Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Poste Locale - Typenbestimmung

 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Analysieren
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RobertK



Anmeldungsdatum: 22.02.2013
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 22.05.2014 11:51    Titel: Poste Locale - Typenbestimmung  

Hallo!

Ich würde gerne wissen, welche Type diese Marke ist (vorausgesetzt ist sie echt). Anhand der Bilder, die ich im Internet sehen konnte, kann sie eine Type 8 sein.

Gibt es welche Merkmale zur Feststellung, ob die Marke echt oder eine eine Fälschung ist. Oder eine Internetseite wo die Typen dieser Marke mit Merkmalen aufgelistet sind.

Mit Dank im voraus und herzlichen Grüßen,
RobertK


Forum Basler Taube
Nach oben
RobertK



Anmeldungsdatum: 22.02.2013
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 22.05.2014 13:18    Titel:  

Ich schon wieder Wink

Anhand eines Bildes von einem Angebot auf Internet glaube ich, dass es sich um Type 5 handelt. Alle feine Zeichnungen stimmen überein. Natürlich nur meine Vermutung.

Grüße,
RobertK
Nach oben
chregi



Anmeldungsdatum: 17.02.2012
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 22.05.2014 13:44    Titel:  

Hallo RobertK

Ich würde auch sagen es ist ein Typ 5 und sie ist echt aus meiner Sicht.

Gruss
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 23.05.2014 20:46    Titel:  

Wenn ich mich da mal kurz einklinken darf und (mal wieder) auf die Regeln (§9) aufmerksam machen darf.

@RobertK:
Chregis Einschätzung ist als persönliche Meinung zu werten und keinesfalls mit einer Expertise gleichzusetzen.

@chregi:
Deine Kenntnisse in allen Ehren, aber Deine Aussage ist gefährlich, weshalb ich sie hiermit als persönliche Meinung deklariere.

Das ist nicht böse gemeint, sondern dient Eurem eigenen Schutz.

Ich hoffe auf Verständnis und bin wieder raus aus dem Thema

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
RobertK



Anmeldungsdatum: 22.02.2013
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 24.05.2014 08:54    Titel:  

Hallo Hamlet,

selbstverständlich sehe ich die Einschätzung von chregi nur als eine private Meinung. Hier versucht man ja einander zu helfen, ohne irgendwelche verbindliche Aussagen zu tätigen.

Durch das sehr große und hochauflösende Bild von Type 5, das ich gefunden habe, bin ich selbst zu 100% überzeugt, dass es sich um eine Type 5 handelt. Bis in die kleinste Details stimmen beide Marken überein. Ich würde gerne den Link dieses Bildes hier geben, weiß aber nicht, ob es erlaubt ist.

Herzliche Grüße,
RobertK
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 24.05.2014 09:26    Titel:  

Es ist nicht verboten, würde aber nicht funktionieren, Hotlinking musste ich schon vor Jahren serverseitig wegen Missbrauch unterbinden. Es würde statt Deines Bildes nur das hier angezeigt werden:

Forum Basler Taube



Oder wolltest Du uns hier den Link angeben, wo Du Dein Vergleichsbild gefunden hast? Das ist latürnich erlaubt.
Am liebsten mit verlinkter Quellenangabe, so dass jeder Urheber seine Rechte gewahrt sieht und alles ist in trockenen Tüchern. Laughing

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
RobertK



Anmeldungsdatum: 22.02.2013
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 24.05.2014 09:34    Titel:  

Hallo Hamlet,

ein Viererblock Basler Taube, sogar gezähnt und sieht ganz nach postfrisch aus. Sowas läßt sogar die berühmte 3-Skilling Marke arm aussehen Very Happy

Herzliche Grüße,
RobertK
Nach oben
RobertK



Anmeldungsdatum: 22.02.2013
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 24.05.2014 09:55    Titel:  

Und die Bilder, die ich im Internet gefunden habe.

Ich gebe nur die Links, damit man dort die Bilder selber sehen kann.

1- https://www.wieland-briefmarken.ch/page4.asp?IDpage=5&Nav1=5&Nav2=28&Sprache=de

2- http://www.ghonegger.ch/de/Markenangebot/Katalog.php?kat=Poste%20Locale (hier die Marke mit der BestellNr. 163)

3- Jetzt wird es problematisch. Das beste Bild, das ich in höherer Auflösung gefunden habe, hatte ich verkleinert und gespeichert unter einem anderen Namen. Da der Browser Cache-Dateien usw. automatisch leert, finde ich nicht mehr wieder, wie die Adresse geheißen hat. Auch Google-Bildersuche hilft nicht. Da das Bild nicht mir gehört, kann ich nicht einfach auf einen Bilderdienst aufladen. Wenn jemand aber Interesse daran hat, kann das Bild per Private Nachricht bekommen. Ich hoffe, sowas verletzt nicht die Rechte des Inhabers.

Herzliche Grüße,
RobertK
Nach oben
chregi



Anmeldungsdatum: 17.02.2012
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 24.05.2014 10:59    Titel:  

@Hamlet: Sorry Hamlet, ich werde meine Schreibweise in diesem Bereich besser wählen Very Happy .

@RobertK : Ich verwende immer die Typentafeln von http://www.pro-philatelie.info/ dort kannst du einfach die Typen bestimmen von allen Rayons. Zusätzlich ist die Seite sehr informativ in Bereich Fälschungen.
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 25.05.2014 16:56    Titel:  

@chregi:
Das passt schon. Beim nochmaligen Lesen war ich es wohl, der mal wieder überreagiert hat. Cool
Beachte einfach, es ist immer gefährlich, Aussagen zu machen, die möglicherweise als echte Expertisen angesehen werden könnten.

Aber komm, wir haben uns nicht 10 Jahre erfolgreich durchgemogelt, um jetzt plötzlich nasse Söckchen zu kriegen. Laughing

Darum:
Einfach weiter machen, OK? Wink

Hamlet (Zitterkniewächter)
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 266
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 17.11.2017 14:24    Titel:  

Liebe Poste Locale-Spezialisten

Was haltet ihr von folgendem Exemplar? (abgesehen vom mieserablen Schnitt)

Forum Basler Taube


...bin gespannt auf eure Rückmeldungen/Meinungen...
Nach oben
wannasplace



Anmeldungsdatum: 03.06.2013
Beiträge: 183
Wohnort: Thailand

BeitragVerfasst am: 18.11.2017 07:18    Titel:  

nach meiner Meinung eine Fälschung.Habe dieses Stück schon oft im Internet gesehen
Nach oben
prosee



Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 950
Wohnort: 8404 Winterthur

BeitragVerfasst am: 18.11.2017 14:06    Titel:  

Tippe auch auf eine Fälschung. Die Schrift ist nicht so wie sie sein sollte...
_________________
Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 266
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 19.11.2017 16:02    Titel:  

Danke für eure Rückmeldungen
ja, habe auch spontan auf eine Fälschung wegen der Schrift getippt. Aber als ich die Typentafeln angeschaut habe, hatte ich den Eindruck, dass die Schrift auf einzelnen Typen ähnlich aussieht.
Aber ich konnte bei den Schnörkellinien keine Übereinstimmung mit einem Typ finden. Teilt ihr diese Meinung auch?

Könnte es sich hier um ein Fournier-Imitat handeln?
Nach oben
seahorse



Anmeldungsdatum: 15.01.2009
Beiträge: 361
Wohnort: 4125 Riehen

BeitragVerfasst am: 19.11.2017 16:27    Titel:  

Hallo salodurum

Nein, gemäss H.W. Bossert handelt es sich zwar um eine bekannte Fälschung, jedoch unbekannter Herkunft, siehe auch Fälschungssammlung des Verbandes:

http://www.vsphv.ch/wp-content/uploads/2014/05/plk_1.pdf

Wenn Du auf der Seite nach unten scrollst, kannst Du Dir das "Kunstwerk" in starker Vergrösserung betrachten und dabei feststellen, dass die Schnörkelzeichnung absolut identisch ist.

Herzliche Grüsse
seahorse
_________________
Es gibt noch so viel zu entdecken.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Analysieren Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks