Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
"Schnäppchen" oder "Warum nicht auch die Onli
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Off-Topic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 04.05.2013 19:55    Titel:  

Klar kennt man Rockefeller. Er war der erste, der auf die Idee kam, nicht nur Öl zu fördern, sondern die gesamte Raffinierung, Transport, Vertrieb bis zum Endverbraucher in die eigene Firma zu integrieren. Er baute eigene Raffinerien, Bahnlinien, Tankstellen.
Seine Firma Standard Oil Company wurde 2 oder 3 mal von der US-Regierung zerlegt, weil sie zu gross und mächtig wurde. Ist nicht der Rest davon die heutige Esso?
Das ist alles ziemlich neblig, Esso gehört irgendwie zu ExxonMobil, war aber früher die deutsche Beteiligung (Deutsch-Amerikanische Petroleum Gesellschaft (DAPG)) an Standard Oil.
Na ja, ist ein paar Jahre her, seit ich die Biographie von Rockefeller lies.


Gratuliere zu diesem Fund, Martin.
Da ist die DNA von JDF dran. Finde ein Ei und züchte Dir Deinen eigenen Rockefeller. Laughing

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1306
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 07.08.2013 17:16    Titel: Harry Potter aus dem Tessin oder...  

Harry Potter aus dem Tessin oder......


Zumstein Nr. 67.1.11 kopfstehender sämischer Unterdruck:

Ja meine lieben Freunde - das Internet und deren Onlineauktionen birgt immer wieder Überraschungen für wachgebliebene Sammlerfüchse:

Letzthin konnte ich die oben erwähnte moderne aber sehr seltene Abart erwerben - es war ein Angebot des kompletten Satzes in dem sich die besagte Marke befand:


Forum Basler Taube


Habe als Vergleich zur Abart links, die Normalmarke rechts dazugestellt:

Der gesamte sämische Unterdruck steht auf dem Kopf - die Tessinerin sieht mit dem Blitz auf der Stirn ein wenig aus wie Harry Potter Smile


Ich habe also mein Weihnachtsgeschenk frühzeitig bezogen und freue mich sehr über diesen Fund.

Gruess, Martin
_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 07.08.2013 18:41    Titel:  

Suuuperfund, ich gratuliere Dir Martin.
Du weisst aber schon, dass es noch beinahe 5 Monate bis Weihnachten sind? Da könnte schon noch was kommen. Laughing

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1306
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 07.08.2013 18:51    Titel:  

latürnlich hatta recht der Chef - aber bis dahin können noch viele Geschenke folgen - ich geb nicht auf Smile

Grüess, Martin
_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
Lupengucker



Anmeldungsdatum: 14.08.2012
Beiträge: 157
Wohnort: Cham

BeitragVerfasst am: 08.08.2013 19:29    Titel:  

Wau!! Hammer! Gratulation! Dazu noch mit so nem perfekten Stempel, einfach Einmalig. Ich wage mal zu behaupten dass diese Abart seltener ist als ne Basler Taube Very Happy

Wie sagt man so schön, wer sucht der findet, da hat sich die Suche mal gelohnt, wenn du dann mal paar Doubletten davon hast, wäre ich dran interessiert Cool
Nach oben
Pazi



Anmeldungsdatum: 04.08.2010
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 08.08.2013 20:28    Titel:  

Cool! Von einem solchen Fund träumt wohl jeder Abarten-Sammler.

Gratuliere Dir zu diesem tollen Fund!
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1306
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 08.08.2013 20:52    Titel:  

Hallo Freunde,

Danke für die vielen Glückwünsche. Schön, dass ihr auch etwas Freude an meinem Fund habt.

Nun, es gibt ja auch noch etwas geläufigere Expemplare, bei denen ist dann der Unterdruck nicht gerade passgenau mit dem Markenbild sondern etwas verschoben:


Forum Basler Taube


Bilder sprechen für sich - Gruess und e schöne Abe,

Martin
_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
Rore



Anmeldungsdatum: 01.05.2012
Beiträge: 384
Wohnort: Kamp-Lintfort

BeitragVerfasst am: 08.08.2013 23:22    Titel: Off-Topic  

Hallo Martin,
Wenn das kein schöner Fund war?

Gruß
Rore
Nach oben
fenriswolf22



Anmeldungsdatum: 09.05.2013
Beiträge: 313

BeitragVerfasst am: 30.08.2013 17:54    Titel:  

Heute ist meine Lieferung gekommen. Vielleicht nicht so ein super Schnäppchen wie die anderen hier, aber habe meine Freude.
Habe diesen San Salvatore Block für 1 Euro gekauft.
Auf allen vier Marken der Plattenfehler 215y.2.03 eine oder beide Randlinien oben um ca. 1.5mm verlängert.
Weiter habe ich mir eine 107 welche fälschlicherweise als 112 angeboten wurde vom gleichen Anbieter für 50 Cents gekauft. Diese ist leider nur als Platzhalter zu gebrauchen. Da der eine Ecken beschädigt ist Sad War auf dem Bild nicht so gut erkenntlich.

Forum Basler Taube
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 30.08.2013 18:22    Titel:  

fenriswolf22 hat Folgendes geschrieben:
Vielleicht nicht so ein super Schnäppchen wie die anderen hier

Na was denn Fenriswolf, das ist doch auch ein sehr schönes Stück, das einen Ehrenplatz verdient. Ich gratuliere Dir.

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1306
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 04.09.2013 18:30    Titel:  


Forum Basler Taube



Forum Basler Taube


Hallo Kollegen und Kolleginnen,

habt ihr auch schon mal darauf geachtet, dass bei der F20 ab und zu der Überdruck kaputt zu sein schein..?

Habe gerade gestern wieder einen Brief erwischt wo die Null von 2 und einer der 3 Balken kleine helle runde Stellen aufweisen.

Wer noch? Gruess, Martin

Forum Basler Taube

_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1306
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 03.10.2013 15:54    Titel:  

Manchmal muss man auch Glück haben:

Ich konnte über eines der grossen Inernetonlineauktionsportale ein paar Belege für meine Sammlungen kaufen.

Leider stellte ich fest, dass bei 2 Angeboten dasselbe Foto drinn war - der Verkäufer meinte, dass er lediglich das
falsche Foto eingefügt hatte und sendete mir vorab den korrekten Beleg.

Ich war sofort einverstanden diesen Brief für den bereits gebotenen Betrag zu übernehmen - heute habe ich die Postsendung abgeholt und das da war unter anderem mit drinn:


Forum Basler Taube


Das ist ein Ersttagsbrief des Kehrdruckviererblocks K32y gestempelt am 17.09.1938 - wiederum ein Bijou für meine Kehrdruckviererblocksammlung *fröi*


Ich wünsche euch einen schönen Abend - Gruess, Martin
_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3786
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 04.11.2013 19:10    Titel:  

Unbekannte Abart für 50 Eurocent erstanden:


Forum Basler Taube


Bemerkenswert sind die beiden parallelen, leicht gebogenen Striche durch die Beine des Pferdes Very Happy

!!! HALT !!!

Nicht dass jetzt jeder wieder mal seine Doubletten durchstöbert…

Diese beiden Striche sind in die Marke eingedrückt Embarassed , glänzen auf der Vorderseite und sind auf der Rückseite auch zu erkennen:

Ein klarer Fall von "Mechanischer Beschädigung" Very Happy

Doch der Kauf hat sich allemal gelohnt:
Arrow Erstens habe ich Gewissheit, dass ich nicht eine Gelegenheit verpasst habe
Arrow Zweitens ist die Marke vom Markt und keiner muss sich darüber ärgern, einem Zufall aufgesessen zu sein
Arrow Drittens liefert sie einen Beitrag zum Forum der dokumentiert, dass nicht immer alles Gold ist, was glänzt.

Also:
Es gibt niemanden von uns, der immer nur Glück hat und seltene Schnäppchen zum Spottpreis findet und auch bekommt.

Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen:
Glücklich kann man schon sein, wenn man ab und zu mal was Tolles findet !!
Einfach die Hoffnung nicht aufgeben und immer weiter sammeln Very Happy

Der Weg kann oft schöner sein als das Ziel !!!

LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1306
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 11.01.2014 13:39    Titel:  

Hallo zäme,

Für meine 750-Jahre Bern Sammlung habe ich 2 Briefe erwerben können. Einer für die Sammlung und der andere, der hatte es auch in sich:

Forum Basler Taube


Bei genauerer Betrachtung habe ich auf der 20Cts-Marke Pro Juventute den Rasterfehler 99.4.02:

Rasterfehler "Strich" am 1. U von Juventute.
Kommt auf dem Bogen B1 auf der 11. Marke vor:


Forum Basler Taube


Gruess, Martin
_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1306
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 23.02.2014 18:07    Titel:  

Hallo zäme,

Diese 2 Exemplare hatten es mir angetan, als ich kürzlich die neuen Angebote auf einer Internetauktionsplattform durchstöberte:


Forum Basler Taube


Es sind dies die Flugpost-Nr. 45, gestempelt
und ein postfrischer Viererblock der 205z.

Das ist ja noch nicht alles Smile bei genauerem Hinsehen entdeckt man auf der Flugpostmarke den Plattenfehler: 45.2.01:

Forum Basler Taube

Vertikaler Strich durch die 5. Dieser Plattenfehler kommt im Bogen 1 auf der 17. Marke vor.

Der Viererblock, der hat es gleich "doppelt-doppelt" in sich:

Einerseits ist da die Doppelprägung: 205z.2.03:
Doppelprägung in der 20, in HELVETIA und oberer Rand nach oben - Bogen I 22. Marke

Forum Basler Taube

und weil die Marke im Viererblock ist und diejenige unten links die 31. Marke aus demselben Bogen ist ---> 205z.2.04:
Doppelprägung in der 20, in HELVETIA und unterer Rand nach unten

Forum Basler Taube


So, genug der Bilderflut Wink

Gruess Martin
_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter
Seite 3 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1252 blocked attacks