Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
A propos Literatur..
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Buchtipps
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 2011

BeitragVerfasst am: 14.04.2010 22:48    Titel:  

Soooo....dann will ich Euch mal meine Erfahrungen kundtun Wink

Ich war heute das 2. mal zu Besuch in diesem Verein.....und ich muss sagen......absolute Klasse was dort abgeht Shocked Ich wurde schon am ersten Tag mit offenen Armen empfangen und hätte da schon die ersten Tauschmöglichkeiten starten können. Da bin ich voll unter meinesgleichen Laughing Jeder hat irgendwas aus seiner Sammlung mitgebracht zum ansehen, tauschen oder ev. auch zum verkaufen. Da wird wirklich nur über unser Hobby geredet und gefachsimpelt.

Ich bin ja noch Mitglied im Philatelisten-Verein Swissair aktiv. Aber da geht es halt, wie der Name schon sagt, praktisch immer nur um Flugpost ( wenn überhaupt....meist finden nur Privatgespräche statt Confused ). Im Verein Baden-Wettingen hingegen geht es querbeetein.....aus jedem Sammelgebiet gibt es bestimmt ein Mitglied, das was zum zeigen oder anzubieten hat.

Und es ist auch kein überalterter Verein......viele der Mitglieder sind in meinem Alter oder sogar etwas jünger. Klar hat es auch ältere Sammler darunter, aber das ist ja auch normal.

Ich habe mich nun definitiv als Neumitglied angemeldet.....und ich bin mir sicher, das ich diesen Schritt nicht bereuen werde Cool Very Happy

Gruss
Afredolino
Nach oben
prosee



Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 985
Wohnort: 8404 Winterthur

BeitragVerfasst am: 16.04.2010 17:57    Titel:  

Hallo Ihr Stempelprofis

Ich habe jetzt auch den Emmenegger. Immerhin glaube ich das. Ich habe ein 624 Seiten dickes Buch. Ausgabejahr 1931. Dieses fand ich in einem Antiquariat. Dann habe ich nochmals einen Emmenegger. 3 Ringordner. Der eine mit Abbildungen der Stempel die anderen zwei mit Preisen etc...Ausgabejahr 1969. Welches ist nun der richtige? Laughing

Wie geht ihr vor wenn ihr einen bestimmten Stempel sucht? Gibts da einen Trick oder muss ich wirklich das ganze Buch absuchen? Embarassed

Danke und Gruss
_________________
Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 2011

BeitragVerfasst am: 16.04.2010 22:31    Titel:  

Hallo prosee

Das richtige ( und komplette ) Stempelhandbuch ist das aus dem Jahr 1931.
Das andere Emmenegger-Handbuch in Ordner'n stammt aus dem Jahr 1969. Dieses ist genau dasselbe, aber aktueller als das aus dem Jahr 1931. Wenn Du davon aber nur 3 Ordner hast, ist es nicht komplett. Dieses Werk besteht aus 3 grünen Ordner'n mit Abbildungen und 5 braunen Ordner'n mit Daten und Preisen.

Gruss
Afredolino
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Buchtipps Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1252 blocked attacks