben
seahorse



Anmeldungsdatum: 15.01.2009
Beiträge: 364
Wohnort: 4125 Riehen

BeitragVerfasst am: 30.03.2011 18:20    Titel:  

Hallo zusammen

Also mich dünkt, die 16 I zu 7'500 CHF sei ein Schnäppchen. Immerhin kenne ich die beiden dazugehörigen Atteste und kann sagen, dass der heutige Besitzer für diese Marke einiges mehr bezahlt hat.

Für mich ist es ein Schnäppchen, wie es nur alle 10 Jahre vorkommt, trotz des Mangels (optisch unauffälliger waagrechter Papierbruch unten, aber nicht repariert). Der Katalogwert beträgt für ein einwandfreies Exemplar immerhin 190'000 CHF.

Und noch eine Klammer: Vom ursprünglich erhofften grossen Gewinn ist offensichtlich nichts geworden, siehe meine früheren Postings im Zusammenhang mit dieser Marke, so u.a. dieses hier:

http://www.baslertaube-forum.ch/abzocke_im_grossen_stil-t1765.html

Wer wirft also die 7'500 Franken auf?

Beste Grüsse
seahorse


PS: Meines Wissens ist es tatsächlich eines der bekannten 27 Exemplare der Rayon II mit KE.
_________________
Es gibt noch so viel zu entdecken.
Nach oben
UNISTO



Anmeldungsdatum: 16.08.2006
Beiträge: 55
Wohnort: 7000 Chur

BeitragVerfasst am: 30.03.2011 18:51    Titel:  

Nun, dass wusste ich nicht. Danke für die Antwort zu der 16I. Ich habe leider keine 7500.- auf der hohen Kante. Auch kann ich nicht so ganz verstehen warum diese Marke in diesem Fall schon wieder verkauft wird, hätte ich das Geld, würde ich mir dieses Stück mit freuden Kaufen, aber nur um mich das ganze Leben an diesem Spezialstück zu freuen. Ich wäre Stolz auf diese (fast) einzigartige Briefmarke und würde es nie mehr freiwillig hergeben Wink
Als Wertanlage sind Briefmarken ja nicht wirklich praktisch, schon gar nicht so kurzfristig. Je grösser und umfangreicher die Sammlung, je schwieriger wird es das Geld wieder zu bekommen.

Zitat:
(optisch unauffälliger waagrechter Papierbruch unten, aber nicht repariert)
Rechtfertigt den tiefen Preis noch weniger.
Nach oben
66ard



Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 1401
Wohnort: Wangen

BeitragVerfasst am: 30.03.2011 19:28    Titel:  

Hallo zusammen

Eine Diskussion ueber diese Marke hatten wir bereits einmal:

Siehe z. B. Ricardo Angebot 618868856

oder auch http://www.baslertaube-forum.ch/rayon_ii_mit_ke-t1810.html

Mich stoeren folgende Sachen an dieser Marke:
- 2 Atteste, die sich widersprechen. Ploetzlich wurde nur noch eines gezeigt.
- Der Preis, der von 150'000 bis nun 7'500 reicht.

Fuer eine solche Marke wuerde ich ein drittes Attest machen lassen, dies rechnet sich immer noch und wuerde viele Zweifel aus dem Weg raeumen.

Vielleicht bin ich auch einfach etwas zu vorsichtig geworden bei Internet-Auktionen
Shocked

Gruss
-- 66ard
_________________
It's not the network...
Nach oben
UNISTO



Anmeldungsdatum: 16.08.2006
Beiträge: 55
Wohnort: 7000 Chur

BeitragVerfasst am: 30.03.2011 21:11    Titel:  

Hätte ich nicht gerade 50 Einwandfreie Strubel in einer Auktion ersteigert, würde ich mich für die 700.- Baslertaube interessieren, so Billig ist selten.
Nach oben
drkohler



Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 287
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 30.03.2011 22:18    Titel:  

Aus Neugier habe ich mal im anderen Thread geschaut, wer die zwei Atteste ausgestellt hat. Naja, fragt mal in einem deutschen Forum. was die von Basler Attesten halten... Zum Glück sammle ich nicht so teure Sachen aber ausgehend was ich so lese, hier wäre schon klar, welches der beiden Atteste das korrekte sein wird.
Nach oben
seahorse



Anmeldungsdatum: 15.01.2009
Beiträge: 364
Wohnort: 4125 Riehen

BeitragVerfasst am: 31.03.2011 18:54    Titel:  

@ drkohler

Hier scheint in der Tat der Basler Prüfer einen schlechten Tag eingezogen zu haben. Das passiert offensichtlich auch einem Verbandprüfer, wie das Beispiel belegt. Shocked Natürlich handelt es sich um eine Type 29 und nicht um eine 26. Und was den Bruchbug anbelangt, so wundere ich mich auch, dass der nur im Attest von Herrn von der Weid entsprechend deutlich erwähnt wird.

Kurzum: Für mich macht es die Marke nicht vertrauenswürdiger, wenn jetzt nur noch von einem Attest gesprochen wird. Also sind vielleicht auch 7'500 CHF für dieses Stück noch zuviel.

seahorse
_________________
Es gibt noch so viel zu entdecken.
Nach oben
66ard



Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 1401
Wohnort: Wangen

BeitragVerfasst am: 31.03.2011 19:53    Titel:  

Hallo zusammen,

Zitat:
einen schlechten Tag eingezogen zu haben


Nun ja, wenn es sich nur um einen Tag handeln wuerde... Shocked Ich war letzthin an einer Auktion und habe eine Marke gerade wegen eines 'Basler Attestes' nicht gekauft. Das Attest war meines Erachtens halt inhaltlich falsch... Shocked Shocked Exclamation

Ich habe in meiner Sammlung nur ein grosses 'Basler Attest'. Bei diesem bin ich (gluecklicherweise) zum selben positiven Resultat gekommen. Soviel Knowhow traue ich mir im Strubel-Umfeld zu... Surprised

Gruss
-- 66ard
_________________
It's not the network...
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Internet-Tipps Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1252 blocked attacks