Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
SBK, Michel oder Zumstein?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Buchtipps
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 08.10.2009 21:08    Titel:  

Kein Problem Torna-Parfumchef-do. Wink

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3710
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 08.10.2009 21:34    Titel:  

tornado hat Folgendes geschrieben:

@bumbi
Dieses Thema sollten wir eh auf PN-Basis weiterführen, das schweift vom Hauptthema stark ab, OK?


OK! Gucksch im Poscheingang!
bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Sigi



Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 493
Wohnort: Bern

BeitragVerfasst am: 09.10.2009 06:42    Titel:  

Zitat:
Grundlage für jede Preisberechnung ist der Michel.


Ich glaube nicht, dass man das so ganz allgemein sagen kann. Für die Schweiz denke ich, ist der SBK wohl um einiges aussagefähiger und z.B. für Österreich der ANK.

Gruss Sigi
_________________
http://philatelie.heimat.eu

Draussen liegt neben dem, was richtig, und dem was falsch ist, ein riesiges Feld.
Dort werden wir uns treffen.

(Mevlana Jalaluddin Rumi)
Nach oben
Tom



Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1441
Wohnort: Bürchen VS

BeitragVerfasst am: 09.10.2009 13:16    Titel:  

Der beste Katalog ist immer noch..... Jawohl, das Forum Exclamation

Da ist alles drinn, und wird weiter ausgebaut.... Very Happy
Nach oben
Hampi2



Anmeldungsdatum: 11.01.2010
Beiträge: 246
Wohnort: Ottawa, Canada

BeitragVerfasst am: 27.11.2010 04:45    Titel:  

Hallo Briefmarkenfreunde,
Ich habe die Zumstein-Seite besucht und finde Folgerndes für den den Spezialkatalog Band 1:
"Neu überarbeitet mit über 3800 Abbildungen auf 1056 Seiten mit Griffregister". Meine Frage:
Aus welchem Jahr stammt das "Neu übarbeitet?
Gruss Hampi2
_________________
Honni soit qui mal y pense
Nach oben
Bruno



Anmeldungsdatum: 30.12.2008
Beiträge: 217
Wohnort: Kreuzlingen TG

BeitragVerfasst am: 27.11.2010 06:03    Titel:  

Hallo Hampi2
Ist immer noch die 25. Auflage aus dem Jahr 1999/2000. Ich hatte mich letztes Jahr dort vermutlich etwas unbeliebt gemacht, als ich nach gefragt hatte, ob es wirklich eine Neuauflage ist oder es sich um die alte Ausgabe aus dem 2000 handelt (welche ich schon habe).
Nach oben
StampFan



Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 546

BeitragVerfasst am: 27.11.2010 07:13    Titel:  

Ich habe den Band 2 (mit Luftpost, Pro Juventute, Pro Patria)doppelt, wenn Ihn Jemanden sucht einfach ein PN sonst werde ich Ihn auf Ricardo stellen

Gruss

StampFan
Nach oben
Astrid



Anmeldungsdatum: 23.01.2010
Beiträge: 2817
Wohnort: Reiden, Luzern

BeitragVerfasst am: 29.10.2017 12:38    Titel:  

Ich frische hier einen Thread wieder neu auf und habe ein paar Fragen. Da ich einen neuen Katalog brauchte (der letzte ist der SBK 2015) und durch eine Bekannte die mir erzählte das einige Sachen besser erklärt würden hab ich mir den neuen Zumstein gekauft. Ich hatte noch nie einen Zumstein sondern bis jetzt immer den SBK. Im Zumstein steht einiges mehr bei den Beschreibungen, aber auch Sachen die für mich nicht unbedingt wichtig sind. Was mir als erstes aufgefallen ist da ich ja bei Ricardo auch Briefmarken verkaufe sind die Preise. Haben sich diese seit dem SBK 2015 so geändert oder sind die Preise überhaupt tiefer angeben als im SBK? Es sind einige die jetzt gleich mit 50 Rp. bis 1.- weniger angegeben sind.
Gab es den Zumstein eigentlich eher als den SBK und haben die dann einfach die Nummern übernommen?

Sehr handlich ist das Ding auch nicht, sondern eher sehr "gstabig". So wahnsinnig begeistert bin ich jetzt nicht und überleg mir schon lieber wieder einen SBK zuzulegen.

Danke für eure Meinung.

Gruss Astrid
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 29.10.2017 12:56    Titel:  

Hallo Astrid

Die Wertangaben im Zumstein und SBK sind schon immer unterschiedlich gewesen. Der Zumstein wertet meist tiefer als der SBK, ist also normal. Im Michel Schweiz sind die Preise auch wieder anders. Es gab zuerst den Zumstein, den SBK gab es erst viel später, so ca. ab 1995.
Ich hatte mir letztes Jahr auch wiedermal den Zumstein gekauft, war aber wie du nicht sonderlich glücklich damit. Ich habe noch im gleichen Jahr den SBK gekauft und meinen Zumstein weiter verschenkt.

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
stempeler



Anmeldungsdatum: 14.08.2007
Beiträge: 706

BeitragVerfasst am: 29.10.2017 15:06    Titel:  

Hinweis: Kataloge enthalten Preislisten des(der) Herausgeber(s); diese Angaben haben NICHTS mit dem Handelswert von Briefmarken zu tun. Der Handelswert der meisten Briefmarken liegt gegenwärtig unter 10% der Katalognotierungen.
Stempeler
_________________
Linus: Lucy, why is the sky blue?
Lucy: because it isn't green!
Linus: I thougt there would be a more complicated reason .... (Charles M. Schulz)
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3710
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 30.10.2017 10:06    Titel:  

Genau !
Wichtig ist, dass in beiden Katalogen die Nummerierungen identisch sind, sich die Informationen einigermassen gleichen und auch die angegebenen Verkaufs-Preise ich in einem ähnlichen Rahmen bewegen.

Stempeler hat wieder völlig Recht: Kein Mensch bezahlt die dort angegebenen Preise (ausser vielleicht für aussergewöhnlich schöne Stücke). Sie dienen höchstens als Anhaltspunkt, wie gefragt eine Marke ist.

Ich hab mir im Laden den neuen Zumstein im Ringbinder geholt, damit ich dort auch endlich mal etwas kaufen konnte. Aber irgendwie muss ich mich noch daran gewöhnen, denn bislang hab ich mit dem SBK gearbeitet.
Kauf Dir einfach den, der Dir besser gefällt Very Happy

LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Roger



Anmeldungsdatum: 14.10.2013
Beiträge: 65
Wohnort: Ämmitau

BeitragVerfasst am: 30.10.2017 11:21    Titel:  

Leider sind die Katalog-Nr. in beiden Katalogen SBK und Zumstein nicht mehr identisch. Da hat es einen Streit zwischen den beiden Firmen gegeben (Stand auch in der SBZ). Da die beiden Firmen nicht zusammensitzen konnten, ist das das Ergebnis.
Das ist nicht gerade schön.
_________________
Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein grosser Papierkorb
(Kurt Tucholsky)
Nach oben
Astrid



Anmeldungsdatum: 23.01.2010
Beiträge: 2817
Wohnort: Reiden, Luzern

BeitragVerfasst am: 30.10.2017 19:05    Titel:  

Vielen Dank für eure Meinungen und Informationen.

@Afredolino ja ich werde mich wohl auch wieder nach einem SBK umsehen, ist einfach etwas handlicher und nicht so sperrig.

Falls jemand einen Zumstein 2018 gegen einen SBK 2018 tauschen möchte, könnte ich einen anbieten. Er ist wie Neu und aus Nichtraucherhaushalt. Gerne erwarte ich dies auch.

Grüssli Astrid
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Buchtipps Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks