Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Frankatur
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Allerlei News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
66ard



Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 1401
Wohnort: Wangen

BeitragVerfasst am: 04.04.2013 13:24    Titel: Frankatur  

Hallo zusammen

Diese Woche habe ich einen Brief mit folgender Frankatur bekommen:


Forum Basler Taube


Was koennte hier falsch sein... Shocked Confused Question Question

Gruss
-- 66ard
_________________
It's not the network...
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 04.04.2013 13:39    Titel:  

Die Marken der Landesaustellung sind nicht mehr frankaturgültig.

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
66ard



Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 1401
Wohnort: Wangen

BeitragVerfasst am: 04.04.2013 13:43    Titel:  

Zitat:
Die Marken der Landesaustellung sind nicht mehr frankaturgültig


Stimmt Twisted Evil
Die vom BIT aber auch nicht, zumindest nicht fuer uns... Twisted Evil Twisted Evil

Gruss
-- 66ard
_________________
It's not the network...
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 04.04.2013 13:47    Titel:  

66ard hat Folgendes geschrieben:
Die vom BIT aber auch nicht ...

Eben das wollte ich grade noch nachtragen. Laughing

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
tornado



Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 1594
Wohnort: 5004 Aarau

BeitragVerfasst am: 04.04.2013 14:45    Titel:  

Zitat:
Die Marken der Landesaustellung sind nicht mehr frankaturgültig.


Zitat:
Die vom BIT aber auch nicht, zumindest nicht fuer uns...


AHA, Exclamation Exclamation Exclamation Dann würde ich sagen...

die ganze Frankatur ist ungültig Exclamation Idea Laughing Laughing aaaaaaber... der Stempel ist echt! Shocked Cool

tornado
_________________
Ich weiss, dass ich nichts weiss, aber das weiss ich... Smile
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1305
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 04.04.2013 15:35    Titel:  

2.4.13 ein verspäteter Aprilscherz....

Schon wieder Einer, der für Porto und Verpackung etwas verlangt hat und dann nicht mehr frankaturgültge / nicht für Private frankaturgültige Postwertzeichen verwendet hat....

Schande!
_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
PitschLe



Anmeldungsdatum: 06.05.2012
Beiträge: 190
Wohnort: Aargau

BeitragVerfasst am: 05.04.2013 08:14    Titel:  

Vor einigen Tagen habe ich auch eine solche Sendung erhalten.
Da habe ich auch 3 Fr. für Porto und Verpackung bezahlt. Der Absender hat auch für 3 Fr. Marken auf den Umschlag geklebt obwohl das Porto nur 2 Fr. ausgemacht hätte.
Frage - um wieviel hat der Absender nun die Post betrogen - um 2 Fr. oder um 3 Fr. oder nur um 1 Fr. weil er ja zuviel frankiert hat?

Gruss PitschLe


Forum Basler Taube
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 05.04.2013 08:36    Titel:  

Nicht eine einzige ist hier frankaturgültig. PJ und PP sind ab 1964 unbeschränkt gültig.
Um Deine Frrage also korrekt zu beantworten:
Wenn das Porto CHF 2.-- war, hat er, obwohl CHF 3.-- draufkleben, die Post um CHF 2.-- betrogen. Wink

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
vacallo



Anmeldungsdatum: 16.12.2012
Beiträge: 234
Wohnort: Langenthal

BeitragVerfasst am: 05.04.2013 09:12    Titel:  

Mein Poststelle akzeptiert diese Briefmarken nicht. jedesmal wenn ich "ältere" Briefmarken auf meine Korrespondenz klebe, kontrolliert die Beamtin, ob die Marken noch gültig sind. Ich verstehe einfach nicht, warum manuell abgestempelte Briefmarken so durchgewunken werden.
Nach oben
Dirk Nagel DE



Anmeldungsdatum: 02.06.2010
Beiträge: 1350
Wohnort: DE-66557 Illingen/Saarland

BeitragVerfasst am: 05.04.2013 17:23    Titel:  

sowas geschieht nicht nur in der Schweiz sondern auch in Deutschland dank moderner Sortieranlagen in den Briefzentren.

Hatte letztens zwei Fälle in der Post auf der Arbeit 1 x Saarlandmarke von 1957 noch in Saarfranken und mindestens seit 1959 ungültig da ab da DM und 2009 verwendet und eine Marke BRD aus den 1990 ern noch in DM (Ungültig seit Euroeinführung und Übergangszeit).

Da die Zusteller ja keine zeit mehr haben alles genau zu prüfen wird sowas halt durchgewunken
Nach oben
Liam



Anmeldungsdatum: 24.11.2013
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: 30.03.2015 02:37    Titel: Frankaturen  

Tja, bei uns sind mittlerweile rund 30-40 % aller Briefe die wir von Philatelisten erhalten so frankiert. Ein paar Müsterchen aus den letzten 3-4 Wochen (ich habe nicht alles aufbewahrt):


Forum Basler Taube



Forum Basler Taube



Forum Basler Taube


Da man das Porto ja bezahlt, sollte man eine korrekte Frankatur verlangen dürfen. Gerade bei der Einschreibesendung ist es top: 8 Franken verlangen, und dann sowas. Und der letzte Brief (ging nicht direkt an mich) ist zudem noch ein schönes Beispiel für gut verpackte Ware. Ein paar Briefe ohne zusätzliche Verstärkung in ein Couvert rein, teils ungültige Marken drauf und weg damit.

Wenn ich da daran denke, wie oft ich bei der Post schon beschuldigt wurde, dass ich falsch frankiert hätte, obwohl ich immer (!) gültige Marken verwendet habe, dann frage ich mich schon, was da gewisse Poststellen für Angestellte haben. Ich musste sogar auf der Strättligen Post schon mal nachzahlen, obwohl ich korrekt frankiert hatte (35 Rp., weil die Dame dort darauf beharrte, das die 361 nicht gültig sei), weshalb jetzt ein überfrankierter Brief bei jemandem gelandet ist. Rolling Eyes
Nach oben
seahorse



Anmeldungsdatum: 15.01.2009
Beiträge: 364
Wohnort: 4125 Riehen

BeitragVerfasst am: 30.03.2015 15:12    Titel:  

@ Liam

Ein nettes krasses Beispiel kann ich auch noch beitragen. Es ist eine Frankatur, die ich auf einem Brief vom 10.03.2015 vorgefunden habe:


Forum Basler Taube


Wenn wenigstens die Friedensmarke von 1919 noch unbeschaedigt gewesen waere. Aber das ist wohl der Grund fuer die Spaetverwendung.

Es gibt nichts, was es nicht gibt.

Mit den besten Gruessen
seahorse
_________________
Es gibt noch so viel zu entdecken.
Nach oben
Dirk Nagel DE



Anmeldungsdatum: 02.06.2010
Beiträge: 1350
Wohnort: DE-66557 Illingen/Saarland

BeitragVerfasst am: 30.03.2015 15:29    Titel:  

sieht einerseits ja schön aus aber andererseits wunderts einen schon. Noch krasser ist ein beispiel aus unserer täglichen Eingangspost da tauchen immer wieder Briefe mit Marken in reiner DM währung auf
Nach oben
fenriswolf22



Anmeldungsdatum: 09.05.2013
Beiträge: 313

BeitragVerfasst am: 30.03.2015 15:38    Titel:  

Bekomme auch immer wieder Briefe mit solchen Frankaturen. Was mich am meisten nervt, die Verkäufer verlangen 2.- für Porto und Verpackung, bezahle dies gerne, aber dann erwarte ich, dass der Artikel sauber verpackt ist und richtig frankiert.

@seahorse: Dein gezeigtes Porto kenne ich nur zu gut. Könnte dir den Ricardo Verkäufer zu 99% richtig nennen. Wobei hier gesagt werden muss, -.85 sind immer mit frankturgültiger Ware und -.15 mit alten Marken. Weiter ist kein "A" auf dem Brief. Sprich wäre eigentlich B-Post aber wenn es die Post akzeptiert geht er als A-Post Brief durch.
Nach oben
Rore



Anmeldungsdatum: 01.05.2012
Beiträge: 384
Wohnort: Kamp-Lintfort

BeitragVerfasst am: 31.03.2015 00:20    Titel: Allerlei News  

In meiner Sammlung befindet sich auch ein Brief mit Schweizer und UNO Genf Frankatur.

Gruß
Rore


Forum Basler Taube
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Allerlei News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1252 blocked attacks