Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Diskussion zu Reins Drucktechnik-Threads
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Archiv
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Caramba



Anmeldungsdatum: 29.07.2013
Beiträge: 53
Wohnort: Zug

BeitragVerfasst am: 15.01.2014 17:09    Titel: Diskussion zu Reins Drucktechnik-Threads  

Bin ich eigentlich die Einzige, die bis zum GEHTNICHTMEHR genug hat von diesen Rein-Vorträgen??
Vielleicht startet ja jemand eine Umfrage!!
Caramba
_________________
la vie est dure sans confiture
Nach oben
Rore



Anmeldungsdatum: 01.05.2012
Beiträge: 377
Wohnort: Kamp-Lintfort

BeitragVerfasst am: 15.01.2014 18:03    Titel: Österreich  

Wer ist für Weiterführung von dem Beitrag von Rein?

Gruß
Rore
Nach oben
Caramba



Anmeldungsdatum: 29.07.2013
Beiträge: 53
Wohnort: Zug

BeitragVerfasst am: 15.01.2014 18:22    Titel:  

Ich ganz bestimmt nicht, er müllt das Forum voll mit seinen Suadas, ich wünsche ihn ins Pfefferland !!
Caramba
_________________
la vie est dure sans confiture
Nach oben
Lupengucker



Anmeldungsdatum: 14.08.2012
Beiträge: 157
Wohnort: Cham

BeitragVerfasst am: 15.01.2014 18:27    Titel:  

Mir schläft auch das Gesicht ein Confused
Nach oben
Dirk Nagel DE



Anmeldungsdatum: 02.06.2010
Beiträge: 1334
Wohnort: DE-66557 Illingen/Saarland

BeitragVerfasst am: 15.01.2014 19:53    Titel:  

um ehrlich zu sein haben die Beiträge von Rein nicht begeistert, da ich nicht ewige mitteilungen von Fehldrucken und änlichem nicht wirklich zu begeistern bin.

Wenn mich persönlich sowas interessiert such ich das nicht unbedingt hier im Forum
Nach oben
muesli



Anmeldungsdatum: 14.11.2011
Beiträge: 395
Wohnort: Belgien

BeitragVerfasst am: 15.01.2014 20:10    Titel:  

Ich denke auch dass wir im diesen Thema nicht weiter kommen. Und die meisten sind nicht so weit interessiert in Drucktechnik.
Nach oben
drkohler



Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 275
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 15.01.2014 21:10    Titel:  

So arg würde ich nicht urteilen.
Das Problem ist halt, er schreit vom höchsten Gebäude "Ich habe was entdeckt, was die Flaschen von Experten nie festgestellt haben". Die Lösung sieht dann halt verdächtig oft so aus, dass der Voschlag "Kauf dir den aktuellsten (Spezial-)Katalog, da steht es doch drin" ihm allen Wind aus den Segeln nimmt. Also mein Rat an Rein ist demgemäss: Vor dem Urschrei erst mal sehr genau nachforschen...
Drucktechnik an sich ist ein interessantes Gebiet und es gibt schon Interessantes und auch Neues zu berichten, wenn man es richtig macht (zB wer in Aarau war, da gab es ein (Gold-)Exponat, das sich mit "Rein-Problemen" befasste).
Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 350
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 15.01.2014 21:23    Titel:  

Du hast zum Teil hier Recht weil ich nicht die Michel Österreich Spezial habe und auch nicht die letzte normale Michel Europa Ausgabe!

Jedoch, war mehr als 40 Jahr nach die Publikationen in 1946-1947 die Information in Michel noch immer falsch. Um nicht zu reden über was wir noch immer in ANK finden Wink

Gruss, Rein
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 16.01.2014 23:22    Titel:  

@Rore und @Caramba, bitte bleibt fair!
Wir wünschen hier niemanden ins Pfefferland.

Ich für meinen Teil finde Reins Publikationen spannend, auch wenn sie spammig daher kommen.
Andererseits verstehe ich auch, dass zu viele Infos zu Themen, die einen nicht interessieren, nerven können.

Meine Moderatoren, die einen klug gewählten Querschnitt der Forums-User darstellen, werden sich auch eine Meinung gebildet haben und mir diese mitteilen.
Danach werde ich entscheiden, ob Reins Erkenntnisse in diesem Forum gelesen werden wollen.

Bis dahin bitte ich jeden User und jede Userin Ruhe zu bewahren, fair zu bleiben und darauf zu verzichten, lautstark zu werden.

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3703
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 18.01.2014 18:28    Titel:  

Hallo zusammen,

Ich finde, dass sich Rein inzwischen Mühe gibt und auch verständlich schreibt.
Drucktechnik war und ist nicht mein Spezialgebiet, aber es ist durchaus interessant, auch mal eine andere Seite versuchen zu verstehen.
Ausser den verantwortlichen Moderatoren ist NIEMAND hier verpflichtet, ALLE Beiträge zu lesen.

Also, Bumbi's Tipp für alle, die sich weniger für Drucktechnik und Rein's andere Spezialgebiete interessieren:
Ihr braucht das doch nicht alles durchzulesen!
Ihr lest ja wohl bei einer Tageszeitung auch nicht alles von Vorne nach Hinten durch.
Was mich persönlich nicht interessiert, das lese ich auch nicht.

