Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Cantus_2 stellt sich vor
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Neue User stellen sich vor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cantus_2



Anmeldungsdatum: 17.09.2015
Beiträge: 120
Wohnort: 15320 Neutrebbin

BeitragVerfasst am: 23.09.2015 21:34    Titel: Cantus_2 stellt sich vor  

Guten Abend allerseits,

eigentlich bin ich hier schon seit vielen Jahren unter dem Namen Cantus Mitglied, im dortigen Profil ist aber eine Mailadresse hinterlegt, die ich nicht mehr nutze. Seit meinem etwa zwei Wochen zurückliegenden Versuch, die Mailadresse gegen eine andere auszutauschen, ist meine Mitgliedschaft als Cantus gesperrt, ohne dass bis heute irgendeine Reaktion vom Admin erfolgt wäre. Da es von außen aber auch keinerlei Möglichkeiten gibt, sich zum Beispiel mit einer Mail an den Admin zu wenden, um nach dem Fortgang der Angelegenheit zu fragen, habe ich mich nun notgedrungen als Cantus_2 neu registrieren lassen.

Ich bin ein sehr vielseitig orientierter Sammler mit über dreißig verschiedenen Sammelgebieten (die Schweiz ist nur eines davon), die ich aber natürlich nicht alle gleich intensiv pflegen kann. Grundsätzlich gilt daher die Feststellung, dass ich vorrangig Ganzsachen sammle, danach kommen verschiedene Stempelsammlungen, dann Sammlungen mit frankierten Belegen, dann Fiskalphilatelie und schließlich noch verschiedene Ansichtskartenthemen. Lose Briefmarken interessieren mich überhaupt nicht.

Da das hier ein Schweizer Forum ist, will ich nur kurz meine Schweizer Sammelgebiete und die Literatur dazu auflisten:

Privatganzsachen der Schweiz (Umschläge)
Privatganzsachen der Schweiz (Postkarten)
Privatganzsachen der Schweiz (Kartenbriefe)
Amtliche Ganzsachenpostkarten der Schweiz mit Suchard-Zudruck
Amtliche Ganzsachenpostkarten der Schweiz mit privat veranlasstem Text- oder Bildzudruck
Amtliche Ganzsachenpostkarten (Bildpostkarten) der Schweiz, nur gestempelt
Poststücke aus aller Welt mit Schweizer Portomarken, nur die ersten beiden Serien, also Mi. 1 - 28

An Literatur ist vorhanden:

- jeweils ältere Ausgaben Michel Schweiz spezial, der entsprechende Michel-Europa-Band und ein SBK
- drei verschiedene ältere Zumstein-Ganzsachen-Kataloge
- ein Handbuch zu den (internationalen) Suchard-Ausgaben
- der Welt-Ganzsachen-Katalog von Dr. Ascher
- ein deutscher Welt-Ganzsachen-Katalog von 1938
- ein Ganzsachenkatalog für die Schweiz aus DDR-Produktion
- der Welt-Ganzsachen-Katalog von Higgins & Gage

Ergänzend sollte ich vielleicht noch darauf hinweisen, dass die Schweizer Philatelie bei mir nur ein Nebenschauplatz ist, hauptsächlich beschäftige ich mich mit Österreich.

Ich habe festgestellt, dass zu meinen Schweizer Sammelthemen hier so gut wie nie irgendwelche Beiträge kommen; ich werde also überlegen, wie ich mit meinem Material für ein wenig Auflockerung sorgen und vielleicht den einen oder anderen Sammler für meine Art zu sammeln interessieren kann.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben
jahlert



Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 22
Wohnort: D-58642 Iserlohn

BeitragVerfasst am: 23.09.2015 22:07    Titel:  

Hallo Ingo,

ich bin gespannt, ob sich die Schweizer Sammler von Dir motivieren lassen, in ihren Sammlungen nach Ganzsachen zu suchen. Fast jeder von ihnen wird z.B. Postkarten, Streifbänder, Bildpostkarten oder Bundesfeier-Postkarten besitzen.

Wer ist der Verfasser des Handbuchs zu den (internationalen) Suchard-Ausgaben?


Beste Grüße
Jürgen
Nach oben
Cantus_2



Anmeldungsdatum: 17.09.2015
Beiträge: 120
Wohnort: 15320 Neutrebbin

BeitragVerfasst am: 23.09.2015 22:25    Titel:  

Hallo Jürgen,

der Titel lautet:

SUCHARD - KARTEN

Die von der Firma SUCHARD zwischen 1875 und 1912 verbilligt abgegebenen amtlichen Postkarten mit Reklamezudruck

von F.Barnier (AEEPP)

Heft 2 der Schriftenreihe des Schweizerischen Ganzsachen-Sammler-Vereins SGSV

Viele Grüße
Ingo
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3706
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 24.09.2015 00:34    Titel:  

Hallo Cantus bzw. Cantus_2,

Ich kann zu Ganzsachen leider nichts beitragen, ausser, dass ich den Ganzsachenkatalog von Zumstein zu Hause habe. Ich kann zwar den Katalog aufschlagen, aber ich verstehe nicht viel von dem, was da drin steht...
...ist halt nicht mein Gebiet Embarassed

Trotzdem: Herzlich Willkommen - zum zweiten Mal Wink

LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Rore



Anmeldungsdatum: 01.05.2012
Beiträge: 377
Wohnort: Kamp-Lintfort

BeitragVerfasst am: 24.09.2015 00:41    Titel: Neue User stellen sich vor  

Hallo Ingo,
Nun hat es ja geklappt.

Gruß
Rore[/i]
Nach oben
Cantus_2



Anmeldungsdatum: 17.09.2015
Beiträge: 120
Wohnort: 15320 Neutrebbin

BeitragVerfasst am: 24.09.2015 12:32    Titel:  

Hallo Bumbi,

von der Schweiz habe ich - geschätzt - einschließlich der amtlichen Bildpostkarten sicherlich über tausend verschiedene Ganzsachen, denn ich beschäftige mich seit etwa dreißig Jahren mit dem Thema. Wenn da einmal Fragen sein sollten, die die Ganzsachen selber betreffen (aber nicht Portostufen oder besondere Verwendungsformen oder Zusatzfrankaturen), werde ich in den meisten Fällen sicher eine Antwort geben können.

Da bei den Sammlern hier im Forum (wie auch in vielen anderen Foren) das Sammeln von Ganzsachen weitgehend unbekannt zu sein scheint, wird es wohl am besten sein, wenn ich erst einmal die offizielle Definition einer Ganzsache hochlade und dazu dann allerlei amtliche Ganzsachen zeige, denn die sind natürlich auch noch vorhanden, ich sammle sie nur nicht mehr.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3706
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 24.09.2015 18:35    Titel:  

Hallo Ingo,

Ich weiss nur, dass es hier in der Schweiz auch einen spezialisierten Verein dazu gibt:

Schweizerischer Ganzsachen-Sammler-Verein (SGSSV)
Société Suisse des Collectionneurs d'entiers Postaux (SSCEP)
Swiss Postal Stationery Collectors Society

http://www.ganzsachen.ch

LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
StampFan



Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 545

BeitragVerfasst am: 24.09.2015 18:41    Titel:  

Das Sammle ich auch wenn du mal in Zurich bist einfach melden

Gruss

STampFan
Nach oben
Cantus_2



Anmeldungsdatum: 17.09.2015
Beiträge: 120
Wohnort: 15320 Neutrebbin

BeitragVerfasst am: 24.09.2015 23:02    Titel:  

Hallo StampFan,

danke für die Einladung zur Kontaktaufnahme, aber es ist leider höchst unwahrscheinlich, dass ich jemals im Leben nach Zürich komme. Ich habe mein Arbeitsleben hinter mir, lebe östlich von Berlin in einem sehr kleinen Dorf, so etwa 10 km vor der Oder, und ich bewege mich nur noch mit zwei Krücken oder einem Rollstuhl vorwärts. Ich fahre zwar gelegentlich auch noch Auto, aber die Entfernung bis nach Zürich dürfte über 900 Kilometer betragen, das ist mir inzwischen viel zu weit. Falls du aber irgendwelche Ganzsachen suchst oder tauschen möchtest, schick mir eine Mail zum Adressenaustausch.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben
Cantus_2



Anmeldungsdatum: 17.09.2015
Beiträge: 120
Wohnort: 15320 Neutrebbin

BeitragVerfasst am: 01.10.2015 09:32    Titel:  

Aus gegebenem Anlass erweitere ich meine Vorstellung und liste nachstehend meine aktuellen Sammelgebiete auf. Sie sind in der Reihenfolge meiner Interessenslage sortiert, also Nr. 1 = Österreich und dann in aufsteigender Nummerierung weitere Themen, sämtlich aber nur Belegsammlungen. Darüber hinaus gibt es hier noch allerlei weitere Sammlungsbestände, die ich in der Vergangenheit zusammengetragen habe, die nun aber ruhen und nicht mehr weiter mit neuem Material aufgefrischt werden.

Hier nun die Übersicht meiner Sammelgebiete

Ganzsachen (GS) und Anderes

01) Österreich ** und oo
Alle GS, aber besonders interessieren mich Privatganzsachen (vorrangig PU in oo von Firmen u.ä., Anlass-GS sind eher zweitrangig), GS mit privatem Text-Zudruck, amtliche Postkarten (spezialisiert nach Ascher/Schneiderbauer), Telegramm-Aufgabescheine oo, Bildpostkarten in oo, Frachtbriefe und Postbegleitadressen oo auch mehrfach nach Aufgabeorten / Destinationen, sowohl Ganzsachen als auch frankierte Formulare), Geldbriefe oo (spezialisiert nach Hochleutner) und Aufgabsrecepissen (etwa 1830 - 1880). Heimatscheine, Rechnungen und Ähnliches mit aufgeklebten oder eingedruckten Gebührenmarken (Fiskalphilatelie).

Keine Luftpostganzsachen (Briefe oder Postkarten). Keine Rohrpost. Keine Ostmarkbelege.

02) Zanzibar ** und oo
Hier interessieren mich alle GS, ich suche aber auch gelaufene ältere Briefe mit Marken sowie echt gelaufene Ansichtskarten.

03) Costa Rica oo
Alle Ganzsachen, aber nur echt gelaufen.

04) Malaysia, malaiische Teilstaaten (z.Bsp. Straits Settlements, North Borneo, Labuan usw.) sowie Singapur ** und oo
Hier sammle ich alle GS (nach Tan-Katalog), aber auch gelaufene Briefe und ältere AK.

05) Frankreich
Nur Bildpostkarten-GS (aus den Jahren 1935 - 1939), ** und oo.

06) Côte d’Ivoire/Elfenbeinküste ** und oo
Hier interessieren mich alle GS, ich suche aber auch gelaufene ältere Briefe mit Marken

07) Schweiz oo.
Mich interessieren Privatganzsachen (notfalls auch **) und Bildpostkarten (GS) oo (auch nach Zumstein-Katalog). Außerdem Belege mit Schweizer Portomarken aus Mi. 1 - 28

0Cool Belgien oo
Nur Publibel-Karten.

09) Heimatsammlung „Oderbruch“
Ansichtskarten und (ältere) Stempel (z.B. auch auf Preußen-Ganzsachen oder als Vorphila-Beleg) aus der Landschaft zwischen Bad Freienwalde, Wriezen, Seelow und Küstrin, zwischen Märkischer Schweiz und Oder, jedoch auch noch von den Orten, die heute auf polnischer Seite der Oder liegen. (Alte PLZ DDR-1210, 1211, 1212, 1213, 1311, 1312, 1313, neue PLZ 15... und 16... sowie Neumark/jetzt: Polen).

10) Landpoststempel / Poststellenstempel aus ganz Deutschland (einschließlich ehemalige Ostgebiete), nur komplette Belege, keine Ostmark oder Elsaß-Lothringen.

11) Sonderstempel Deutsches Reich bis 23.5.1949, möglichst auf kompletten Belegen.

12) Niederländisch Indien
Nur gelaufene Ganzsachenumschläge.

13) Briefe von Banken aus aller Welt

14) Reizvolle Absenderfreistempel vom Deutschen Reich auf Brief oder Karte (nur Wertrahmen Bogenrechteck oder Wertrahmen Rechteck).

15) Reizvolle alte Briefumschläge und Postkarten (auch als Ganzsachen) oo aus aller Welt mit Abbildungen; die Marken oder Werteindrucke selber sind dabei für mich wertmäßig völlig unwichtig. Besonders interessieren mich bildhafte Zudrucke aus den Bereichen Technik, Maschinen, Werkzeuge, Hausrat, Elektrizität und Landwirtschaft.

16) Brasilien ** und oo
Ganzsachen jeder Art, vorrangig echt gelaufen.

17) Frankreich.
Gelaufene Ansichtskarten zur Pariser Weltausstellung 1900.

1Cool Rumänien
GS echt gelaufen, vorrangig ältere.

19) Motiv Stoffe, Garne, Bekleidung und Wäsche / Herstellung und Verkauf
Belege jeder Art, nur oo

20) USA
GS echt gelaufen, vorrangig ältere Umschläge (vor 1930)

21) Deutlich lesbare Rundstempel von einzelnen Orten (aus ganz Deutschland) auf einfachen Ganzsachen-Postkarten des Deutschen Reiches.

22) Deutlich lesbare Rundstempel von einzelnen Orten (aus ganz Deutschland) auf einfachen Ganzsachenpostkarten der Bundesrepublik Deutschland oder der DDR, ab Ende des 2.Weltkriegs bis heute, aber weder Briefzentren noch Briefregionen (sammelt meine Frau).

23) Deutlich lesbare Rundstempel von einzelnen Orten (aus ganz Deutschland) auf Briefmarke auf Briefausschnitt aus dem Deutschen Reich bis heute, aber nur solche Orte, denen man heute noch fünfstellige Postleitzahlen zuordnen kann (sammelt meine Frau).

24) Großbritannien, nur oo
Ganzsachen, aber nur Privatstreifbänder oder amtliche Streifbänder mit privaten (Text-)Zudrucken

Die folgenden Gebiete werden nebenbei auch noch mit Material versorgt:

25) Ansichtskarten, Postbelege und Stempel, Topographie „Harz“

26) Ansichtskarten zum Thema „Geburtstag“, vor allem ältere Karten.

27) Ansichtskarten zum Thema „Ostern“, vor allem ältere Karten.

2Cool Ansichtskarten zum Thema „Neujahr“, vor allem ältere Karten.

29) Ansichtskarten zum Thema „Pfingsten“, vor allem ältere Karten

30) Ansichtskarten zum Thema „Trachten“ , vor allem ältere Karten.
(älter = vor 1920)

31) Motiv klassische Musik (Komponisten oder Instrumente).
Ganzsachen alle Welt oder Briefe mit Marken zum Thema, auch anlassbezogene Stempel mit Abbildungen, nur oo

32) Ägypten ** und oo
Hier interessieren mich alle Bereiche, also sowohl die GS als solche sowie auch Abstempelungen und Postwege.

Und was reizt mich sonst noch so sehr, dass ich mir kleine Zusammenstellungen, manche würden auch sagen kleine Sammlungen, angelegt habe? Die folgenden Themen werden allerdings nur noch vereinzelt und nur noch in Ausnahmefällen mit frischem Material ergänzt; die noch ausbaufähigen Themen sind in Klammern dargerstellt.

Deutsches Reich, Briefe 1920-1924
(Deutsches Reich, schöne Briefe mit frühen Marken)
(Norddeutscher Postbezirk, frankierte Belege und Ganzsachen)
(Königreich Hannover, Ganzsachen mit schönen Stempeln)
(Wien, Jubiläumsausstellung 1898)
Ungarn, Jahrhundertkarten von 1900
Schweden, amtliche Ganzsachen
Schweiz, amtliche Ganzsachen
Gibraltar, Ganzsachen und frankierte Belege
Malta, Ganzsachen und frankierte Belege
Großbritannien, gelaufene Einschreibe-Umschläge (Ganzsachen)
Frankreich, Ganzsachen jeder Art
Deutschland, amtliche Ganzsachenumschläge mit Sonderwertstempel
Österreich, Ballonpost (erste etwa 20 Jahre)
(Ansichtskarten „Marine-Gallerie“)
Ansichtskarten (alt) von Köln
Ansichtskarten von Ägypten (alt, nur gelaufene)
Ägypten, Salzsteuermarken (lose)

Und wenn ich manchmal keine Lust habe, mich mit Philatelie zu beschäftigen, dann gebe ich mich anderen Liebhabereien hin. Wir haben einen großen Garten und momentan ist Erntezeit. Außerdem sammle ich klassische Musik auf CD oder lese gerne, Bücher sind genug vorhanden.

Wie ihr seht, kann da keine Langeweile aufkommen, eher ist das so, dass ich trotz Rentnerdasein manchmal Zeitprobleme bekomme und deshalb auch Korrespondenzen bei mir länger dauern als sonst üblich, aber das ist eben der Interessensvielfalt geschuldet. Bei den meisten der oben gelisteten Sammelgebiete halte ich mich seit Monaten mit Ankäufen sehr zurück, denn andere Ausgaben wollen geschultert werden, aber ab und zu kommt doch noch frisches Material herein. Und nur, wenn man sich im Wechsel mit immer wieder einmal anderen Themen intensiver auseinandersetzt, bleibt das Interesse an internationaler Philatelie erhalten.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben
Cantus_2



Anmeldungsdatum: 17.09.2015
Beiträge: 120
Wohnort: 15320 Neutrebbin

BeitragVerfasst am: 01.10.2015 09:41    Titel:  

Eines habe ich noch vergessen. Mein Heimatverein ist der Berliner Ganzsachen-Sammler-Verein von 1901 e.V., außerdem bin ich Mitglied im Deutschen Altbriefsammler Verein e.V. und in der ARGE Österreich.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3706
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 01.10.2015 17:17    Titel:  

Hallo Ingo,

Ach Du meine Güte, was Du nicht alles sammelst...
Ich bin schon vom Durchlesen ziemlich erschlagen Laughing

Naja, es wird schon so sein, wie Du schreibst:
Auch als Rentner muss man sich seine Zeit wohl gut einteilen, sonst kommt man zu nix. - RICHTIG priorisieren scheint ein echtes Thema zu sein Very Happy Wink

Ich freue mich schon jetzt, wenn es dann in ein paar Jahren auch bei mir mal soweit sein wird - besser gesagt, ich kann es bald schon nicht mehr erwarten Sad
In der Zwischenzeit beneide ich Euch Rentner halt noch etwas Rolling Eyes

Liebe Grüsse von hüben nach drüben Laughing
Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Cantus_2



Anmeldungsdatum: 17.09.2015
Beiträge: 120
Wohnort: 15320 Neutrebbin

BeitragVerfasst am: 03.10.2015 22:22    Titel:  

Hallo Bumbi,

in einem neuen Forum bin ich zuerst immer ziemlich ratlos, was ich zeigen soll, denn ich will ja nicht vorrangig meine Belege präsentieren, sondern ich versuche, Themen zu gründen oder an Themen mitzuarbeiten, die möglichst viele andere Forenteilnehmer zur Mitarbeit anregen. Was also von meiner langen Liste der Sammelgebiete würde dich oder andere dir bekannte Sammler möglicherweise erst einmal mehr interessieren als andere Themen?

Viele Grüße
Ingo
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3706
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 08.10.2015 21:18    Titel:  

Hallo Ingo,

Ich hab hier eine Ganzsache - eine Banderole - gefunden, wäre die etwas für Dich?

Forum Basler Taube

Ich denke, diese ist wohl nicht so oft versendet worden...

LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Cantus_2



Anmeldungsdatum: 17.09.2015
Beiträge: 120
Wohnort: 15320 Neutrebbin

BeitragVerfasst am: 09.10.2015 14:42    Titel:  

Hallo Bumbi,

du hast recht, das wäre etwas für mich, das fehlt mir noch in der Sammlung. Das ist ein privates Ganzsachen-Streifband, das man zum Versand von Druckwaren verwendet hatte. Was willst du denn dafür haben? Ich habe nicht so viele Briefe von der Schweiz, aber ich schicke dir mal einen Scan, vielleicht gefällt dir der Brief, den ich dir im Tausch geben würde.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Neue User stellen sich vor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks