Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
ORTS-POST
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Analysieren
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jo



Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 134
Wohnort: Ebersberg (Bayern)

BeitragVerfasst am: 28.08.2017 12:51    Titel: ORTS-POST  

Hallo Spezialisten,

um nicht auf eine Fälschung reinzufallen:
muß eine "Orts-Post" einen der Schnörkelhintergründe der 40 Typen der Rayon I haben, oder sind die 40 Typen der Orts-Post nicht mit denen identisch?
Da dies bei der Marke nicht ersichtlich ist,
ist die Marke echt oder falsch?

Gruß Jo

Forum Basler Taube
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1257
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 28.08.2017 15:09    Titel:  

Hallo jo

Für diese Ausgabe gibt es eigene Typentafeln - guck mal da:

http://www.pro-philatelie.info/faelschungen/altschweiz/rayon.html

Gruess Martin
_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1937
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 28.08.2017 15:55    Titel:  

Was mir an der Marke von Jo nicht gefällt....das ist das ( über )grosse "S" bei ORTS, sowie der Punkt zwischen T und S. Aber ich bin nicht der Spezialist...da lege ich mich nicht fest.

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
jo



Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 134
Wohnort: Ebersberg (Bayern)

BeitragVerfasst am: 28.08.2017 18:04    Titel:  

Hallo Martin,
vielen Dank für die schnelle Hilfe, mit dem Hinweis auf die Typentafel.
Mir fällt ein Stein vom Herzen, da ich mich auf die falsche Typentafel eingeschossen hatte. Ganz eindeutig Typ 21.
Da auf der Rückseite noch der Stempel von Georg Bühler, scheint auch Original zu sein, steht. Dürfte es sich um ein echtes Exemplar handeln.

Alfredolino,
daß "S" paßt. Der Punkt ?

Vielen Dank
Jo

Forum Basler Taube
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3708
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 28.08.2017 18:10    Titel:  

Darauf bin ich auch gekommen, kurz bevor ich Dein Posting gestehen habe:
Könnte von der Typentafel her höchstens ein Typ 21 sein.

Wenn Du sicher sein möchtest, dann zum Prüfer damit.
Bei dem Preis lohnt sich ein schönes Attest.

LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1257
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 28.08.2017 18:14    Titel:  

In der Fälschungssammlung vom Verband habe ich keine vergleichbare Marke gefunden:

http://www.vsphv.ch/de/falschungen/sammlung/orts-post-mit-kreuzeinfassung/

Gruess Martin
_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
jo



Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 134
Wohnort: Ebersberg (Bayern)

BeitragVerfasst am: 29.08.2017 15:00    Titel:  

In dieser Fälschungen-Sammlung hatte ich auch schon nachgesehen.
Gibt es zur Orts Post/Poste Locale irgendeine Literatur, Bücher?
Für einen Hinweis wäre ich dankbar.

Viele Grüsse
Jo
Nach oben
StampFan



Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 545

BeitragVerfasst am: 29.08.2017 16:47    Titel:  

Gemäss Typentaffel passt Typ 21 in der Tat aber die Schrift Orts Post passt gemäss mir einfach nicht

Gruss

StampFan
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 273
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 29.08.2017 20:54    Titel:  

die gezeigte marke passt aber schon sehr gut zum T21 auf der typentafel - aber das S von ORTS sieht für mich auf der typentafel auch etwas anders aus...
kann es denn sein, dass das S mal aus irgendeinem grund verändert wurde - quasi eine reparatur/verbesserung des buchstabens oder so?
Nach oben
66ard



Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 1356
Wohnort: Wangen

BeitragVerfasst am: 30.08.2017 08:27    Titel:  

Hallo zusammen

Die Orts-Post ist nicht mein Hauptgebiet, aber ich habe mal in den vorhandenen Unterlagen nachgeschaut:
Wie auch bei den Rayons I und II wurden vier 40-er Gruppen gedruckt. Jede 40-er Gruppe hat ihre 40 verschiedenen Typen, die in den vier Gruppen an den gleichen Stellen vorkommen. Es gibt Unterschiede, da eine Reihe mal korrigiert wurde, T1 wurde mit T3 'ersetzt'. Nachzulesen ist dies im Buch von Mirabaud und Reuterskjoeld. In den Typentafeln, die ich gefunden habe, passt die Type 21, obwohl ich auch sagen muss, dass das 'S' zwar passt, aber hier fast zu dominant erscheint. Der Punkt kann auch ein Spritzer der Stempelfarbe sein, dies koennte man unter dem Binokular sehen (ist es das gleiche Schwarz wie die Druckfarbe).
Was ich noch interessanter finde, ist die Kreuzeinfassung, die ist nicht vollstaendig. Kannst Du mal einen Scan nur davon einstellen?
Ein Attest wuerde sich bei dieser Marke aber alleweil lohnen.

Gruss
-- 66ard
_________________
It's not the network...
Nach oben
jo



Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 134
Wohnort: Ebersberg (Bayern)

BeitragVerfasst am: 30.08.2017 10:47    Titel:  

Leider habe ich die Marke noch nicht in meinen Händen, dürfte voraussichtlich Morgen eintreffen.
Ich habe die beiden Scans (Typentafel und Verkaufsbild) in Photoshop übereinander gelegt und dabei eine sehr genaue Übereinstimmung festgestellt. Nur beim "S" fällt die untere linke Serife stärker aus. Eigentlich wie beim Großteil der übrigen Typen, komisch.
Ich werde die Marke neu einscannen und berichten.

Viele Grüsse
Jo
Nach oben
jo



Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 134
Wohnort: Ebersberg (Bayern)

BeitragVerfasst am: 31.08.2017 15:54    Titel:  

Sodala, die Marke ist da.

Ich gehe davon aus, daß der Punkt und das veränderte "S" der Druckfarbe entspricht.
Wenn von 4 Druckplatten gedruckt wurde, könnte es sein, daß auf einer das "S" nachgebessert wurde, da die Serife bei faßt allen anderen Typen deutlich sichtbar ist?

Die Kreuzeinfassung ist nur im unteren Teil ausgedruckt,
aber es müsste ja ein Übergang zum "ohne Kreuzeinf."geben, oder?

Die Signatur, ist die echt?

Das Papier ist 0,04 - 0,05 mm stark.

Gruß Jo


Forum Basler Taube


Forum Basler Taube


Forum Basler Taube


Forum Basler Taube


Forum Basler Taube
Nach oben
jo



Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 134
Wohnort: Ebersberg (Bayern)

BeitragVerfasst am: 31.08.2017 18:13    Titel:  

--
Nach oben
prosee



Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 957
Wohnort: 8404 Winterthur

BeitragVerfasst am: 02.09.2017 01:05    Titel:  

Guten Abend allerseits

Ich möchte hier nicht den Spielverderber oder sonst etwas spielen!
Ich persönlich habe noch keine Orts-Post mit diesem grossen S gesehen... Auch der Punkt dünkt mich sehr speziell...

Alle meine OP und PL haben das nicht! Ich persönlich würde die Marke als Falsch betrachten, bis sie nicht durch einen Prüfer in Liestal geprüft wurde. Georg Bühler war deutscher Prüfer. Dies wäre mindestens für mich keine Garantie für Echtheit bei CH-Marken...Ich vertraue nur auf "Innländische" Experten.

Gruss prosee
_________________
Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.
Nach oben
StampFan



Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 545

BeitragVerfasst am: 02.09.2017 05:34    Titel:  

Ich wiederhole mich nochmals. Für mich stimmt die Schrift einfach nicht. Nicht nur das grosse S aber die ganze Schrift ist anders als auf meiner Typentabelle.

Was denkt Ihr

Gruss

StampFan
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Analysieren Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks