Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Fragen zu einigen Briefmarken
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Analysieren
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1926
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 26.12.2015 11:50    Titel:  

Wie kommst du auf Probedruck ?
Es gibt bei diesen Ausgaben verschiedene Ausführungen. Ich habe dir unten mal zwei Vergleichsstücke angehängt. Links ist geriffeltes Kreidepapier, rechts gewöhnliches Papier. Bei der geriffelten Ausführung ist bei mir der Hintergrund auch weiss.

Forum Basler Taube


Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
JERE69



Anmeldungsdatum: 21.10.2015
Beiträge: 28
Wohnort: 4153 Reinach

BeitragVerfasst am: 26.12.2015 12:44    Titel:  

Hallo Alfredolino
Im SBK hatte es nur Beispiele/Fotos mit blauem Hintergrund, deshalb meine Annahme - andere Farbe = Probedruck wie im Katalog aufgeführt. Danke Remo
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1247
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 26.12.2015 14:05    Titel:  

Hallo Jere, die gezeigte Marke müsste eine geriffelte Marke sein. aufgrund der Farbe und dem stempeldatum...

gruess Martin
Nach oben
bytebull



Anmeldungsdatum: 18.11.2013
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 16.03.2016 15:39    Titel: Sammelwürdig oder nicht?  

Danke Astrid für deine Hilfe. Wie du siehst, komme ich wieder ins Forum rein Very Happy

Nun denn, auf Ricardo habe ich etwas entdeckt, wo ich mich fragte, warum gibt da jemand ein Gebot ab? Für mich ist das nur noch Altpapier, oder sehe ich das falsch?
PJ Block von privat gezähnt.


Forum Basler Taube


Leider habe ich vergessen den Link von Ricardo zu kopieren, ich war zu sehr damit beschäftigt dass ich wieder ins Forum komme Very Happy
Ich habe nur noch gesehen, dass das eine Gebot bei 45 Franken war.

Eure Meinung würde mich interessieren.
Gruss
Bytebull
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3705
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 16.03.2016 18:28    Titel:  

Hallo Bytebull,

Es gibt anscheinend nichts, was es nicht doch gibt.

Jepp, aber wenigstens ist es doch hübsches Altpapier Shocked

Die Originale Blockausgabe ist ungezähnt, wie in den Katalogen beschrieben.

Wenn sich nun jemand Mühe gegeben hat, da eine Zähnung einzustanzen, dann hat dieser Jemand sicherlich einen schönen Teil den Wertes vernichtet.

Vielleicht ist das Teil noch als Kuriosität zu verkaufen.
Wenn da ein Käufer 45.- bieten will, so ist das eindeutig seine Sache. Rolling Eyes
Jeder muss selber wissen, wofür er sein Geld ausgibt Wink

Insofern liegst Du wohl nicht daneben Very Happy

LG Bumbi

PS: Sicher gibt es Kuriositätensammler, wie es auch Leute gibt, die Fälschungen sammeln.
Ich kaufe ja auch alle Grimsel zusammen, obwohl ich sicher bin, dass mich die Meisten für leicht verrückt halten... Laughing
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 266
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 17.03.2016 00:20    Titel:  

...Wäre spannend zu wissen, ob der Stempel vor oder nach der Zähnung auf den Block kam....
Nach oben
PitschLe



Anmeldungsdatum: 06.05.2012
Beiträge: 186
Wohnort: Aargau

BeitragVerfasst am: 17.03.2016 14:47    Titel:  

Der Link zur Auktion mit dem perforierten Block ist

https://www.ricardo.ch/kaufen/briefmarken/ch-marken/sonderausgaben-und-blocks/blocks/block-6-gest-privat-gezahnt-mit-befund/v/an815001236

Der gezeigte Block ist mit einem Befund in welchem er als echt bezeichnet wird.

Mit einem guten Auge und einem scharfen Messer lassen sich aus diesem Block auch noch Blockausschnitte machen. Diese sind im Katalog ja auch sehr gut bewertet. Von daher ist der "Schaden" ja nicht so gross.

Ich nehme nicht an, dass irgend jemand in neuerer Zeit einen solchen Block perforiert. Wenn das kurz nach dem Ausgabedatum gemacht wurde, war der Wert sicher noch nicht so hoch wie heute.

Wenn das mit dem Stickereiblock bei der Bewertung und dem Handelspreis so weiter geht, kann man ihn auch bald als Ellbogenschoner auf die Jacke kleben. Smile

Gruss PitschLe
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3705
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 17.03.2016 17:56    Titel:  

Immerhin:
Der Stempel vom 29.4.42 passt noch in die Gültigkeit des Blocks (1.12.41 bis 31.5.42)
Verkauft für 55.-

PitschLe hat völlig recht mit den Blockausschnitten Very Happy

Bei einem (ideellen) Katalogpreis des Blocks von 600.- und der gestempelten Blockausschnitte von je 250.- kann der Käufer den Block immer noch als ausgeschnittene Einzelmarken "verwerten", wenn es denn sein muss...

Bei den Online-Plattformen bewegen sich die echten Verkaufspreise meist zwischen 10% und 15% der Katalogpreise.

Übrigens: Ein Unikat? Vielleicht hat der "Zähner" ja gleich mehrere Blocks gelocht... Möglicherweise tauchen noch weitere auf... Wir werden es sehen Wink

LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1247
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 17.03.2016 18:10    Titel:  

Privatzähnungen hat es immer schon mal gegeben.

Ich kenne da zum Bsp. ein Beleg bei dem der Blockausschnitt des Bundesfeierblocks von 1940 mit Privatzähnung versehen wurde.


Forum Basler Taube


Oder dieser 10-Cts-Strubel ex Link: https://corinphila.ch/de/_auctions/&action=showLot&auctionID=2&lotno=6811

Man darf davon halten was man will - wenn's aus der Zeit kommt, dann ist es originell hat's wer nachträglich gemacht finde ich es schade....

Gruess, Martin
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Analysieren Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15
Seite 15 von 15

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks