Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Komme wieder ins grübeln

 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Off-Topic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gerhard



Anmeldungsdatum: 07.04.2009
Beiträge: 265
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 18.03.2016 05:39    Titel: Komme wieder ins grübeln  

hoi zäme,
wieder eine der recht schlaflosen nächte, nach 2 stunden war die nacht vorbei. erst keinen schlaf gefunden erst um 2,17 hundemüde gewesen und 4.25 wieder aufgewacht.

liegt das am alter ? was macht man so früh ?

Ich war neugierig und habe im Profil von Astrid und bumbi gelesen. Ich bin fündig geworden, warum sammle ich schweiz weiter als bis 31.12.1999 und quäl mich mit den marken ab 2015, wo ich nur den neuen Matterhornblock und den Streifen vom Rheinfall, den erst genannten postfrisch und den R(h)einfall gestempelt.

Wenn in dieser Zeit Eisenbahnmotive, also ab 2015, erschienen sind bräuchte ich die auch. dann ist schon fertig.

Ich glaube, ich sollte es bumbi gleich tun und per 31.12.1999 einen Schlussstrich ziehen. Es gibt so viel schönes anderes im Markenland Schweiz zu entdecken.

Meine ersten Briefmarken von der Schweiz war der Satz Pro Patria von 1963 gekauft im Sommer auf der Post in Bad Ragaz. Vielleicht sollte ich diesen Satz in allen Variationen, ausser im Bogen, der gefaltet wäre wenn ich ihn bekäme, sammeln.

Viererblock mit Stempel Bad Ragaz wird schwierig werden, aber sicher nicht unmöglich.

Wer mir helfen will im Tausch gegen andere Marken aus anderen Ländern, vielleicht deutsches Reich, kann sich gerne bei mir melden.

Ich glaube, das ich wieder schlafen kann. Gute Nacht Mr. Green
_________________
Ich sammele Schweiz auf Beleg bis 25.6.1964 echt gelaufen, Hotelpost, Portofreiheitsmarken mit Nr. O, Poststempel Graubünden auf Brf.-Stück oder Beleg.

Viele Grüsse von Gerhard.
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3703
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 19.03.2016 09:52    Titel:  

Hoi Geri,
Gute Entscheidung!

Da die meisten Sendungen heutzutage nur noch maschinenfrankiert sind, werden die Briefmarken schon immer weniger. Gleichzeitig werden sie auch immer teurer und es werden komischerweise auch immer mehr. Also MEHR mal TEURER gefällt mir nicht besonders.
Mit einem beschränkten Budget passt das gar nicht zusammen. Einerseits will ich doch nicht einen grossen Teil davon mit den vielen, teuren Neuheiten verballern, sondern auch noch die älteren Lücken füllen.
Also muss ich mich konzentrieren, am Besten dort, wo es auch Spass macht. Also beim Sammeln und nicht bei Einkaufen der Neuheiten.
Einkaufen ist Einkaufen, und Sammeln ist Sammeln.
Für mich zwei verschiedene Paar Schuhe.

Bei der Post ein Abo haben ist cool, aber nur cool für die Post.
Das ist, als hätte ich einen bezahlten Angestellten, der die Arbeit für mich macht. Sammelspass ade!

Ab 2000 hab ich bei mir die Grenze gezogen, weil es eine so schöööne, runde Zahl ist. Ich hätte aber auch jedes andere Datum nehmen können. Die Selbstklebenden, die Wellenstanzungen, die mit 5 Franken und mehr passen mir einfach nicht, goldplattierte Vreneli oder nicht - mir egal. Klar stecke ich die auch ins Album, wenn ich welche finde, aber dort sammle ich eher zufällig und schon gar nicht mit ausdauerndem Ehrgeiz oder gar verbissen. Da gips genügend Kunden, welche die Post so finanzieren Laughing

PP 1963 mit Bad Ragaz habe ich bei mir nicht gefunden...

Na dann:
Gute Nacht (ab 2000) und angenehme Träume (bis 1999) Laughing !

LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Gerhard



Anmeldungsdatum: 07.04.2009
Beiträge: 265
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19.03.2016 10:40    Titel:  

hoi zäme,
vielleicht war das missverständlich, ich suche die Pro Patria Marken von 1963 nicht nur mit Stempel Bad Ragaz, sondern auch und ergänze auch auf Brief oder Karte können sich die Marken befinden, die das Objekt meiner Begierde sind.
_________________
Ich sammele Schweiz auf Beleg bis 25.6.1964 echt gelaufen, Hotelpost, Portofreiheitsmarken mit Nr. O, Poststempel Graubünden auf Brf.-Stück oder Beleg.

Viele Grüsse von Gerhard.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks