Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Private Stadtbrief-Beförderung

 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Deutschland
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 10.10.2008 11:37    Titel: Private Stadtbrief-Beförderung  

Weiss jemand, was das genau für eine Marke ist?


Forum Basler Taube


Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
hesselbach



Anmeldungsdatum: 28.07.2007
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 10.10.2008 15:39    Titel: Magdeburg  

Es handelt sich um einen Neudruck der Mi.Nr. 2 der Firma COURIER aus Magdeburg, * 2 DM lt. Michel Spezial der dt. Privatpostmarken 1999.

Weitere Infos hier http://www.privatpost.info/ weiter Klassisch ===> Anstallten ===> Preußen ===> Magdeburg
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 10.10.2008 22:48    Titel:  

Zitat:
Weitere Infos hier http://www.privatpost.info/ weiter Klassisch ===> Anstallten ===> Preußen ===> Magdeburg

Aha, das ist doch schon mal was, ich danke Dir.
Meine Marke ist da aber nicht dabei, zumindest finde ich kein Bild.
Gibts da Kataloge oder Publikationen, wo ich mein Zettelchen finden kann?
Da ist ja so eine Art gewundene Äskulap-Natter am Stab drauf, wie es die Ärzte und Apotheker verwenden. Was hat das mit Postbeförderung zu tun?

Ich freue mich riesig auf weitere Erkenntnisse.

Hamlet ist gespannt
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
hesselbach



Anmeldungsdatum: 28.07.2007
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 11.10.2008 08:14    Titel: Hermesstab  

Leider knapp daneben, auch wenn es nahe liegt. Es handelt sich um einen Hermesstab http://de.wikipedia.org/wiki/Hermesstab (oder Merkustab, wie der Michel ihn bezeichnet).

Zur Literatur kann ich außer dem schon erwähnten Michel nichts weiters beitragen. Den meinigen von 1999 habe ich ca. 2004 antiquarisch erworben, es gibt aber eine Neuauflage mit den neuzeitlichen Privatposten.
Nach oben
Hampi



Anmeldungsdatum: 30.08.2008
Beiträge: 508
Wohnort: Uster

BeitragVerfasst am: 04.01.2011 19:48    Titel: Ein kleiner Nachtrag zu einem "alten" Beitrag  

Hallo zusammen

Forum Basler Taube

Auf der Hompage der Privatpost Merkur seht zu dieser Marke bzw. Postamt:

München
Königreich Bayern - 407.307 Einwohner (1895)

Privat - Stadtpost COURIER
Eröffnet am 25.September 1896 durch Wilhelm Böttcher & Cie., geschlossen am 31.März 1900.
Von der Königlich Bayerischen Post erhielten die Inhaber 200.000 Mark Entschädigung für
entgangenen Gewinn sowie Inventarminderwert.


Somit dürfte das eine der letzten Stempelungen gewesen sein von diesem privaten Postamt (wenn nicht sogar die letzte).
In dieser Zeit wurden ja nicht hunderte von Briefen aufgegeben.

Gruss
Hampi
Nach oben
Dirk Nagel DE



Anmeldungsdatum: 02.06.2010
Beiträge: 1350
Wohnort: DE-66557 Illingen/Saarland

BeitragVerfasst am: 04.01.2011 20:29    Titel:  

so wird es sein
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Deutschland Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1252 blocked attacks