Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Michel Katalog Welt

 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Buchtipps
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tarasp



Anmeldungsdatum: 26.06.2012
Beiträge: 17
Wohnort: Baden

BeitragVerfasst am: 04.07.2012 08:09    Titel: Michel Katalog Welt  

Zu meinen ungeordneten Beständen gehören Briefmarken aus aller Welt. Bevor ich ans Werk gehe, frage ich mich: Ist der Michel-Weltkatalog das Richtige? Habt Ihr Erfahrungen mit diesem Katalog? Ich kann mir nicht vorstellen, wie die Briefmarkenausgaben der ganzen Welt in einem Katalog Platz finden? Bleibt das oberflächlich?

Besten Dank für Eure Einschätzungen und Erfahrungsberichte.
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 04.07.2012 11:01    Titel:  

Bist Du Dir sicher, dass Michel einen Weltkatalog hat? Auf der Website von Michel finde ich den jedenfalls nicht.
Meines Wissens hat Michel etwa 7 Bände Europa und etwa 10 Bände Übersee. Das geht aber ganz schön ins Geld, wenn Du die alle haben willst. Wink

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
Tarasp



Anmeldungsdatum: 26.06.2012
Beiträge: 17
Wohnort: Baden

BeitragVerfasst am: 04.07.2012 11:24    Titel:  

Lieber Hamlet

Vielen Dank für Deine Präzisierung: Stimmt, da habe ich ein "Chrüsimüsi" veranstaltet. Der Welt-Katalog ist nicht von Michel Embarassed sondern mir bei einer Buch-Recherche nach "Michel Briefmarkenkatalog" auf www.buch.ch begegnet:

Briefmarkenkatalog - Ganze Welt 2012 (buch)

Richard Borek

Taschenbuch

Erschienen bei: Borek, Richard , Dezember 2011

Ja, die einzelnen Michel-Kataloge würden ins Geld gehen. Am meisten reizt es mich, meine Briefmarken aus Japan zu ordnen - da würde ich dann also mit dem Michel Übersee Band 9 /2 Japan, Korea, Mongolei, Iran GUS 2011 loslegen.
Nach oben
Rore



Anmeldungsdatum: 01.05.2012
Beiträge: 378
Wohnort: Kamp-Lintfort

BeitragVerfasst am: 04.07.2012 12:23    Titel: Buchtipps  

Hallo Tarasp,

Da würde ich doch den Japan Katalog von Borek nehmen, im Weltkatalog von Borek sind keine Abbildungen dabei.
Vielleicht gibt es den Michel ja in einer Bücherei das ist günstiger als diesen zu Kaufen.

Gruß
Rore
Nach oben
Tarasp



Anmeldungsdatum: 26.06.2012
Beiträge: 17
Wohnort: Baden

BeitragVerfasst am: 04.07.2012 13:26    Titel:  

Hallo Rore

vielen Dank für Deine Antwort. Also doch: Keine Abbildungen im Welt-Katalog (wäre ja vom Umfang her gar nicht möglich).

Deine Tipps, Borek Japan und Kataloge aus Büchereien ausleihen, sind wertvoll für mich - Dankeschön Very Happy
Nach oben
flox



Anmeldungsdatum: 21.06.2010
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 04.07.2012 18:21    Titel:  

Praktisch jeder Philatelistenverein hat eine Vereinsbiliotek.

Leihe die Kataloge dort aus.


Gtruss flox
Nach oben
Hampi2



Anmeldungsdatum: 11.01.2010
Beiträge: 246
Wohnort: Ottawa, Canada

BeitragVerfasst am: 04.07.2012 19:48    Titel:  

Hallo zusammen,
Vor lauter Hitze bin ich heute zwischen Pool und Veranda hin- und hergependelt und habe mich von der Arbeit gedrückt. In Sachen Weltbreifmarkenkatalog habe ich mich dabei auch umgesehen und folgendes vielversprechendes Program entdeckt:
http://www.libertystreet.com/StampMng.htm
Kennt das einer von Euch?
Gruss Hampi2
_________________
Honni soit qui mal y pense
Nach oben
drkohler



Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 280
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 05.07.2012 01:04    Titel:  

Die Software ist bekannt, hat aber eben nur diese Länder drin...
Scott (Amospublishing.com) hat einen Weltkatalog (7 Bände, je $99 Listenpreis, je $70 Amos-Advantage Preis, auf ebay wahrscheinlich wesentlich billiger wenn nicht grad die 2013 Bände). Die Frage ist natürlich, ob ein Sammelsurium von weltweiten Marken auch nur in die Nähe der Kosten für die Bände kommt. Den Michel-Weltkatalog gibt es auch als Online-Version (Scott wahrscheinlich auch). Stanley-Gibbons hat auch eine Weltausgabe, aber wahrscheinlich schweineteuer im Vergleich zu den Anderen.
Nach oben
seventy5



Anmeldungsdatum: 29.05.2012
Beiträge: 37
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 05.07.2012 20:46    Titel:  

Hallo zusammen

Den Borek Weltkatalog (postfrisch/ungebraucht) habe ich auch. Bin sehr zufrieden damit. Format ist A4, 670 Seiten. Sehr gutes Nachschlagewerk mit wirklich allen offiziell verausgabten Marken von mehr als 620 Ländern und Gebieten (Ausnahme einige Spezialausgaben).
Was ich allerdings als Nachteil empfinde, ist, dass man nur jeweils ganze Sätze bestellen kann. Einzelne Marken aus einem Satz kann man leider nicht bestellen.

Weiss jemand, ob man bei Borek auch Gebrauchte Marken bestellen kann und gibt es dafür auch einen Weltkatalog?

LG
seventy5
Nach oben
drkohler



Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 280
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 05.07.2012 22:02    Titel:  

>Den Borek Weltkatalog (postfrisch/ungebraucht) habe ich auch. Bin sehr zufrieden damit. Format ist A4, 670 Seiten. Sehr gutes Nachschlagewerk mit wirklich allen offiziell verausgabten Marken

Lol "wirklich alle Marken", der war gut....
Der erste Teil des weltweiten Scott-Katalogs hat fast 1500 Seiten. Und es kommen noch sechs weitere, gleich dicke Bände dazu...
Nach oben
seventy5



Anmeldungsdatum: 29.05.2012
Beiträge: 37
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 05.07.2012 22:42    Titel:  

Im Vorwort zum Borek-2012 steht wörtlich:
Auf mehr als 650 grossformatigen Seiten fasst dieser international einzigartige Band alle je erschienenen postfrischen Briefmarken der Welt zusammen (mit Ausnahme einiger Spezialausgaben).

Ist ja klar, dass es umfangreichere Kataloge gibt...

Hab mich wohl nicht klar ausgedrückt.
Nach oben
Dirk Nagel DE



Anmeldungsdatum: 02.06.2010
Beiträge: 1340
Wohnort: DE-66557 Illingen/Saarland

BeitragVerfasst am: 06.07.2012 13:38    Titel:  

Hätte mich auch gewundert wenn Michel (Respektiv Schwanenbergverlag) einen gesamtkatalog in einem band rausgibt.
Nach oben
Bärner Tube



Anmeldungsdatum: 11.07.2012
Beiträge: 60
Wohnort: 2542 Pieterlen

BeitragVerfasst am: 11.07.2012 10:58    Titel:  

Hallo alle miteinander

Ich erhalte seit Jahren die Newsletters von Michel, weil ich früher während eines Jahres das Abonnement für den Zugang
zum online-Katalog erworben hatte. Eine phantastische Sache - man findet 669'000 Briefmarken und 1,8 Mio Preisnotierungen. Das Abonnement kostet ca. 8 Euro pro Monat. Michel erscheint mir mit seinen Katalogen ziemlich kompetent und anerkannt.

Was ist Eure Meinung.

Herzliche Grüsse
Bärner Tube
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Buchtipps Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks