Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
R-Express und Luftpost

 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Newbies fragen - Profis antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hanspeter



Anmeldungsdatum: 27.04.2013
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 03.02.2017 15:14    Titel: R-Express und Luftpost  

Hallo Kollegen!
Der Beleg ist am 17.V.37 mit dem Automobilpoststempel
und " La chaux de Fonds Place du Marché" gestempelt.
Frankiert mit 80 Rp.
Brief 10 oder 20 Rp R.-20Rp.Express 40Rp Luftpost 10Rp
Meine Frage: Wo und wie ist die Luftpost nach Bern zu erklären?
Ist das Porto für Nahverkehr gerechnet oder als Fernverkehr?
Fand ein spezieller Flug statt?
Porto Nahverkehr 80 Rp.
Wie kam der Brief von Bern zurück?
Porto Fernverkehr
Brief von Bern zurück mit der Bahn? Dann fehlt der Luftpostzuschlag von 10 Rp.

Ich seh da nicht ganz durch!
Gerne erwarte ich Euere Antwort.
Gruss Hanspeter

Forum Basler Taube

Forum Basler Taube
Nach oben
pietschi



Anmeldungsdatum: 12.11.2015
Beiträge: 130

BeitragVerfasst am: 03.02.2017 18:21    Titel:  

Hallo Hanspeter

Ich, als nicht Spezalist, vermute, dass es sich um einen besonderen Anlass handelte. Deshalb war ja auch ein Automobilpostbüro auf dem Marktplatz.
Der rote 2-Zeiler ist im PEN unter A.46 mit dem Verwendungstag 17.6. aufgeführt.
Der Luftpostverkehr zwischen La Chaux-de-Fonds und Bern wurde am 23.4.1936 eröffnet.
Ich nehme an, dass an diesem 17.6. ein besonders propagierter Flug nach Bern stattfand.
Der Brief wurde als Expr. frankiert am Marktplatz bei dem Sonderpostamt (Automobilpostbüro) um 10 h aufgegeben. Um 12 h war er auf dem Flugfeld und erhielt den Stempel "La Chaux-de-Fonds Flugpost. Um 14 h war der Brief in Bern auf dem Flugplatz und erhielt den Ankunftstempel "Bern Luftpost", dann wurde er als Express an die Empfängeradress in La Chaux-de-Fonds spediert. Um 19 h war er in La Chaux-de-Fonds und erhielt den Ankunftstempel "Exp.Letter" weil es schon spät war wurde er dem Telegraphenbote zur Zustellung übergeben.
"Telegraphie La Chaux-de-Fonds 6-7 Nachmittags"

Ich bin gespannt, was die Spezialisten zu meiner Interpretation dieses Beleges sagen.


Grüsse

pietschi
_________________
Es ist nie zu spät um etwas dazu zu lernen!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Newbies fragen - Profis antworten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks