Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Ausstellung Philexpo 2016 in Oberaargau
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Veranstaltungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vacallo



Anmeldungsdatum: 16.12.2012
Beiträge: 233
Wohnort: Langenthal

BeitragVerfasst am: 05.12.2016 08:48    Titel:  

So! Philexpo 2016 ist Geschichte. Gestern haben wir die Halle geräumt, um 19.00 waren wir fertig. Die Ausstellung ist gemäss Auskunft von Besuchern und Händler seht gut gelungen. Viel Lob wurde ausgesprochen.
Ich habe mich gefreut, einige Mitglieder des Forums kennen zu lernen. Mit bumbi und pietsche habe ich lange gesprochen.
Nach oben
Dirk Nagel DE



Anmeldungsdatum: 02.06.2010
Beiträge: 1348
Wohnort: DE-66557 Illingen/Saarland

BeitragVerfasst am: 05.12.2016 10:13    Titel:  

Weiß jemand ob schon Sainte Croix die nächste Rang III Ausstellung durchführt
Nach oben
vacallo



Anmeldungsdatum: 16.12.2012
Beiträge: 233
Wohnort: Langenthal

BeitragVerfasst am: 05.12.2016 10:51    Titel:  

Siehe hier:
http://scphila17.wifeo.com/#1123
Nach oben
Dirk Nagel DE



Anmeldungsdatum: 02.06.2010
Beiträge: 1348
Wohnort: DE-66557 Illingen/Saarland

BeitragVerfasst am: 05.12.2016 14:51    Titel:  

ich bräuchte dazu anmeldeformulare bekommt man die jetzt schon
Nach oben
stempeler



Anmeldungsdatum: 14.08.2007
Beiträge: 717

BeitragVerfasst am: 05.12.2016 16:11    Titel:  

ACHTUNG:
Am 5. November 2016 wurde an der Delegiertenversammlung des VSPhV in Brig ein neues Ausstellungsreglement verabschiedet (siehe: http://www.vsphv.ch/wp-content/uploads/2016/11/Ausstellungsreglement-VSPhV-vom-1.1.2017-deutsch.pdf). Gemäss Punkt 4.33 dieses neuen Reglements darf ein Exponat nur noch höchstens sechs Mal an einer Rang III-Ausstellung gezeigt werden.

Stempeler
_________________
Linus: Lucy, why is the sky blue?
Lucy: because it isn't green!
Linus: I thougt there would be a more complicated reason .... (Charles M. Schulz)
Nach oben
vacallo



Anmeldungsdatum: 16.12.2012
Beiträge: 233
Wohnort: Langenthal

BeitragVerfasst am: 05.12.2016 16:29    Titel:  

Dirk, Die Formulare werden rechtzeitig auf der Homepage der Veranstalter publiziert. Jetzt ist es noch viel zu früh. Du solltest es wissen.
Nach oben
Dirk Nagel DE



Anmeldungsdatum: 02.06.2010
Beiträge: 1348
Wohnort: DE-66557 Illingen/Saarland

BeitragVerfasst am: 05.12.2016 18:02    Titel:  

@ stempler diese Regelung würde für mich bedeuten, sofern meine Plazierungen von Deutschland in der Schweiz anerkannt bzw. angerechnet werden, dass ich keines meiner Exponate mehr in der Schweiz aussstellen darf. Denn in Deutschland laufen eine Vielzahl der Veranstaltungen im Rang III.

@ vacallo in deutschland kann ich mir beim Bundesverband die Formulare blanco von der Internetplatform herunterziehen bzw als PDF bereits online ausfüllen. Deshalb meine Frage ob da soetwas bereits möglich ist
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3725
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 05.12.2016 23:11    Titel:  

@Dirk
Dein Saarland-Exponat habe ich - zumindest auf Schweizer Ausstellungen - nun schon seit mehreren Jahren immer wieder gesehen. Ich erinnere mich gut daran, denn die Marken waren bisher immer gleich schief aufgeklebt.
Wie oft hast Du denn diese Dinger schon ausgestellt ??
Ich war bisher der Meinung, dass die Exponate nicht zuletzt aufgrund der Beurteilungen der Juroren immer weiter verbessert werden sollen, damit sie sich weiterentwickeln, wie auch wir unser Wissen weiterentwickeln sollten.
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Dirk Nagel DE



Anmeldungsdatum: 02.06.2010
Beiträge: 1348
Wohnort: DE-66557 Illingen/Saarland

BeitragVerfasst am: 06.12.2016 08:35    Titel:  

@ bumbi an marken wird wohl in dem abgeschlossenen Gebiet Saarland nicht mehr allzuviel dazu kommen da es keine neuen Marken gibt. Jetzt zum Jahreswechsel 16/17 wird es einen Wandel und somit auch neugestaltung des exponat geben da zum 01.01.17 Briefmarken individuell (Personalisierte Marken) anläßlich 70 Jahre Saarland/60 Jahre Bundesland Saarland gibt, bei dieser Gelegenheit wird das ganze Exponat neu aufgebaut und umgewandelt, auch auf dickerem Papier und Seiten entsprechend angepaßt.

Das Exponat ist sicherlich 15 - 20 mal ausgestellt worden.
Nach oben
stempeler



Anmeldungsdatum: 14.08.2007
Beiträge: 717

BeitragVerfasst am: 06.12.2016 10:23    Titel:  

@Dirk

In der Schweiz gibt es keine "Blanko"-Anmeldeformulare; es wird für jede Ausstellung ein zwar einheitlich gestaltetes, aber doch individualisiertes Anmeldeformular mit
- dem Termin für den Anmeldeschluss
- der Adresse des Kommissars für die Einsendung der Anmeldung
erstellt.

Die multilaterale Gemeinschaft der Verbände von Deutschland, Oesterreich, Liechtenstein, Luxemburg, Slovenien, der Niederlande und der Schweiz anerkennen gegenseitig die Teilnahme an Ausstellungen und damit die Ausstellerpässe für Exponate. Das bedeutet also, dass die Teilnahme(n) an einer Ausstellung in einem der erwähnten Länder bei der Berechnung der Anzahl bisherigen Teilnahmen mit berücksichtigt wird. Das wiederum heisst, dass Du Deine Exponate in der Schweiz tatsächlich nicht mehr in einer Wettbewerbsklasse ausstellen kannst.

Rang III-Ausstellungen dienen Ausstellern dazu, sich für den nächsthöheren Rang (II) zu qualifizieren, wozu 65 Punkte (Vermeil) notwendig sind. Wer das in sechs Anläufen nicht schafft, der wird es auch nach zwanzig Teilnahmen nicht schaffen. Irgend einmal hat man diese Exponate "gesehen", und deshalb sollen "Dauerläufer" künftig ausgeschlossen bleiben.

Wer es nicht lassen kann oder will, kann deshalb sein Exponat nach sechs Teilnahmen in der Wettbewerbsklasse nur noch in der "Offenen Philatelie" (Klasse 15) zeigen, wo Exponate nicht bewertet werden. Damit kann sich die Jury die Bewertung "hoffnungsloser" Fälle ersparen.

Ich hoffe auf Dein Verständnis.
Stempeler
_________________
Linus: Lucy, why is the sky blue?
Lucy: because it isn't green!
Linus: I thougt there would be a more complicated reason .... (Charles M. Schulz)
Nach oben
Astrid



Anmeldungsdatum: 23.01.2010
Beiträge: 2829
Wohnort: Reiden, Luzern

BeitragVerfasst am: 06.12.2016 10:52    Titel:  

Ich kenne mich ja mit sowas nicht gut aus, aber ich finde es doch gut wenn man die Exponate nach einer gewissen Zeit oder eben einer gewissen Anzahl nicht mehr auf diesem Rang III ausstellen darf, denn mit der Zeit wird es ja langweilig. Wenn ich an eine Ausstellung gehe möchte ich ja nicht immer das gleiche sehen sondern auch wieder mal etwas neues, neue Ideen, neue Themen, sonst ist es ja mit der Zeit immer das gleiche und man hat nicht mehr gross Interesse an eine Ausstellung zu gehen.

Grüsse Astrid

P.S. Es kommt ja auch dazu das es auch wieder neue Personen hat die mal ausstellen möchten und die sollten ja auch eine Chance haben
Nach oben
Dirk Nagel DE



Anmeldungsdatum: 02.06.2010
Beiträge: 1348
Wohnort: DE-66557 Illingen/Saarland

BeitragVerfasst am: 06.12.2016 14:11    Titel:  

@stempler, damit hat sich für mich die Teilnahme an Schweizer Veranstaltungen erledigt, denn wenn man trotz Neuaufbau des Exponates die vergangenen Bewertungen mit heranzieht, fällt man automatisch raus. Somit ist für mich dann auch hier die diskussion beendet
Nach oben
drkohler



Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 286
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 06.12.2016 20:30    Titel:  

Zitat Dirk
An Marken wird wohl in dem abgeschlossenen Gebiet Saarland nicht mehr allzuviel dazu kommen da es keine neuen Marken gibt. ...
Das Exponat ist sicherlich 15 - 20 mal ausgestellt worden.

1. Neue Marken nicht, aber besserer alte Marken wahrscheinlich schon.. Wenn du nach 15-20 Ausstellungen "immer noch nicht auf den grünen Zweig" gekommen bist, dann hat dein Exponat offenbar (mindestens) ein Problem zuviel. Da solltest du dir die Juroren krallen und mit ihnen diskutieren was zu verbessern ist (das geht immer in den USA, wie das in Europa - ist keine Ahnung).

2. Wenn du ein Exponat neu aufbaust (und damit meinst du hoffentlich nicht besseres Papier und Marken jetzt alle senkrecht angebracht), dann ist es ein neues Exponat und ich denke das alte Exponat zählt nicht mehr. Ist aber wahrscheinlich eine Grauzone, da ich noch nie ausgestellt habe.

Zitat Stempeler:
Wer es nicht lassen kann oder will, kann deshalb sein Exponat nach sechs Teilnahmen in der Wettbewerbsklasse nur noch in der "Offenen Philatelie" (Klasse 15) zeigen, wo Exponate nicht bewertet werden. Damit kann sich die Jury die Bewertung "hoffnungsloser" Fälle ersparen.
Das ist jetzt etwas gar überhart ausgedrückt. Sollte ich mich je aufraffen, ein(ige) Exponat(e) zu erstellen, würde es am Ehesten in der Offenen Klasse geschehen. (Weil ich einfach etwas Interessantes zeigen will ohne Medaillenstress. Ideen habe ich schon lange, aber die Themen wären auch etwas gar Exotisch für die Juroren).

Was mich interessiert ist ob irgendwo beim vsphv eine Liste der Organisationen einsehbar ist, deren Mitglieder zugelassen sind als Aussteller. Extra einem Schweizer Club beizutreten, nur um ausstellen zu können, habe ich keine Lust.
Nach oben
vacallo



Anmeldungsdatum: 16.12.2012
Beiträge: 233
Wohnort: Langenthal

BeitragVerfasst am: 06.12.2016 20:44    Titel:  

sucht so etwas?
http://www.vsphv.ch/de/vereine-klubs/
Nach oben
drkohler



Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 286
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 06.12.2016 21:22    Titel:  

Nein, das scheint eher nur eine Liste von Vereinen zu sein, die sich mit Schweizer Marken befassen. Das scheint mir keine Liste von Organisationen zu sein, deren Mitglieder ausstellungsberechtigt sind (z.B. bin ich Mitglied der United States Stamp Society, eine Unterorganisation der APS, der American Philatelic Society).
Zitat Website:
Der Verband Schweizerischer Philatelisten-Vereine will mit dieser Liste die Vereine vorstellen.
Vorstellen die Was?
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Veranstaltungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1252 blocked attacks