Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Fragen zu einigen Stempel
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Newbies fragen - Profis antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 263
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 23.07.2015 23:17    Titel:  

Hallo Miasmatic

Ich erkenne im Stempel auch "LIESBERG"..... Liesberg liegt im Kanton Baslelland (eingeklemmt zwischen 2 Solothurner Gemeinden) und hat einen Bahnhof (Strecke Basel-Delémont), welcher allerdings seit 1993 stillgelegt ist.

Zum Datum: Da die ProJuventute-Marken von 1920 nur 5 Monate gültig waren gehe ich davon aus, dass das Datum auf dem Stempel "1. II. 21" sein müsste (wäre ein Dienstag gewesen).

...mehr kann wohl nicht mal Sherlock Holmes rausfinden... Wink
Nach oben
miasmatic



Anmeldungsdatum: 23.11.2014
Beiträge: 11
Wohnort: Nähe Louisenlund/Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 24.07.2015 16:18    Titel:  

Hallo,

an Euch sind wahrhaftig einige Hercule Poirots und Sherlock Holmes verlorengegangen.
Anbei noch einige (leider mißratene) Schräglichaufnahmen, die Eure Vermutung aus meiner Sicht stützen Wink)

Vielen Dank nochmals,
miasmatic
Forum Basler Taube

Forum Basler Taube

Forum Basler Taube

_________________
beati pauperes spiritu
Nach oben
Lupengucker



Anmeldungsdatum: 14.08.2012
Beiträge: 157
Wohnort: Cham

BeitragVerfasst am: 24.07.2015 16:50    Titel:  

Naja, 100 Prozent Garantie gebe ich keine ob es wirklich Liesberg ist.
Bis zum B kann man es noch einigermassen erahnen, danach ist es etwas zu verschmiert.

Wenn jemand ne bessere Idee hat, raus damit Very Happy

Ich hätte da auch mal wieder einen Stempel bei dem ich überfragt bin. Hab so einen Ovalen noch nie gesehen, kennt jemand solch einen Stempel?

Firmen- oder Poststempel?
Obere Zeile steht irgendwas, für nen Firmenstempel sieht er irgendwie zu schön aus.

Vielen Dank fürs mitraten Exclamation



Forum Basler Taube
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3703
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 24.07.2015 20:34    Titel:  

Hallo Lupengucker,

Ovale Stempel gibt auch in der Gruppe 73, allerdings:
Gruppe 73I ist oval, aber hat kein Datum drin,
Gruppe 73I hat ovale Stempelform, aber ohne Ortsbezeichnung.

Naja, eine grosse Hilfe wird das nicht sein, aber warten wir mal auf die nächsten Kommentare Rolling Eyes

LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
stempeler



Anmeldungsdatum: 14.08.2007
Beiträge: 694

BeitragVerfasst am: 25.07.2015 08:32    Titel:  

Beim gezeigten ovalen Stempel handelt es sich um den Sonderstempel der Landesausstellung 1883 in Zürich.

Stempeler
_________________
Linus: Lucy, why is the sky blue?
Lucy: because it isn't green!
Linus: I thougt there would be a more complicated reason .... (Charles M. Schulz)
Nach oben
Lupengucker



Anmeldungsdatum: 14.08.2012
Beiträge: 157
Wohnort: Cham

BeitragVerfasst am: 25.07.2015 12:37    Titel:  

Vielen Dank für die Antworten

Den Emmenegger Katalog hab ich abgesucht und war auch Erfolglos.

Den Sonderstempel Katalog aber hingegen hab ich nicht mal angerührt. Aber ja siehe da, prompt, wie Stempeler sagt, Landesausstellung 1883, wird immerhin mit 120 Franken bewertet in meinem PEN Sonderstempel Katalog von 1978.



Forum Basler Taube



Hmm, sehe es gibt nen aktuelleren von Zumstein, werd wohl mal daraus Ausschau halten.

Dank eurer Hilfe weiss ich nun wo ich diese Briefmarke einordnen kann:)

Schöne Grüsse
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 263
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 28.09.2015 17:36    Titel:  

Ich habe eine Postkarte gefunden mit einem Stempel den ich nicht zuordnen kann.
Habe im Stempelhandbuch nachgesehen aber nichts passendes gefunden - kann mir jemand weiterhelfen? Zu welcher Gruppe gehört der? (Sollte ja eigentlich katalogisiert sein da vor 1907)

Hier ein Bild davon:

Forum Basler Taube
Nach oben
jahlert



Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 22
Wohnort: D-58642 Iserlohn

BeitragVerfasst am: 28.09.2015 20:12    Titel:  

Es ist ein "de Coppet"-Stempel. (am 30.09. nachträglich korrigiert)
In einem anderen Forum schrieb Andy, der Ziffermuster-Experte, zu diesem Stempel:

<Der Stempel von STE. CROIX gilt ja bekanntlich als "Vorläufer" der eigentlichen Rasierklingen-Stempel.>

Vielleicht hilft der Nachfolger weiter (Gruppe 172A, Nr. 11) ..

Gruß
Jürgen


Zuletzt bearbeitet von jahlert am 30.09.2015 18:02, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
stempeler



Anmeldungsdatum: 14.08.2007
Beiträge: 694

BeitragVerfasst am: 29.09.2015 10:36    Titel:  

Es handelt sich um einen "de Coppet"-Stempel, nicht um einen "Güller" Stempel.
Zu diesen Stempeln erscheint an der Messe Sindelfingen ein neues Buch, herausgegeben von der ARGE Schweiz im BDPh.

Stempeler
_________________
Linus: Lucy, why is the sky blue?
Lucy: because it isn't green!
Linus: I thougt there would be a more complicated reason .... (Charles M. Schulz)
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1925
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 29.09.2015 10:55    Titel:  

Wenn du etwas Englisch kannst, dann solltest du hier mal reinschauen:

Rasierklingenstempel

Auf dem 6. PDF wird der Stempel von St.Croix beschrieben.

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 263
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 29.09.2015 11:52    Titel:  

danke für die hilfreichen hinweise....
dache mir schon dass der irgendwie mit den rasierklingen verwandt sein muss.
Wieso ist der im Handbuch nicht aufgeführt?
Und ist dieser Stempel "ganz gewöhnlich" oder eher selten?
Nach oben
prosee



Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 949
Wohnort: 8404 Winterthur

BeitragVerfasst am: 20.11.2015 21:05    Titel:  

Ich denke ich bin hier am besten aufgehoben Smile
Ich habe ein Brief aus Italien. Leider ohne Inhalt, jedoch auf der Brief Innenseite steht geschrieben:

Naples 3 Avril 1849
Gust: Henri Minist...y

Kenn mir jemand mit dem roten Stempel helfen? Irgendwo meinte ich gelesen zu haben, dass der recht selten ist.

Forum Basler Taube

Forum Basler Taube


Danke und Gruss prosee
_________________
Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 263
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 21.11.2015 00:01    Titel:  

die CH-Stempel auf der Rückseite sehen eher aus als wären sie von 1845...
leider habe ich bezüglich des roten Stempels keine Ahnung...
Nach oben
stalder78



Anmeldungsdatum: 13.07.2013
Beiträge: 91
Wohnort: Wichtrach

BeitragVerfasst am: 06.01.2016 22:55    Titel:  

Hallo zusammen, Ich habe da ein wunderschöner Vollstempel.
Kann den aber nicht einordnen. Kann mich da jemand informieren, was das für ein Stempel ist und ob ich ihn im Emmenegger finde?


Forum Basler Taube


Herzlichen Dank André
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3703
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 06.01.2016 23:39    Titel:  

Hallo André,

Dies ist ein Sonderstempel, die sind im Emmenegger nicht ausgeführt

Zumstein Sonderstempel-Katalog

Nummer: S. 43
Wert: 30.-
Verwendung: 10. bis 19.9.1910
Ausgabeort: Lausanne
Exposition Suisse d'Agriculture

LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Newbies fragen - Profis antworten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter
Seite 11 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks