Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Neuer Ricardo Assisstent
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Internet-Tipps
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PitschLe



Anmeldungsdatum: 06.05.2012
Beiträge: 190
Wohnort: Aargau

BeitragVerfasst am: 23.09.2013 19:50    Titel:  

Ich habe am Wochenende wieder eine Serie Artikel eingestellt und es hat gut funktioniert.

Ich erfasse die Artikel aber nicht im Neuen Assistenten sondern wie bisher im Excel und dem alten Assistenten.

Im alten Assistenten gibt es die Möglichkeit, die erfassten Daten ins Excel zu exportieren. Wenn ich nun Artikel habe, die ich in einer früheren Auktion nicht verkauft habe, kann ich bei diesen Artikel im Excel die nötigen Datenfelder anpassen, z. B. Startdatum oder den Titel auf 40 Zeichen ändern sowie einen Untertitel dazu erfassen.
Die so angepassten Daten lese ich nun im alten Assistenten wieder ein. Menü: Importieren aus Excel in den Ordner geplante Auktionen
Allfällige Fehler werden angezeigt, z. B. fehlende Bilder, ungültige Rubrik usw. Bei Datumfehler wird das Startdatum auf sofort gestellt. Textfehler oder falsche Rubriken kann ich nun noch korrigieren.
Die bisher gültigen Einstellungen wie Portokosten, Versandbedingungen usw. werden wie vorher übernommen.
Wenn alles in Ordnung ist, exportiere ich die Daten aus dem Assistenten in eine CSV Datei und speichere diese Lokal ab.

Ich schliesse den alten Assistenten und Logge mich im Neuen Assistenten ein.
Beim Klick auf den Pfeil beim Button "Erstellen" kommt die Auswahl "aus CSV Import". Nun kan ich meine CSV Datei einlesen und alle Artikel sind erfasst. Übernommen werden auch die Schriftformatierung, Bilder im Text, Button für "Alle Angebote".

Nicht übernommen werden die Bilder. Diese müssen noch manuel zugefügt werden. Damit ich es hier einfacher habe, habe ich schon in der Excel Datei den Titel der enstsprechenden Bilddatei am Schluss des Auktionstextes eingefügt. So weiss ich nun, welches Bild zu welcher Auktion gehört. Im kleinen Bild ist es schwer ersichtlich, ob es jetzt das Richtige ist.
Am Schluss alle Artikel markieren und einstellen.

Im alten Assistenten lösche ich nachher die im Ordner "Geplante Aukionen" abgelegten Vorlagen. Mit dem alten Assistenten darf nicht mehr Synchronisiert werden, da die Folgen unbestimmbar sind.

Die Excel Datei mit den so erstellten Auktionen behalte ich. Verkaufte Artikel lösche ich aus der Liste und die Anderen kann ich nun nach Belieben wieder einstellen. Im Neuen Assistenten bleiben die Daten "nicht verkaufte Artikel" während 60 Tagen im System. Die Excel Datei kann ich unbeschränkt lang behalten und muss später nicht wieder alles neu erfassen.

Das ganze funktioniert natürlich nur bis zur nächsten grösseren Änderung bei Ricardo.

Gruss PitschLe
Nach oben
Caramba



Anmeldungsdatum: 29.07.2013
Beiträge: 53
Wohnort: Zug

BeitragVerfasst am: 23.09.2013 20:01    Titel: Neuer Ricardo Assistent  

Hallo PitschLe
Beim Lesen Deiner Nachricht ist mir spontan in den Sinn gekommen WARUM EINFACH, WENN ES KOMPLIZIERT AUCH GEHT....
Warum machst Du Dir diese Heidenarbeit? Oder checke ich da einfach etwas nicht?
Bitte klär mich auf
Gruss Caramba
_________________
la vie est dure sans confiture
Nach oben
PitschLe



Anmeldungsdatum: 06.05.2012
Beiträge: 190
Wohnort: Aargau

BeitragVerfasst am: 23.09.2013 21:00    Titel:  

Hallo Caramba,

ich stelle in der Regel zwischen 50 und 100 Artikel gleichzeitig ein.
Was ich beschrieben habe, sind Artikel die schon im alten Assistenten erfasst sind.
Wenn ich diese nun neu einstellen will, muss ich sie im neuen Assistenten wieder einzeln von Hand erfassen. Das dauert bei so vielen Artikeln doch eine rechte Zeit bis alles in Ordnung ist. Auch wenn mit Vorlagen gearbeitet wird. Schreibfehler korrigieren noch nicht berücksichtigt.

Wenn ich die entsprechenden Daten vom alten Assistenten ins Excel exportiere habe ich alle Daten auf einer Liste. Für eine Änderung des Startdatums muss ich nicht 70 Artikel einzeln anwählen und die Felder anpassen. Hier kann ich das Datum einmal ändern, das neue Datum in der Spalte runterziehen und 70 Auktionen sind aktuell.
Auch Textanpassungen im Titel sind in der Tabelle einfacher als im Assistenten. Es muss nicht immer ein neuer Artikel angeklickt und modifiziert werden. Im weiteren sehe ich in der Liste, welche Artikel angepasst sind und welche noch nicht. Im Assistenten sehe ich das erst, wenn ich den Artikel anklicke und den entsprechenden Bereich auswähle.
Das Einlesen der Excel Datei im alten Assistenten und das exportieren in die CSV Datei ist eine Sache von 2 - 3 Minuten. Die CSV Datei ist in ca 1 Minute im neuen Assistenten eingelesen.

Zeitaufwendig ist nur das einfügen der Bilder. Das ist aber auch so, wenn ich den Artikel im neuen Assistenten neu erfassen würde.

Es ist nicht so wild wie es im ersten Beitrag vielleicht zu lesen ist.

Gruss PitschLe
Nach oben
Astrid



Anmeldungsdatum: 23.01.2010
Beiträge: 2830
Wohnort: Reiden, Luzern

BeitragVerfasst am: 17.10.2013 22:21    Titel:  

Ich ärgere mich auch mal wieder. Ich benutze den IE doch seit Tagen gehts ewig bis Seiten geladen werden, die Liste wird nicht richtig angezeigt oder wenn ich auf etwas klicke steht unten links fertig und die Seite ist einfach weiss Rolling Eyes

Und bei jedem klick kommt das hier:


Forum Basler Taube


das treibt einem zur Verzweiflung Evil or Very Mad

Hab jetzt mal mit dem Firefox probiert und mit dem gehts eigentlich, nur bin ich mir diesen überhaupt nicht gewöhnt, da ich eigentlich schon immer den IE benutze.

Auch diese Sachen auf der linken Seite funktionieren im IE überhaupt nicht


Forum Basler Taube


wenn man da drauf klickt geht gar nichts. Als ich das gemeldet habe schrieben Sie einfach ich solle den Firefox benutzen. Rolling Eyes Aber damit ist ja das Problem das es im IE nicht geht auch nicht gelöst. Dann soll man einfach einen anderen Browser nehmen wenn etwas nicht geht Shocked

Und ich muss auch sagen das ich das neue Verkausformular auch nicht der Hit finde. Vorher war alles auf einer Seite da ging das viel schneller und man hatte alles auf einmal und so bessere Übersicht.

Vorher konnte man doch unten ein Haken machen, das man die Daten auch für's nächste Verkaufsformular übernehmen kann, so hatte man bei den Zahlungen auch immer gleich seinen Text und jetzt muss man das immer neu schreiben oder ich kopier es halt von einem bestehenden Angebot. Confused

Oder auch beim Erhöhungsschritt kommt immer gleich


Forum Basler Taube


das muss man auch immer ändern.


So hab mal wieder etwas Luft rausgelassen. Wenn man das Ricardo schreibt ändert es auch nichts. Rolling Eyes

Grüessli Astrid
Nach oben
PitschLe



Anmeldungsdatum: 06.05.2012
Beiträge: 190
Wohnort: Aargau

BeitragVerfasst am: 18.10.2013 05:51    Titel:  

Es ist im Moment ein "riesen" Puff mit Ricardo.
Ich habe hier geschrieben wie ich die Angebote erfasse. Das ging aber nach ein paar Tagen schon nicht mehr. CSV Daten können nicht eingelesen werden. Antwort vom Ku-dienst "Problem ist bekannt, unsere Leute arbeiten daran".

Was Heute geht, geht Morgen nicht mehr. Das ist beim Kaufen und beim Verkaufen so. Auch ich habe mit dem Mac das Problem dass es manchmal mit Safari nicht funktioniert und ich auf Firefox ausweichen muss. Vielleicht toleriert der Firefox einfach mehr Programmierfehler wie andere Browser oder in den Voreinstellungen sind die Sicherheitseinstellungen anders gesetzt.

Vielleicht arbeitet auch ein Programmierer bei ricardo der einmal in unserer Firma tätig war.
Ich sollte mit einem Programm einen periodischen Batchauftrag ausführen. Das Programm geht nicht. Ich gehe zum Chef-Informatiker und melde den Fehler. Nach einigen erfolglosen Tests schaut er in den Programmcode und flucht halblaut vor sich hin.
Da steht doch "Ich weiss nicht was das Programm macht, ich habe es mit einem Flag deaktiviert, Johnny"

Gruss PitschLe
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 18.10.2013 07:48    Titel:  

@Astrid:
schalt doch diese Meldung einfach aus:
edvtraining.wordpress.com hat Folgendes geschrieben:
Um diese Meldung nicht mehr zu erhalten:

1.Klicken Sie im Internet Explorer auf das Menü “Extras” oder auf das “Zahnrad”-Symbol und wählen Sie den Eintrag “Internetoptionen…”.

2.Im Register “Sicherheit” klicken Sie auf die Schaltfläche “Stufe anpassen”.

3.Im folgenden Fenster rollen Sie ins untere Drittel und setzen im Abschnitt “Gemischte Inhalte anzeigen” einen Klick bei “Aktivieren”.

4.Bestätigen Sie jeweils mit “OK”, um die Meldungen nicht mehr anzeigen zu lassen.


Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
Astrid



Anmeldungsdatum: 23.01.2010
Beiträge: 2830
Wohnort: Reiden, Luzern

BeitragVerfasst am: 18.10.2013 17:03    Titel:  

Danke Hamlet hab das eben mal ausgeführt.

Gruss Astrid
Nach oben
Astrid



Anmeldungsdatum: 23.01.2010
Beiträge: 2830
Wohnort: Reiden, Luzern

BeitragVerfasst am: 14.11.2013 18:43    Titel:  

Hier hab ich grad was entdeckt für die jenigen die den Ricardo-Assistenten benutzen


Forum Basler Taube


Man findet es wenn man auf "Mein Verkaufen" klickt.

Grüssli Astrid
Nach oben
Caramba



Anmeldungsdatum: 29.07.2013
Beiträge: 53
Wohnort: Zug

BeitragVerfasst am: 30.11.2013 16:21    Titel: der neue Ricardoassistent  

an stampfan, vacallo und PitschLe
Bei mir werden weiterhin alle 1 Fr-Angebote nicht verrechnet. Seit 3 Monaten kontrolliere ich nun die Rechnungen ganz genau und ich finde einfach keine Belastungen für die Artikel, die ich zu 1 Fr einstelle, obwohl diese weit, weit über 20 im Monat betragen. Ich habe mir angewöhnt, unverkaufte Artikel - geht ja in 30 Sekunden - immer wieder zu 1 Fr einzustellen, wenn sie dann zu 1 Fr gekauft werden beträgt die Rechnung nur 5 Rappen. Ich bin ja hocherfreut darüber, keine Frage!!!
GEHT ES EUCH AUCH SO ???
Caramba
_________________
la vie est dure sans confiture
Nach oben
StampFan



Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 547

BeitragVerfasst am: 30.11.2013 23:33    Titel:  

Ja es geht mir auch so Laughing für ein Mal ein fehler im Assistent zu unseren Gunsten und Fehler gibt es ja mehr wie genug im Moment

Gruss

StampFan
Nach oben
vacallo



Anmeldungsdatum: 16.12.2012
Beiträge: 235
Wohnort: Langenthal

BeitragVerfasst am: 01.12.2013 17:42    Titel:  

Ich habe es nicht kontrolliert. Übrigens werde ich am 08.01.2014 im Zug sein, um den Ricardo-Assistenten-Kurs für Anfänger zu besuchen.
Nach oben
Astrid



Anmeldungsdatum: 23.01.2010
Beiträge: 2830
Wohnort: Reiden, Luzern

BeitragVerfasst am: 02.12.2013 21:56    Titel:  

Hallo zäme

Ich habe mal eine Frage zu dem Ricardo Assistenten. Ich habe den neuen noch nie benutzt und auch den alten eigentlich kaum, da es mir immer viel schneller und einfacher erschien neue Auktionen gleich bei ricardo zu erstellen und einzustellen. Doch mit dem neuen Formular über all die Seiten hab ich manchmal das Gefühl ich werde nie fertig wenn ich mal gleich ein paar Sachen einstelle. Nun habe ich mir den neuen mal angeschaut und wenn ich jetzt auf erstellen klicke und die Kategorie auswählen sollte erscheint die auf Französisch obwohl der Rest deutsch ist Question


Forum Basler Taube


Ist das bei euch auch so? Ist es generell einfacher und schneller mit dem Assistenten Angebote einzustellen? Vorallem finde ich es toll das da das ganze Formular aus einer Seite besteht und nicht 6.

Vielen Dank mal für eure Tipps und euren Rat

Grüessli Astrid
Nach oben
Astrid



Anmeldungsdatum: 23.01.2010
Beiträge: 2830
Wohnort: Reiden, Luzern

BeitragVerfasst am: 02.12.2013 22:06    Titel:  

Die Frage mit dem französisch hat sich grad erledigt, habe im Forum gelesen das es bei vielen so ist. Rolling Eyes Scheint ja ziemlich mühsam zu sein. Confused

Grüessli Astrid
Nach oben
Caramba



Anmeldungsdatum: 29.07.2013
Beiträge: 53
Wohnort: Zug

BeitragVerfasst am: 02.12.2013 22:31    Titel: Neuer Ricardo Assisstent  

hallo Astrid
Es ist ohne Frage effizienter mit dem NRA, geht ruckzuck. Dass alles auf einer Seite ist und dass das Laden der Fotos schneller geht, finde ich prima.
Das französische sollte kein Problem sein, denn beschreiben und betiteln kannst du ja trotzdem auf deutsch. Falls du bei gewissen Bezeichnungen Probleme hast, helfe ich dir gern, ich kann gut französisch. Also einfach fragen
Gruss Caramba
_________________
la vie est dure sans confiture
Nach oben
Astrid



Anmeldungsdatum: 23.01.2010
Beiträge: 2830
Wohnort: Reiden, Luzern

BeitragVerfasst am: 02.12.2013 22:58    Titel:  

Hallo Caramba

Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ja ich denke ich werde das dann mal ausprobieren, geht sicher schneller mit dem Formular. Beim alten Formular stand doch früher unten auch immer Angaben für die nächste Auktion übernehmen, das gibts ja auch nicht mehr und so habe ich jetzt immer zwei Fenster offen damit ich die Zahlungsangaben kopieren kann Rolling Eyes und nicht immer alles wieder neu schreiben muss.

In der Schule hatte ich auch 3 Jahre französisch, doch da mir die Sprache auch nicht sonderlich gefällt, weiss ich wohl heute auch kaum noch was Cool englisch wäre schon besser. Wink Aber ich kann ja sonst auch beim anderen Formular schauen, es wird schon gehen und hoffentlich bald auch wieder auf deutsch da stehen. Rolling Eyes

Danke und liebe Grüsse
Astrid
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Internet-Tipps Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1252 blocked attacks