Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Nach 30 Jahren Pause wieder am Märkele

 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Wer sammelt was?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tarasp



Anmeldungsdatum: 26.06.2012
Beiträge: 17
Wohnort: Baden

BeitragVerfasst am: 26.06.2012 17:33    Titel: Nach 30 Jahren Pause wieder am Märkele  

Liebe Forumsteilnehmer und -teilnehmerinnen

Mit meinem ersten Beitrag hier möchte ich mich Euch kurz mit meiner Sammelbiographie vorstellen. Geboren 1970, konnte mir mein Grossvater von 1977 (Datum meines ersten "Zumsteins") an seine Freude an den "Kunstwerken im Kleinformat" weitergeben.

Die folgenden 5 Lebensjahre waren Briefmarken meine grösste Leidenschaft und ich stellte, von vielen Verwandten unterstützt, für meine Verhältnisse als "Chnopf" eine hübsche Schweiz-Sammlung zusammen. Schon damals hatten es mir vor allem die Pro-Patria-Briefmarken angetan. Ja, die vielen kunst- und architekturhistorischen Motive haben wohl meine spätere Studienwahl in Richtung Architekturgeschichte und Denkmalpflege begünstigt Wink

Als Teenager hatte ich alles andere im Kopf als Briefmarken und als junger Erwachsener wie wohl die meisten zu wenig Zeit und Musse für die aktive Pflege der Sammlung. Nur die PP-Marken habe ich mir jährlich gekauft.

Und nun ist vorletzte Woche etwas Lustiges geschehen: Mein Nachbar hat mir seine Sammlung geschenkt. Einfach so Very Happy Ich habe mir einen Tag Zeit genommen, die Sammlung durchzusehen und seither hat es mich wieder gepackt - die grosse Freude an den kleinen Marken!

So freue ich mich auf den Austausch hier und als "Frischling" auch darauf, von Eurem Erfahrungsschatz zu lernen.
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 26.06.2012 17:54    Titel:  

Ja dann mal herzlich willkommen und viel Spass. Laughing

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
Astrid



Anmeldungsdatum: 23.01.2010
Beiträge: 2816
Wohnort: Reiden, Luzern

BeitragVerfasst am: 26.06.2012 20:48    Titel:  

Hallo Tarasp

Das hört sich ja wirklich gut an und ich wünsche Dir ganz viel Spass und Freude an deinem wieder gefunden Hobby.

Grüssli
Astrid
Nach oben
sydney2000



Anmeldungsdatum: 03.07.2009
Beiträge: 669
Wohnort: Ballina NSW 2478, Australia

BeitragVerfasst am: 27.06.2012 00:48    Titel: Nach 30ig Hahren wieder am maerkaelae!  

Guten Tag Tarasp!

Willkommen in unserer guten Stube!
Bist am rechten Ort!

zimi in "Downunder" Very Happy
_________________
Don't worry about the world coming to an end today. It's already
tomorrow in Australia!
(Charles Schultz)
Nach oben
Tarasp



Anmeldungsdatum: 26.06.2012
Beiträge: 17
Wohnort: Baden

BeitragVerfasst am: 27.06.2012 07:38    Titel:  

Vielen Dank Euch allen für den herzlichen Empfang. Ja, ich habe das Gefühl, hier am richtigen Ort zu sein. Very Happy
Nach oben
Rore



Anmeldungsdatum: 01.05.2012
Beiträge: 377
Wohnort: Kamp-Lintfort

BeitragVerfasst am: 27.06.2012 10:57    Titel: Wer sammelt was?  

Auch von mir ein Herzliches willkommen.

Gruß
Rore
Nach oben
fiden



Anmeldungsdatum: 17.01.2010
Beiträge: 126
Wohnort: Berner Oberland

BeitragVerfasst am: 27.06.2012 14:47    Titel:  

Herzlich willkommen

So eine ähnliche Geschichte haben wohl die meisten der Sammler hier... wäre doch schade gewesen, für dieses Hobby die ganze Jugendzeit nur in der Stube und im Büro zu verbringen Cool

Gruss fiden
Nach oben
Tarasp



Anmeldungsdatum: 26.06.2012
Beiträge: 17
Wohnort: Baden

BeitragVerfasst am: 27.06.2012 18:27    Titel:  

@fiden Das stimmt: Vom Stubenhocker zum Stubenrocker und jetzt wieder zurück Wink Habe damals meine zweite grosse Sammelleidenschaft begonnen, der ich durch all die Jahre treu geblieben bin: Schallplatten und CDs aus den Bereichen Synthpop, Gothic, Dark Wave, Ambient und so fort (off topic) Embarassed


Das "Stubenhocken" hat für mich inzwischen etwas Beschauliches und Beruhigendes bekommen. Mein berufliches und privates Leben bringen so viel Bewegung und Begegnung - da ist mir das fast schon meditative Betrachten und Ordnen von Briefmarken eine willkommen Abwechslung! Wohltuend scheint mir die Übersichtlichkeit dieser Beschäftigung, gepaart mit dem Reiz, immer neue Entdeckungen zu machen und dazuzulernen.

Wie erwähnt waren und sind es vor allem die Schweizer Briefmarken, die mich anziehen. Doch beim Betrachten der geschenkten Sammlung habe ich etwas Schönes bemerkt: Im Gegensatz zu meiner ersten Sammelphase als Kind sagen mir jetzt die internationalen Marken wesentlich mehr: Wenn auf einer USA-Marke die Erstbesiedlung von Kentucky gefeiert wird oder mich Kaiser Hirohito von einer japanischen Marke aus anschaut, dann kann ich jetzt etwas damit anfangen Very Happy

A propos Japan: Dieses Land fasziniert mich. Ich durfte es auch schon bereisen - inklusive Besuch einer Poststelle in Kyoto und Kauf von Briefmarken daselbst! Wie geeignet japanische Briefmarken als Sammelgebiet wohl sind?
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 27.06.2012 18:37    Titel:  

Da fällt mir ein, wenn Du mal nach Barcelona kommst, dann besuche doch dort mal die Hauptpost. Ich hab da vor 2 Jahren mal ein paar Bilder gemacht: Hauptpost Barcelona
Da gibt es eine Philatelistelle und Du schlägst gleich 2 Fliegen mit einer Klappe: Architektur und Philatelie Laughing

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
Tarasp



Anmeldungsdatum: 26.06.2012
Beiträge: 17
Wohnort: Baden

BeitragVerfasst am: 28.06.2012 07:54    Titel:  

@Hamlet

Tolle Photos! Stimmt, die Architektur der Postämter ist mitunter einen Kameraauslöser-Klick wert. In der Schweiz hat es ja die Wertzeichenverkaufsstelle an der Zeughausgasse in Bern 1978 auf die CEPT-Marke geschafft. Ursprünglich war dieses Haus als Rathaus des so genannten Äusseren Standes (eine Art Jugendparlament im Alten Bern) gebaut worden.

Auf dem Land wurden noch im 19. Jahrhundert Poststellen in normalen Wohnhäusern eingerichtet: Das Amt des Posthalters wurde vergeben und entsprechend im Wohnhaus desselben eingerichtet. Vielleicht könnte man ja heute wieder so der drohenden Schliessung der Postfilialen begegnen? Wink
Nach oben
Hampi2



Anmeldungsdatum: 11.01.2010
Beiträge: 246
Wohnort: Ottawa, Canada

BeitragVerfasst am: 28.06.2012 12:39    Titel:  

Das phantastischte aller Postgebäude dürfte der Cibeles-Palast in Madrid sein, allerdings seit 2007 als Madrids Rathaus umfunktioniert.
Gruss Hampi2
_________________
Honni soit qui mal y pense
Nach oben
tornado



Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 1594
Wohnort: 5004 Aarau

BeitragVerfasst am: 28.06.2012 15:38    Titel:  

Hallo Tarasp

Auch von der "Stempel-Seite" ein herzlichen Willkommen hier im Forum und viel Spass mit Deiner alten und neuen Sammlung Smile


tornado
_________________
Ich weiss, dass ich nichts weiss, aber das weiss ich... Smile
Nach oben
Tarasp



Anmeldungsdatum: 26.06.2012
Beiträge: 17
Wohnort: Baden

BeitragVerfasst am: 03.07.2012 19:53    Titel:  

Lieber tornado

Dein Willkommensgruss von der "Stempel-Seite" freut mich besonders, schreibst Du doch aus Aarau, der Stadt meiner Kindheit und Jugend.

Für Aarau-Insider: Möge am Freitag die Sonne lachen über der Stadt mit dem eigenen Vogel und Giebelseligkeit verbreiten! Cool
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Wer sammelt was? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks