Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Neuheitenschau Gmunden 2013
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Veranstaltungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Astrid



Anmeldungsdatum: 23.01.2010
Beiträge: 2830
Wohnort: Reiden, Luzern

BeitragVerfasst am: 23.09.2013 22:51    Titel:  

Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing

Ja ja, Du bist ja schon so waaaahnsinnig alt Rolling Eyes

Mir gehts auch immer so, dann überlege ich sonst die ganze Zeit, also muss ich schnell nachschauen. Wink

Grüessli Astrid
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 23.09.2013 23:01    Titel:  

Hey, streitet nicht, ja? Laughing
Wikipedia ist eine äusserst legitime Quelle für Philatelisten.
Wir sind nicht nur Sammler, wir sind auch Archivare und darum dürfen wir alle Bibliotheken der gesamten Welt zur Rechere benutzen.
Zum Beispiel ist die Bibliothek der Universität Basel öffentlich und darf benutzt werden. Viele Universitäten weltweit verfügen über offene Bibliotheken. Da muss man sich bloss schlau machen, wo man rein kann. Laughing

Ich hab für meine Abschlussarbeit der Technikerschule z.B. Doktor-Arbeiten aus Stockholm und Leningrad angefordert und auch tatsächlich äusserst schnell bekommen. Und zwar Hardware, gedruckt auf Papier! Laughing

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3785
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 23.09.2013 23:26    Titel:  

Tja, lieber Hamlet, wir necken uns doch bloss ein Bisschen... Cool Very Happy Rolling Eyes Laughing

Du ahnst nicht, wieviele Bücher ich in der Schulzeit gelesen habe.
Bücher waren sozusagen mein zweites Leben. Ich habe früher - zu bestimmten Themen - einfach alle Bücher in der Stadt-Bibliothek nacheinander durchgelesen, die sie hatten.
In einer Bibliothek finde ich nur schwerlich, was ich suche, denn ich will kein Buch mehr durchlesen, bis ich endlich zur richtigen Information komme. Zu aktuellen Themen gibt es teilweise noch keine Bücher.

Nicht dass Du mich falsch verstehst: Ich mag Bücher immer noch sehr gern.

Wiki ist momentan - oder seit Jahren - mein Favorit, wenn ich schnell irgendetwas Bestimmtes suche. Und die Querverweise da drin sind einfach phänomenal gut.

Ich habe ein 36-bändiges, sehr dickes Lexikon zu Hause, bei den nicht nur farbige Bilder drin sind, sondern auch Schallfolien in den Phono-Bänden, die mittels aufgesetzten Gerätchen abgespielt werden können. Aber das ist alles auf dem Stand von etwa 1985, und bleibt auch so.

Dieselben Tondokumente sind höchstwahrscheinlich inzwischen auch alle bei YouTube zu hören.

Als Informa-Ticker (und gelernter FEAM) ticke ich eben elektronisch... Cool früher habe ich noch Röhren ausgemessen und später Transistoren zusammengelötet...
...heute macht's eine PSP oder ein Komm-Putter Laughing

Wiki lebt, wird andauernd updated und jeder kann darin etwas addieren oder verbessern. Und jeder schaut nach und ich finde in Sekundenschnelle, wonach ich suche. Und jeder kontrolliert gleichzeitig auch nach, ob die Info stimmen.
Warum schalten wohl die (bösen) Staaten vor einer Revolution immer zuerst das Internet und das Telefon ab??

Wiki ist eben zeitgemäss. Ich kann stundenlang im Wiki herumstöbern und finde immer neue Sachen, die mich interessieren. (so bringt man seine Zeit auch rum Embarassed )

Und schon wieder off-Topic.... Embarassed ...aber Cool
LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 23.09.2013 23:33    Titel:  

Da gubts nix zu meckern. Auch meine erste Anlaufstelle ist immer Wikipedia, darum verlinke ich sie auch ständig. Laughing
Im weiteren liebe ich die "Dummies"-Bücher und wenn es noch weiter gehen soll, eben Uni-Bibliotheken und teure Fachbücher.

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3785
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 25.10.2013 20:36    Titel:  

Noch ein kleiner Nachtrag zur GROSSEN Filet-elistischen und sonstig kulinarischen GENUSS-Reise von Hampi und Bumbi:


Forum Basler Taube


Wenn man es nicht genau erkennen kann:
Es ist eine gewaltige Portion Salzburger Nockerln, die ich da gleich grösstenteils verputzte.
Hampi hat noch ein schnelles Foto geschossen, bevor der ganze Zauber verschwunden war.

LG Bumbi

PS: Danke, Hampi, für die Fotos !!
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Astrid



Anmeldungsdatum: 23.01.2010
Beiträge: 2830
Wohnort: Reiden, Luzern

BeitragVerfasst am: 25.10.2013 22:40    Titel:  

Das ist ja ne riesige Portion Shocked Und was ist das da im Glas für ein Dessert?
Nach oben
Rore



Anmeldungsdatum: 01.05.2012
Beiträge: 384
Wohnort: Kamp-Lintfort

BeitragVerfasst am: 25.10.2013 23:17    Titel: Allerlei News  

Wußte gar nicht das Bumbi so einen Hunger hat.

Gruß
Rore
Nach oben
Dirk Nagel DE



Anmeldungsdatum: 02.06.2010
Beiträge: 1350
Wohnort: DE-66557 Illingen/Saarland

BeitragVerfasst am: 26.10.2013 10:27    Titel:  

so kennt mann bzw. frau ihn
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3785
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 26.10.2013 20:12    Titel:  

Astrid hat Folgendes geschrieben:
Das ist ja ne riesige Portion Und was ist das da im Glas für ein Dessert?


ääähhhmmm...
Das ist doch eine ganz normale Bumbi-Portion Cool Very Happy Rolling Eyes

Und... wenn ich mich richtig erinnere:
Heisse Waldbeeren auf Vanille-Eis mit Schlag-Obers

Zwei Desserts ist für Bumbi kein Problem Laughing

... Embarassed Zwar in diesem Falle schon, denn ich hab nur etwa zwei Drittel von denn Nockerln geschafft.

Wenigsten hatte ich eine Flasche Dessert-Wein dazu... ...HHHmmm....

LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 26.10.2013 23:54    Titel:  

Das erinnert mich an den Sketch von Loriot:
Loriot - "Schmeckt's?"
Lasst doch mal die Kleinen nach vorne, die sehen ja nix. Laughing

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Veranstaltungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1252 blocked attacks