Und wer sich unbedingt über etwas aufregen will, der soll doch in die Politik gehen, dort gibt er "Aufreger" in Hülle und Fülle.

Also: Ruhe bewahren, Selektiv Lesen und sich an den schönen Dingen des Lebens freuen! Es gibt auch genügend schöne Dinge, um sich zu freuen!!!

Lieber Gruss, Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 350
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 18.01.2014 23:18    Titel:  

Bumbi,

Danke für deine liebe Wörter.

Ich habe noch eine ganze Serie Fotoaufnahmen selber gemacht in die Postwertzeichendruckerei in Bern einige Monate bevor die Druckerei geschlossen würde.

Wenn es Interesse hierfür gibt, kann ich diese Skannen und hier hochladen?! In eine andere Thread selbstverständlich.

Gruss, Rein
Nach oben
Tom



Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1441
Wohnort: Bürchen VS

BeitragVerfasst am: 19.01.2014 11:48    Titel:  

@Rein

Ich finde Deine Beiträge interessant, wenn auch etwas speziell Wink

Grundsätzlich finde ich schon das dieses Thema in das Forum passt, den die meisten Informationen habe ich nicht. Jetzt schon !

Ev. würde sich die PDF-Bibliothek anbieten, ähnlich wie dieses über WebStamp-Chronologie.

Die Foto's von der Druckerei würden mich interessieren, sehr sogar!
Einen Einblick den ich noch nie hatte.

Gruss Tom
Nach oben
tornado



Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 1594
Wohnort: 5004 Aarau

BeitragVerfasst am: 19.01.2014 12:36    Titel:  

Als kleiner sub-moderator Wink meine ich:

es ist ein überaus interessantes Thema und hat durchaus mit Briefmarken / Philatelie zu tun, deshalb hat es auch einen Platz hier im Forum verdient!

Wie bumbi schon schrieb, es brauchen ja nicht alle dieses Thema zu lesen und verstehen, sonst müsste man(n) die mittlerweile recht langen Threads der Rayons und der hübschen Damen auch verurteilen und das tut ja keiner! Cool

Also Leutz, Leben und Leben lassen ! Idea

tornado
_________________
Ich weiss, dass ich nichts weiss, aber das weiss ich... Smile
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 20.01.2014 19:04    Titel:  

So, ich habe jetzt mal ein paar Meinungen gehört und gelesen. So wie es aussieht, scheint gerade bei den Spezialsammlern durchaus ein Interesse an Reins Ausführungen zu bestehen. Vorallem bumbi trifft so ziemlich genau den Ton, danke bumbi. Laughing

Ich habe die Absicht, Rein grünes Licht für seine Publikationen zu geben, so dass er weiter machen kann. Ich habe mir jedoch überlegt, in der Kategorie "Profi-Ecke" ein neues Kapitel zu eröffnen für genau solche Sachen. Dies könnte z.B. "Spezialwissen" oder "Erkenntnisse von Experten" heissen.
Für diejenigen, die das nicht interessiert, ist es einfacher, diese Threads beim täglichen Lesen auszulassen. Für die Interessenten dagegen ist alles zentral gesammelt.
Zwei Fliegen mit einer Klatsche. Wink

Könnten damit alle leben oder gibt es bessere Vorschläge?

Ich gebe dabei zu bedenken, dass es immer Sammler geben wird, die sich mit einem Thema derart vertieft befassen, wie Rein das tut. Auf diese Weise werden an Universitäten Doktor-Arbeiten verfasst, vergesst das nicht. (Gut, es soll ja schon mal deutsche Politiker, wie etwa Karl-Xerox von und zu Googleberg, geben, die andere Vorgehensweisen bemühen. Aber das ist ein anderes Thema. Wink )

Ich warte auf Eure Antworten

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
66ard



Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 1348
Wohnort: Wangen

BeitragVerfasst am: 20.01.2014 19:45    Titel:  

Guten Abend zusammen

Bis jetzt habe ich mich bewusst aus dieser Diskussion rausgehalten. Als 'Spezialsammler' fuehle ich mich von Hamlet jedoch auch angesprochen. Denn auf die eine oder andere Art sind wir ja alles Spezialsammler, die einen etwas spezieller, die andern etwas allgemeiner.
Ich habe ja auch meine Sammelgebiete, dort koennte ich Threads in Reinkultur fuellen:
- Strubel allgemein
- Strubel mit Klischeefehlern
- Strubel-Abstempelungen
- Rayon-Drucksteine
- Portomarken mit ihren Gruentoenen
- IKW mit duennem und dickem Aufdruck.

Ab und zu etwas von seinem Sammelgebiet zu zeigen, ist gut und foerderlich. Besteht Interesse auch bei anderen Forumsteilnehmern, entstehen automatisch Nachfragen, der Thread waechst und lebt.
Unterlassen sollte man das Fluten (s)eines Threads. Ein Thread, der nur von einer Person staendig 'gefuettert' wird, verliert die Faszination, die anderen verlieren das Interesse.

Daher finde ich Hamlet's Idee gut, ein neues Kapitel zu eroeffnen, in dem jeder seine Doktorarbeit veroeffentlichen kann. Auf der anderen Seite erwarte ich aber auch, dass nicht reklamiert wird. Denn es kann jeder dieses Kapitel einfach auslassen.

So viel von meiner Seite

Gruss
-- 66ard
_________________
It's not the network...
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Archiv Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks