Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
In eigener Sache

 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Allerlei News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sydney2000



Anmeldungsdatum: 03.07.2009
Beiträge: 687
Wohnort: Ballina NSW 2478, Australia

BeitragVerfasst am: 26.12.2015 10:15    Titel: In eigener Sache  

Vor vier Wochen sind meine Frau Gaby und unsere Grosstochter Jasmine Ferienhalber in die Schweiz gekommen.

Der Hauptgrund war, dass ich meinen Vater (91) noch einmal sehen konnte.
Er hat sehr fortgeschrittenen Demenz und lebt in einem ueberwachten Altersheim in Zug.

Ich glaube, dass er mich beim ersten Zusammentreffen (gerade noch fuer einen Augenblick) erkannt hat.

Inzwischen sind wir auch in Bern gewesen und haben uns alle von Bumbi verwoehnen lassen.
Mit Bumbi bin ich dann am Sonntag nach Zurzach gereist , habe Martin's Exponat "750 Jahre Bern" bestaunt und natuerlich super gefunden.

Stempeler ist auch dazu gekommen und somit durfte ich wenigstens 3 aktive Mitglieder endlich nach Jahren persoenlich die Haende schuetteln.

In Zurzach habe ich auch noch ein paar Australische Schnaeppchen gefunden, die am Schluss der Reise dann nach Jahrzehnten wieder zurueck an den Ursprungssort mitkommen werden.

Alle Briefe haben gefunden, dass es hier viel, viel zu kalt ist!

Nun zur eigentlichen Sache:

Durch meine geliebte Schwaegerin habe ich einen neuen Freund kennen gelernt, der einiges an Deurschen Briefmarken ueber Jahre hinaus "Jahrgang bei Jahrgang von 1955 bis 2015 Postfrisch im Abonnement bei der Deutschen Post gekauft hat.

Alle Ausgaben waren fein saeuberlich in den original Verpackung in einer grossen Reise Koffer aufbewahrt worden.

Er hat mich gefragt, ob ich fuer ihn diese Marke in LINDNER Vordruck Albums einsortieren wuerde.

Selbstverstaendlich habe ich ja gesagt und seine Sammlung von 1955 bis heute fein saeuberlich hinter die Klemmtaschen gesteckt.

Da ist auch eine ET Karten Sammlung (wie neu) und unberuehrt von 2002 bis 2015 zugegen.

Nach getaner Arbeit @( 22 Stunden) hat er mich gefragt ob ich die Sammlung fuer Ihn verkaufen wuerde?

WAS SOLL ICH MACNEN ?


Hat jemand hier im Forum Interesse an Deutschen, Postfrischen Marken und macht uns eine faire Offerte?

Deutschland ist ueberhaupt nicht mein Sammel Gebiet und ich moechte auch in meinem "Greisen Alter" nict noch etwas Neues anfangen!

Ich bin mit meinen Wahl Land Marken und Neuseeland noch einige Jahre (was uebrig bleibt) an Zeit meine ich ......voll beschaeftigt.

RICARDO........ebay.........oder zu einem Schnaeppchen Preis an ein Forums Mitglied, dass Freude an Deutschland hat!

hilfe.....hilfe......bitte gerne Hilfe........

Ihr koennt mir ein PN senden !!

Euer Zimi-Desparado von Downunder, jetzt gerade in Basel!
_________________
Don't worry about the world coming to an end today. It's already
tomorrow in Australia!
(Charles Schultz)
Nach oben
Dirk Nagel DE



Anmeldungsdatum: 02.06.2010
Beiträge: 1350
Wohnort: DE-66557 Illingen/Saarland

BeitragVerfasst am: 26.12.2015 11:40    Titel:  

sydney2000 da ich selbst Deutschland (neben ein paar anderen Länder) im Abo habe besteht für mich leider kein Interesse. Und da ich vermute dass du die Sammlung nur en Block abgeben willst und nicht trennen willst, hat sich die weitere Frage für mich dann ebenfalls erledigt. Aus meiner Sicht würde ich sagen versuche sie (die Sammlung) für einen guten Preis bei Ebay ricardo oder ähnliches zu verkaufen
Nach oben
sydney2000



Anmeldungsdatum: 03.07.2009
Beiträge: 687
Wohnort: Ballina NSW 2478, Australia

BeitragVerfasst am: 26.12.2015 12:04    Titel:  

Danke schoen Dirk, fuer Deine Ausfuehrungen.
Es waehre toll, diese Sammlung "on Bloc" zu verkaufen.....so ist es am einfachsten.
Saemtliche Marken sind natuerlich noch gueltig und alle haben fabrikneue Gummierung.
Die beiliegenden Rechnungen sagen mir, dass der Besitzer ueber 1600.00 EURO bezahlt hat.
Somit ergibt sich ein frankaturwert im obigen Betrag!

Wie man die ET Blaetter einschaetzt ( alle mit Ersttags Stempel) habe ich natuerlich keine Ahnung da ich den Europaeischen Marktplatz nicht kenne.
An RICARDO kann ich als Australier nicht verkaufen!
Ebay habe ich noch nie gebraucht....wo wuerde der "vernuenftige Reserve Preis" liegen?
Ich will nicht mit 00.99 cents anfangen, denn da wuerde wahrscheinlich jemand das ganze Lot fuer 2 Franken ersteigern.

Die Sammlung wiegt in den nagel neuen Albums und die ET Blaetter mindestens 5 Kilogramm, somit ist der Versand-preis wahrscheinlich auch recht hoch!

LG

ZIMI
_________________
Don't worry about the world coming to an end today. It's already
tomorrow in Australia!
(Charles Schultz)
Nach oben
drkohler



Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 287
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 26.12.2015 12:39    Titel:  

Ich will dir nicht die Hoffnung nehmen, aber Deutsche Marken der letzten -zig Jahre sind faktisch unverkäuflich. Schau einmal in ein deutsches Forum rein. Da wird dir dann allerdings die Hoffnung genommen. Zum Beispiel werden die Ersttagsblätter von einigen Händlern als Kartonversteifung gebraucht beim Verschicken von Sendungen....
Am Besten schaust du mal durch ebay durch, was so die erzielten Preise sind für modernes Material.
Nach oben
vacallo



Anmeldungsdatum: 16.12.2012
Beiträge: 234
Wohnort: Langenthal

BeitragVerfasst am: 26.12.2015 12:56    Titel:  

Ich kann es nur bestätigen. Ich habe Ersttagsblätter zu Haufen und eine Sammlung ** ab 1954 bis 2000. Nicht mal für 50.-- konnte ich sie verkaufen.
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3786
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 26.12.2015 13:54    Titel:  

Zimi hat Folgendes geschrieben:
Jahrgang von 1955 bis 2015 Postfrisch im Abonnement bei der Deutschen Post

Hoi Zimi,
Das wird wohl nicht ganz einfach werden...

Immerhin: Die ganzen postfrischen Marken sind noch frankaturgültig. Will heissen, die sind noch zum Nominalpreis verwendbar und daher zu einem Teil des aufgedruckten Wertes noch zu verkaufen.
In der Schweiz sind Schweizer Marken zu vielleicht 40 bis 70 % des Wertes verkaufbar. Das wird ja wohl in Deutschland mit den Deutschen Marken in etwa gleich sein.
Am meisten Chancen wird wohl Ebay bringen...
Ricardo ist fast nur in der Schweiz bekannt, und hier wird nicht mit Deutschen Marken frankiert.

Wenn Du keinen Sammler findest, der das gebrauchen kann, und auch einen sinnvollen Preis dafür bezahlen will/kann, bleibt wohl nur der Weg zu Ebay.
Ich hab keine Aktien bei Ebay, aber dort gibt es eine Rubrik "Gültige-Frankaturware"
http://www.ebay.ch/sch/i.html?_odkw=&LH_PrefLoc=2&_sop=12&_osacat=38813&_from=R40&_trksid=p2045573.m570.l1313.TR10.TRC0.A0.H0.Xbund.TRS0&_nkw=bund&_sacat=38813
Hier werden gerade jetzt z.B. der postfrische Jahrgang 2007 und 2008, Eckrandstücke, für je 45 Euro 50 Cents verkauft, und es hat schon 2 bzw. 3 Gebote !!
Die soll bitte KEINE Werbung sein, es geht mir nur darum, einen reellen Vergleich zu bestehenden Angeboten herzustellen.

Mir erscheint es sinnvoller, die Jahrgänge einzeln anzubieten, als alles en Bloc.

Ersttagsblätter brauchen jemanden, der das auch wirklich sammelt, ansonsten sie so gut wie nichts wert sind - leider.
Dasselbe mit Ersttagsbriefen: Ich hab die auch noch kistenweise, aber die will niemand, so ab Mitte 60er Jahre sind die in der Schweiz weder gesucht noch kriegt man da Geld dafür - eigentlich sehr schade, denn schön anzuschauen sind sie ja - aber der Markt ist geflutet bzw. überschwemmt. Das wir wohl in Deutschland nicht anders sein.

Hier im Forum gibt es doch auch Sammler, die Deutschland sammeln. Vielleicht meldet sich ja noch jemand von hier.

Viel Erfolg!! Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
vacallo



Anmeldungsdatum: 16.12.2012
Beiträge: 234
Wohnort: Langenthal

BeitragVerfasst am: 26.12.2015 14:05    Titel:  

Achtung: es sind nur noch die Briefmarken mit Wertangaben in EURO frankaturgültig. Die andere können nicht mehr verwendet werden.
Nach oben
Dirk Nagel DE



Anmeldungsdatum: 02.06.2010
Beiträge: 1350
Wohnort: DE-66557 Illingen/Saarland

BeitragVerfasst am: 26.12.2015 15:03    Titel:  

@ bumbi und sydney2000 mit den postfrischen Marken seit ihr zum Teil auf dem Holzweg, denn alle Marken vor Euroeinführung in reiner DM-Angabe sind ungültig nur die Marken in Euro bzw Doppelnomilan DM/Euro sind noch gültig. Will heißen die Marken von 1955 (irgendwo um 1960)bis 2000 sind ungültig und daher nur noch reine postfrische Sammlermarken. Die Ersttagblätter kannst du als Zugabe zur Sammlung dazugeben die bekommste defakto kaum noch los und wenn dann nur noch zu einem Bruchteil von dem was dafür bezahlt wurde. Ich hab letztens so ca. 15 Jahrgänge für 5 Euro bekommen inclusive Porto.
Nach oben
Tom



Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1441
Wohnort: Bürchen VS

BeitragVerfasst am: 26.12.2015 18:50    Titel:  

Hallo Zimi,

zuerst mal willkommen in der Schweiz!
Schön das Du nochmals Deinen Papa sehen kannst, und das er Dich erkannt hat ist doppelt von Wert Very Happy

Nun, zu den Marken.

Wenn Du ein paar Foto's machen kannst und hier zeigst sende ich diese den Mitgliedern des PhVO ( Philatelisten verein Oberwallis ) zu.
Da hat es solche die sammeln D in allen Variationen.
Vielleicht hat jemand selber Interesse oder weiss noch jemand anderes...

Machs gut!

Tom
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3786
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 28.12.2015 20:59    Titel:  

Tja, das mit den DM und den Euro war mit nicht so bewusst, aber wichtig für den evtl. Verkaufspreis.
Danke Dirk!
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Dirk Nagel DE



Anmeldungsdatum: 02.06.2010
Beiträge: 1350
Wohnort: DE-66557 Illingen/Saarland

BeitragVerfasst am: 29.12.2015 10:54    Titel:  

@ bumbi nichts zu danken. kannst ja mal Bericht erstatten was du für das Material bekommen hast. Interessiert mich rein Informativ.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Allerlei News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1252 blocked attacks