Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Hallo!

 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Neue User stellen sich vor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bloop



Anmeldungsdatum: 25.01.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 10:01    Titel: Hallo!  

Ich will die gute Idee von Coira kopieren und mich auch kurz vorstellen.

Ich komme aus dem Berner Jura und habe nach 20 Jahren Abstinenz die Briefmarkensammlung aus meiner Jugend wieder hervorgeholt und einigermassen aufbereitet. Ich sammle vor allem Schweiz und die CEPT-Gemeinschaftsausgaben. Daneben noch ein wenig Motive, Pferde und Schach.

Ich bin kein Experte und habe mich hier eingeschrieben, nachdem ich lange Zeit gelurkt habe und schon viel nützliches lesen konnte.

Das Forum finde ich super, und ich schätze besonders den anständigen Umgangston der hier gepflegt wird.

Eine Frage hätte ich gleich, ich weiss nicht in welches Forum sie gehört, aber vielleicht kann mich jemand führen...

Ich habe da ein paar spanische Marken auf Papier, sie sehen aus wie Automatenmarken, haben diverse Beträge eingedruckt und haben auch Motive drauf. Ich vermute dass es sich um selbstklebende Marken handelt. Sie sind sehr schwer vom Papier zu lösen, Dampf bringt nichts und das Motiv wird im Wasser angegriffen.

Gibt es da eine Möglichkeit?

mit freundlichen Grüssen
Nach oben
Coira



Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 177
Wohnort: Chur

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 11:38    Titel: Selbstklebende Marken  

Seit selbstklebende Marken benutzt werden,tritt dieses Problem auf-wie bekommt man sie vom Papier.Ich persönlich sammele sie entweder auf dem Ausschnitt oder lasse sie auf dem Brief.Von der Fa. Lindner gibt es einen speziellen Ablöser,aber mit dem habe ich keine Erfahrung.
_________________
Sammler sind glückliche Menschen
Besuch doch mal die Churer Philatelisten
Nach oben
tubist



Anmeldungsdatum: 28.10.2005
Beiträge: 265
Wohnort: Büetigen

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 13:08    Titel: Re: Hallo!  

Hallo bloop

Herzlich willkommen im Forum Basler-Taube Very Happy Very Happy

bloop hat Folgendes geschrieben:

Ich komme aus dem Berner Jura und habe nach 20 Jahren Abstinenz die Briefmarkensammlung aus meiner Jugend wieder hervorgeholt und einigermassen aufbereitet. Ich sammle vor allem Schweiz und die CEPT-Gemeinschaftsausgaben. Daneben noch ein wenig Motive, Pferde und Schach.


Wir kommen fast aus der gleichen Gegend (ich wohne in Büetigen, im berner Seeland) und haben fast das gleiche Sammelgebiet Exclamation Exclamation
Zusätzlich bin auch Mitglied (sogar Vorstandsmitglied = Bibliothekar) des Philatelistenvereins Biel.

Wenn Du Interesse hasst, kannst Du an unserem nächsten "Höck" am Dienstag den 21. März, 19:30 Uhr (Saal Restaurant "Eintracht", Neumarkstrasse 52, Biel) teilnehmen.

Thema: Sammlerschutz und Fälschungsbekämpfung
Referent: Herbert Höhn (Mitglied Zentralvorstand VSPHV)

Bei Interesse schick mir eine PN.
_________________
Gruss tubist
----------------------------------------------------------
Wenn du von einem Fremden etwas willst,
was für dich von Interesse ist,
so lege stets eine Briefmarke bei... (Abraham Lincoln)
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 15:50    Titel:  

Hallöchen bloop,

und herzlich willkommen in unseren Board.

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
Coira



Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 177
Wohnort: Chur

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 17:27    Titel: Re: Hallo!  

tubist hat Folgendes geschrieben:
....

Wenn Du Interesse hasst, kannst Du an unserem nächsten "Höck" am Dienstag den 21. März, 19:30 Uhr (Saal Restaurant "Eintracht", Neumarkstrasse 52, Biel) teilnehmen.

Thema: Sammlerschutz und Fälschungsbekämpfung
Referent: Herbert Höhn (Mitglied Zentralvorstand VSPHV)

....


Den Vortrag hatten wir auch , war sehr interessant und ist sehr zu empfehlen
_________________
Sammler sind glückliche Menschen
Besuch doch mal die Churer Philatelisten
Nach oben
bloop



Anmeldungsdatum: 25.01.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 18:51    Titel:  

Vielen Dank für die nette Aufnahme! Razz

Wenn es geht, werde ich den Vortrag besuchen!

Was das ablösen der selbstklebenden Marken angeht, werde ich das Lindner-Produkt mal ausprobieren, und gelegentlich mal einen Erfahrungsbericht abgeben!

schönen Abend allerseits!
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1926
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 20:17    Titel:  

Hallo bloop,

auch von mir ein herzliches willkommen. Laughing

Der Briefmarkenablöser von Lindner funktioniert einwandfrei bei normalen Briefmarken auf Papier,
aber bei den spanischen Automatenmarken wirst Du dir die Zähne ausbeissen. Confused
Ich habe das mit einigen Proben mal versucht, zwecklos. Crying or Very sad
Die haben einen ganz hartnäckigen Gummi.

Diese Automatenmarken sammelt man am besten im ganzen auf Brief oder als Briefausschnitt.

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Neue User stellen sich vor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks