Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Hallo zusammen

 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Neue User stellen sich vor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cipolla



Anmeldungsdatum: 16.01.2011
Beiträge: 42
Wohnort: Rüebliland

BeitragVerfasst am: 16.01.2011 20:43    Titel: Hallo zusammen  

Hallo zusammen

Vor ein paar Tagen habe ich eine alte Holzkiste voller Briefmarken erhalten. Der Sammler war mein Grossvater (Geb.Jahrgang 1922).
Erst wollte ich ja alle gleich weggeben, doch als ich die Kiste öffnete hielt ich plötzlich *Geschichte* in den Händen, auch ein Teil meiner eigenen Geschichte.

So habe ich mich im Internet nach einem CH-Forum umgesehen und mich hier registriert.
Was ich genau mit meiner frisch erhaltenen Kiste mache oder vor allem mit dem Inhalt weiss ich noch nicht, gerne lese ich mich hier durch eure Beiträge, versuche herauszufinden wie ein Sammler denkt, auf was man bei einer Marke achten muss das sie den Weg in ein Album findet…
Bestimmt werdet ihr wieder von mir lesen Smile

Bis dann!
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 16.01.2011 20:50    Titel:  

Na dann viel Spass beim stöbern, sowohl hier im Forum wie auch in Deiner Kiste. Laughing

Um das gleich vorweg zu nehmen:
Kataloge sind ziemlich unerlässlich, aber das wirst Du hier noch öfters lesen. Wink

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
cipolla



Anmeldungsdatum: 16.01.2011
Beiträge: 42
Wohnort: Rüebliland

BeitragVerfasst am: 16.01.2011 21:51    Titel:  

Ja das habe ich schon gelesen... wobei ihr es einem ja nicht gerade leicht macht für welchen man sich nun entscheiden soll Wink
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3706
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 17.01.2011 18:50    Titel:  

Hallo cipolla,

Ja, beim Katalog scheiden sich die Geister.

Wenn Du den Zumstein bevorzugen solltest, kannst Du Dir bei der Post ein Super-Starter-Paket für 29.- bestellen.

Forum Basler Taube

Mit dabei sind der Zumstein 2010 (letztes Jahr, mit Katalog auf CD), eine Tasche, Zubehör, ein kleines Einsteck-Ablum, ein kleines, einfaches Trockenbuch, ein wirklich tolles Buch über die Geschichte der Briefmarken mit vielen Top-Beispielen, etwas lose Marken und zwei schöne FDC (wobei die FDC und die Marken wohl nicht immer dieselben sein werden Wink ).
Dazu wird es noch gratis geliefert.

Forum Basler Taube


Forum Basler Taube

Hab mir auch so ein Set bestellt, damit ich wenigstens weiss, was ich hier anpreise... Rolling Eyes

Beim SBK kenne ich keine solchen Aktionen.
Ausser, dass die Händler den letztjährigen (2010) Katalog meist zum halben Preis (oder so) abgeben.

Gruess, Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
cipolla



Anmeldungsdatum: 16.01.2011
Beiträge: 42
Wohnort: Rüebliland

BeitragVerfasst am: 17.01.2011 19:26    Titel:  

Merci für die Infos.

Wir haben jetzt mal das Post-Angebot bestellt.

Meine Kinder zeigen grosses Interesse an der Kiste. Die vielen verschiedenen Sprachen und Länder auf den Marken beeindrucken sie Smile Mal schauen ob sie auch Lust haben die Marken von den Couverts zu lösen. Aber einen Versuch ist es Wert.
Nach oben
Markenstempel



Anmeldungsdatum: 26.11.2010
Beiträge: 148

BeitragVerfasst am: 17.01.2011 19:31    Titel:  

Hallo.

Also ich bin 12 Jahre alt, und habe auch riesen Spass, Marken abzulösen, und sie in alben ein zu ordnen Very Happy
Nach oben
sydney2000



Anmeldungsdatum: 03.07.2009
Beiträge: 669
Wohnort: Ballina NSW 2478, Australia

BeitragVerfasst am: 17.01.2011 22:00    Titel:  

Zitat:
Meine Kinder zeigen grosses Interesse an der Kiste. Die vielen verschiedenen Sprachen und Länder auf den Marken beeindrucken sie Mal schauen ob sie auch Lust haben die Marken von den Couverts zu lösen. Aber einen Versuch ist es Wert.


Hier moechte ich einen kleinen "Tip" beifuegen!
Du schreibst " Marken von den Couverts zu loesen"
Wenn die Couverts sauber sind und die Marken mit schoenen, gut leserlichen Stempel versehen sind, lasse ich den Beleg immer ganz!

Hier in Australien, werden lose Marken aus den 60er bis 90er Jahre mit -.20 cent oder weniger bewertet.
Auf dem Couvert jedoch erreichen richtig frankierte Briefe Preise bis zu 450.00 !!!!!!!!
Grund: Weil alle Sammler die Marken abgeloest haben und somit "ganze Briefe" zur Raritaet geworden sind!

Eine Marke zeigt ein Bild .....auf dem Brief eine Geschichte!

Vielleicht trifft dies in der Schweiz auch zu?
Hoere gerne Eure Ansichten Very Happy

Zimi (Downunder) Exclamation
_________________
Don't worry about the world coming to an end today. It's already
tomorrow in Australia!
(Charles Schultz)
Nach oben
cipolla



Anmeldungsdatum: 16.01.2011
Beiträge: 42
Wohnort: Rüebliland

BeitragVerfasst am: 17.01.2011 22:04    Titel:  

@ Markenstempel
Meine Kinder sind 9, 11 und 13 Smile mal schauen ob sie sich begeistern lassen.

@sydney2000
Auf ganzen Couverts habe ich nicht wirklich viele nur noch die Couvert-Ecke mit der Marke drauf Wink aber

Zitat:

Eine Marke zeigt ein Bild .....auf dem Brief eine Geschichte!


leuchtet ein! das merke ich mir bestimmt. Danke!
Nach oben
Uwe



Anmeldungsdatum: 05.12.2008
Beiträge: 222
Wohnort: Thurgau

BeitragVerfasst am: 17.01.2011 23:11    Titel:  

Hallo Cipolla

Zitat:
Eine Marke zeigt ein Bild .....auf dem Brief eine Geschichte!


leuchtet ein! das merke ich mir bestimmt. Danke!


Das musste mir auch zuerst einleuchten Very Happy
Aber es ist echt spannend, besonders bei älteren Briefen, die ich zT. für ein kleines Taschengeld ersteigert habe.

Bsp:
- Ein Brief mit Aufdruck "Stückfärberei Zürich", gestempelt in Zürich 3, 1926, Bahnhof; Stempel neben der Marke. Marke ablösen und nur noch der Wellenstempel wäre da Crying or Very sad

Bsp2: Ein mit Bild bedrucktes Couvert mit vorfrankierter Tellbrustmarke (10ct.) der Firma Heinrich Franck Söhne AG, Basel von 1927, die Firmengeschichte gibts hier: http://www.kaffeetraditionsverein.de/index.php/Heinr._Franck_S%C3%B6hne

Bsp3: Ein Brief der Graubündner Kantonalbank von 1923 mit Inhalt. Der Inhalt ist eine von Hand geschriebene Annuitäten-Abrechnung eines Hypothekar-Darlehens...echt cool. Zeitgeschichte pur.

Ich hätte noch x Beispiele, auch viele zum schmunzeln Laughing

Gruss, Uwe
_________________
Man ist immer entweder ein Teil des Problems oder Teil der Lösung.
Nach oben
cipolla



Anmeldungsdatum: 16.01.2011
Beiträge: 42
Wohnort: Rüebliland

BeitragVerfasst am: 18.01.2011 06:29    Titel:  

Danke für die Beispiele Exclamation

Dank der Stempel weiss ich nun auch wie wir Briefeschreiber darauf aufmerksam gemacht wurden das wir den Absender auf die Couverts schreiben sollen inkl PLZ Wink oder wann eine der Volkszählungen war Smile -> natürlich auch schön neben der Briefmarke gestempelt!

So jetzt gehe ich erst mal Arbeiten, das muss auch sein... aber ich gestehe, ich habe von Briefmarken geträumt!
Nach oben
tornado



Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 1594
Wohnort: 5004 Aarau

BeitragVerfasst am: 18.01.2011 07:58    Titel:  

Zitat:
So jetzt gehe ich erst mal Arbeiten, das muss auch sein... aber ich gestehe, ich habe von Briefmarken geträumt!


Laughing Laughing cool Cool Cool

Da entwicklet sich ja ein(e) "Angefressene(r)" Wink Idea

Auch von meiner Seite noch ein herzliches Willkommen in unserem "illusterem" Forum!

tornado
_________________
Ich weiss, dass ich nichts weiss, aber das weiss ich... Smile
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 18.01.2011 10:11    Titel:  

Es gibt schon Marken, von denen man träumen kann und vermutlich jeder hier auch sein ganzes Leben nur träumen wird:
Die Basler Taube
Die rote und die blaue Mauritius
Die Tre-Skilling
Der rote Merkur
... und noch ein paar mehr

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
cipolla



Anmeldungsdatum: 16.01.2011
Beiträge: 42
Wohnort: Rüebliland

BeitragVerfasst am: 18.01.2011 13:38    Titel:  

Arrow Danke für euer Willkommen!

@ hamlet
Bis jetzt habe ich noch keine Ahnung was sich in meiner Kiste so alles verbirgt Wink

Nein mal im Ernst ich erwarte keine wertvolle Schätze! Spannend ist für mich schon alleine zu sehen was mein Grossvater alles beiseite legte und woher die Marken alle kommen. Bei einigen habe ich nicht einmal eine Ahnung was es für ein Herkunftsland sein könnte... und wieso um alles in der Welt er so viele Russische Marken hat...
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Neue User stellen sich vor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks