Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Katalogisier Software
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Briefmarken und Computer
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tom



Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1441
Wohnort: Bürchen VS

BeitragVerfasst am: 13.09.2009 23:25    Titel: Katalogisier Software  

Hallo zusammen,

ich quäle mich ja schon lange damit herum. Es gibt nicht's auf dem Markt,
das man findet oder gebrauchen kann!
Ich habe zig Programme getestet, EXCEL-Tabellen erstellt, PPS gebastelt,
WORD-Doku's zusammen geklickt und PDF's erstellt.

DAS IST ALLES MIST

weiss jemand ein schönes Programm, am liebsten Platform unabhängig,
das erweiterbar ist und schön zu bedienen ist?

Onlinelösungen passen mir nicht. Die sind nicht das was ich suche.

Bis jetzt habe ich ein Prog. gefunden. Das ist allerdings eine Datenbankerfassung für DVD's und so.
Und "NUR" für OS X, also Mac.

Das kommt dem was ich gerne hätte sehr nahe, hier mal ein paar Bilder:

Forum Basler Taube

Da ist eine Auflistung, und die Detail's zu der markierten Marke.

Forum Basler Taube

Ebenfalls eine Auflistung, mit anderen Details

Forum Basler Taube

Und ohne Details.

Wäre schön wenn es etwas gibt!

Sonnst werde ich selber was machen, irgendwie...... Twisted Evil

Gruss Tom
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 14.09.2009 05:21    Titel:  

Wenn ich sowas selbst machen würde, dann ohnehin von vorne weg als Datenbanklösung. Daraus lassen sich dann die Darstellungen ableiten, so wie Du sie willst und anhand der eingetragenen Datenelemente.

Alternativ könnte ich mir eine "Hybrid"-Lösung vorstellen, wenn dieser Begriff so überhaupt passt. Da würdest Du eine bestehende und Datenbank basierte Lösung nehmen. Zum eintragen verwendest Du die vorgegebene Standard-Software. Für die Präsentation schreibst Du was eigenes, dass die Daten aus der DB abgreift. Wink

Der Wunsch nach Plattformunabhängikeit schränkt ein wenig ein, lässt sich aber auch realisieren.

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
tornado



Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 1594
Wohnort: 5004 Aarau

BeitragVerfasst am: 14.09.2009 08:02    Titel:  

Zitat:
Es gibt nicht's auf dem Markt,


Das kenne ich doch... war bei den K-Stempel genau das gleiche Problem. Crying or Very sad

Zitat:
Sonnst werde ich selber was machen, irgendwie......


Das habe ich dann auch gemacht, aber leider nur auf Windoofs-Systemen lauffähig. Ich suche noch nach einer Plattform-Unabhängigen Lösung (eben die von Hamlet angesprochene Hybrid-Lösung).

Am effizientesten wäre eine Web-basierende Lösung, die dann mit den gängisten Browser laufen sollte!

Wenn ich da ne Lösung habe, könnte ich sicherlich was entsprechendes programmieren.

Die gezeigte Darstellung sieht sicherlich für's Auge toll aus, aber ich gehe mal davon aus, dass Du nicht ein Präsentations-Programm für Deine gezackten Lieblinge suchst, sondern eher ein Verwaltungsprogramm (was habe ich, was brauche ich noch, wie viel Wert hat es, etc...)

Schlussendlich möchte ich noch folgendes anfügen: Ein Programm ist nur so gut, wie die Daten die es bekommt!

Also ist es sehr wichtig, wie "neue" Ausgaben in's Programm aufgenommen werden können (Daten, Bilder etc.) und ob das der Benutzer selbst machen soll!

Buah, mich kribbelt es schon in den Fingern, so was zu konstruieren... Razz

tornado
_________________
Ich weiss, dass ich nichts weiss, aber das weiss ich... Smile
Nach oben
Tom



Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1441
Wohnort: Bürchen VS

BeitragVerfasst am: 14.09.2009 08:55    Titel:  

Hamlet hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich sowas selbst machen würde, dann ohnehin von vorne weg als Datenbanklösung.


Heisst das, die Daten liegen in einem Ordner, von da sie abgerufen werden?
Oder wie muss ich mir das vorstellen... Question

Hamlet hat Folgendes geschrieben:
Alternativ könnte ich mir eine "Hybrid"-Lösung vorstellen, wenn dieser Begriff so überhaupt passt.

An der Ausstellung haben Tornado und ich darüber gesprochen, welche Alternativen es gibt zu Windows's exe und Mac's dmg.
Heraus gekommen ist das, nur soweit ich es weiss, Java oder Html in Frage kämen. Eben wegen Unabhängigkeit Exclamation

tornado hat Folgendes geschrieben:
Am effizientesten wäre eine Web-basierende Lösung, die dann mit den gängisten Browser laufen sollte!

Das wäre wahrscheinlich das einfachst. Java und Konsorte sind nicht sehr verständlich....
Gehe ich da in der Annahme richtig, dass so etwas auch ein WebDesigner, oder wie das auch immer heist, gestalten und erstellen kann?

tornado hat Folgendes geschrieben:
Also ist es sehr wichtig, wie "neue" Ausgaben in's Programm aufgenommen werden können (Daten, Bilder etc.) und ob das der Benutzer selbst machen soll!

Also, das mit den Bildern kann man elegant lösen via Download Neuigkeiten, und dann selbst einfügen.
Diese Bilder sind für den gebrauch, und haben keinerlei Einschränkung, wegen Copyright und so Very Happy
Bei kommerzieller Nutzung, müsste man das abklähren, das ist klar!

Ich würde das mit den Wertangaben nicht gebrauchen, weil es mir NUR um die Erfassung geht.
Und, welche zusammen gehören, in welcher Reihenfolge etc.
Kann man aber sicher einfügen!

tornado hat Folgendes geschrieben:
Schlussendlich möchte ich noch folgendes anfügen: Ein Programm ist nur so gut, wie die Daten die es bekommt!


Very Happy Very Happy Genau, Tornado, dass ist eben der Springende Punkt Very Happy Very Happy

Nur noch so am Rande, für mich.........

Ich würde es gerne kostenlos, oder extrem günstig, machen.
Weil ich es brauche, und viele gerne hätten!
Man liest ja viel, auch hier im Forum wurde das schon gefragt!
Lueg mal da, weisch Du:

Michelsoft 8.0 Demo
Golden Serie
Online Kataloge

Nur um mal deren 3 zu nennen Exclamation

@Hamlet

Wenn es kritisch wird, gib bescheid, ja Exclamation Question Exclamation
Wir können das "unter uns" lösen, wenn erwünscht!

Gruss Tom
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 14.09.2009 09:37    Titel:  

Zitat:
Heisst das, die Daten liegen in einem Ordner, von da sie abgerufen werden?

Nicht in einem Ordner, in einer Datenbank! Diese kann jedoch in einem Ordner liegen. Wenn Du Access zu Hause hast, dann spiel mal ein wenig damit. Die Dinger heissen *.mdb und sollten, wenn man nur die Tabellenfunktionen verwendet, auch auf Mac laufen, vorausgesetzt, aufm Mac ist auch Access installiert.

Zitat:
... nur soweit ich es weiss, Java oder Html in Frage kämen

Nicht HTML sondern PHP. Das ist die Sprache, mit der man dynamisch HTML-Quellcode erzeugen kann. HTML ist nur das, was der Browser interpretieren kann. Wink
Die ultimative Lösung dazu gibt es hier:
XAMPP
Da ist alles dabei:
    Die Datenbank-Software MySQL
    Die DB-Verwaltung PhpMyAdmin
    Der PHP-Parser
    Der Apache-Webserver
    und vieles mehr

Und ist kostenlos!

Aber man kommt nicht drum rum, sich mit den Sprachen SQL, HTML und PHP auseinanderzusetzen.
Dieses Forum hier läuft übrigens auch auf Apache mit MySQL und PHP.

Zitat:
Ich würde es gerne kostenlos, oder extrem günstig, machen.

Unterschätze da mal nicht die Arbeitszeit, die in so einem Projekt drin stecken wird. Das können Mannjahre werden. Shocked

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
Tom



Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1441
Wohnort: Bürchen VS

BeitragVerfasst am: 19.09.2009 18:28    Titel:  

So, habe mich mal dahinter geklemmt.....

Das ist nicht einfach, und wird eine längere Geschichte...

Es ist genau so wie Hamlet es geschrieben hat:

Die Arbeitszeit wird lange sein......

Mal sehen was dabei heraus kommt
Very Happy
Nach oben
Tom



Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1441
Wohnort: Bürchen VS

BeitragVerfasst am: 19.09.2009 20:01    Titel:  

Hat jemand von euch ein 4er Block vom Kasperli gestempelt?

Währ schön, wenn mir jemand einen grossen Scan per PN schicken könnt!

Danke und Gruss Tom
Nach oben
Tom



Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1441
Wohnort: Bürchen VS

BeitragVerfasst am: 19.09.2009 22:14    Titel:  

Chasperli erhalten Very Happy

Grossen Dank an Freddi Very Happy
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 2011

BeitragVerfasst am: 19.09.2009 22:20    Titel:  

Hallo Tom

Bekomm ich jetzt Prozente, wenn Du die Software mal fertig hast.....lechz ???

Wenn Du den Original-Scann noch brauchst, müsste ich den via E-Mail versenden. Ich vermute, via PN wird er automatisch verkleinert....oder liege ich da falsch ?? Hat Dir die Grösse ausgereicht ??

Gruss
Afredolino
Nach oben
Tom



Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1441
Wohnort: Bürchen VS

BeitragVerfasst am: 19.09.2009 22:26    Titel:  

der ist Tip Top so, Freddi Very Happy

er dient als Logo, im Programm ( wenn man das so nennen kann ).
Prozente? Von Nullkomanichts?

Ich bin jetzt mal an der Startseite zu kreieren!

Soviel mal bis jetzt:

Auswahlmöglichkeiten sind Werbemarken 1843 - 1900.
Dann in 25 Jahren Schritte.

Pro Patria ab 1938 - 1959, dann in 25 Jahren Schritte.
Pro Juventute ab 1912 - 1950, dann in 25 Jahren Schritte.

Morgen werden die Link's gesetzt, und ev die Rahmen gestaltung gesetzt!

Es ist spannend, und kompliziert.......!
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3786
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 19.09.2009 22:27    Titel:  

Hey Tom,
ich hab zwar keinen Sad Kasperli (bin höchstens einer) aber ich bräuchte dann trotzdem auch Prozente Rolling Eyes auf das Programm...
Embarassed bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Tom



Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1441
Wohnort: Bürchen VS

BeitragVerfasst am: 19.09.2009 23:24    Titel:  

@bumbi

ich werde mir da noch was einfallen lassen.....

Achja, im Tausch gegen die marcus-Abart Very Happy

Deal?

Kann aber noch dauern, bis ich fertig bin.......
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3786
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 19.09.2009 23:44    Titel:  

Hey Tom,
krieg ich 2x Prozente für 2x MARCUS ??
hihihi
bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Tom



Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1441
Wohnort: Bürchen VS

BeitragVerfasst am: 20.09.2009 15:42    Titel:  

Soooo, heute habe ich mal die Startseite fertig, mit den Verlinkungen Intern...

Jetzt geht's an das Eingabeformular, um dann seine eigenen Bilder mit den Angaben:

Ungebraucht, Gebraucht, 4er Ungebraucht, usw.

zu gestalten....

Das wird ganz schön schwierig.....
Nach oben
Sigi



Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 493
Wohnort: Bern

BeitragVerfasst am: 26.09.2009 17:36    Titel:  

Hi Tom

Da war ich grad mal nur ein paar Tage weg und schon gehts hier wieder rund... Laughing

Na also ich bin da mal sehr gespannt was du da machst und ich würde mich natürlich auch interessieren, was bräuchtest den noch für ein paar Prozente zu kriegen Question Laughing Embarassed

Gruss Sigi
_________________
http://philatelie.heimat.eu

Draussen liegt neben dem, was richtig, und dem was falsch ist, ein riesiges Feld.
Dort werden wir uns treffen.

(Mevlana Jalaluddin Rumi)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Briefmarken und Computer Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1252 blocked attacks