Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
SBK, Michel oder Zumstein?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Buchtipps
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tom



Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1441
Wohnort: Bürchen VS

BeitragVerfasst am: 10.07.2009 17:22    Titel: SBK, Michel oder Zumstein?  

Hallo zusammen,

da ich so oder so neue Kataloge anschaffen muss,
welche der drei ist so etwas wie "der Beste"?
Es geht mir nicht um die Preise, eher um die Infos rund um die
Briefmarken selber Exclamation
Was auch mal cool währe, wenn die Nummerierung einheitlich wäre......

Da bin ich mal gespannt, welcher das Rennen macht Cool

Gruss Tom
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 10.07.2009 17:50    Titel:  

Hat der jetzt wirklich grade gesagt "die Nummerierung einheitlich" ???


Forum Basler Taube


Der absolute Burner, und so unerwartet.
Tom, Du bist der coolste Witzereisser in diesem Board. Laughing

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 11.07.2009 02:27    Titel:  

Hallo Tom

Ich benutze schon seit Jahren den SBK und bin damit mehr als zufrieden.

Den Zumstein Schweiz gibt es in 2 Ausführungen....gebunden und mit Spiralbindung. Beide Ausführungen sind jedoch nicht so stabil wie der SBK. Der gebundene Katalog fällt mit der Zeit und den Jahren auseinander, das war jedenfalls früher mal so. Wie er heute ist, kann ich nicht mehr beurteilen. Mein Händler empfiehlt mir auch immer den SBK, den er selber auch benutzt.

Im Michel Schweiz stehen ganz bestimmt nicht soviele Info's über einzelne Marken wie im SBK oder Zumstein. Bei jeder Marke im SBK steht auch die Michelnummer. Ich empfehle jedem, man soll sich die länderspezifischen Kataloge anschaffen.

Bei Schweiz ist das der SBK oder Zumstein, bei Deutschland der Michel, bei Oesterreich der ANK und bei Frankreich der Ceres- oder Yvert+Tellier, bei Italien der Sassone usw.

Will man sich beim Sammelgebiet Schweiz etwas spezialisieren, gibt es auch dazu wieder spezielle Kataloge, z.B. den Zumstein Spezial (es gibt keinen anderen Spezial), das grosse Strubel-Handbuch von Urs Hermann oder das Handbuch aus dem Verlag Zumstein für die "Stehende Helvetia" usw.

Meine Stimme würde klar der SBK erhalten.

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
tornado



Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 1594
Wohnort: 5004 Aarau

BeitragVerfasst am: 11.07.2009 14:27    Titel:  

Hallo Tom

Also ich empfehle in allererster Linie natürlich die SVPS-CD Version 1.1 Laughing Laughing Laughing

Nee, Spass beiseite

In meiner langjährigen Philatelie-Geschichte habe ich schon sehr viele unterschiedliche Kataloge in den Händen gehabt, neben SBK und Zumstein auch zB Müller, Michel, Stanley Gibbons etc.

Wie Fredy schon gesagt hat, ist für jedes Land immer einer "führend" in der Gunst der Sammler. Was mich früher am SBK schon immer begeistert hat, sind die leeren Kästchen am linken Rand, wo man(n) seine Bestände festhalten konnte. Hierfür musste man im Zumstein immer irgendwelche Kreise um die Werte/Preise ziehen, um den Überblick zu haben.

Also für mich ist (trotz der grossartigen Spiralbindung von Zumstein) der SBK klar die Nummer 1!

PS: heute brauche ich die leeren Kästchen nicht mehr, mit dem Compi kann man ja nun seine Fehllisten selbst erstellen Wink

Gruss
tornado
_________________
Ich weiss, dass ich nichts weiss, aber das weiss ich... Smile
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 12.07.2009 12:54    Titel:  

Ich sehs halt so ähnlich:

Schweiz
Für den Alltagsgebrauch den SBK (CHF 23.--)
Es reicht, wenn man sich den alle 2-3 Jahre neu kauft.
Für die speziellen Sachen die beiden Bände Zumstein Spezial 2000 (2 X CHF 75.--).
Gerüchten zufolge soll da bald eine Neuauflage kommen. Also erst informieren und ggf. abwarten.

Deutschland
Für den Alltagsgebrauch den Michel Deutschland Standardkatalog (EUR 38.--)
Auch hier reicht es, wenn man sich den nur alle 2-3 Jahre neu beschafft.
Für DE gibt es bei Michel sehr viele Spazialkataloge. Will man sich die alle beschaffen, ist man schnell mal EUR 700.-- los.

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
Bruno



Anmeldungsdatum: 30.12.2008
Beiträge: 217
Wohnort: Kreuzlingen TG

BeitragVerfasst am: 12.07.2009 13:21    Titel:  

Ich habe für's 2009 den Zumstein gekauft (gebunden) und schon nach ein paar Wochen intensiver Benutzung sind einzelne Seiten herausgeflogen. Ich werde für's 2010 den SBK ausprobieren.

Was den Zustein Spezialkatalog betrifft, hatte ich im März nachgefragt. In der Antwort hiess es, dass ein neuer Spezialkatalog nicht vor 2010 zu erwarten ist. Die Antwort half auch nicht weiter, kann somit fast alles bedeuten. Ich selber denke aber schon, dass 2010 oder 2011 eine neue Ausgabe kommen wird.
Nach oben
Tom



Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1441
Wohnort: Bürchen VS

BeitragVerfasst am: 14.07.2009 17:25    Titel:  

Ich danke euch allen für Eure Antworten Very Happy

Ich bin gerne der Forums-Clown wenn es aufmunternd ist!

Bezüglich dem Katalog habe ich mich entschieden....


Forum Basler Taube




Den SBK der am 1.September 09 erscheint werde ich mir holen gehen!
Ich halt hier die neue SBZ in den Händen, darinn ist eine Werbung davon drinnen.
Die haben das 100 Jährige Jubeljahr.
Darum legen Sie die erste Preislieste von 1909 als
Faksimile bei....
Das muss ich haben!!! Und teuer bei Ricardo...*hüstel*


AAAAAber.......

Hauptsächlich deswegen weil, da die Zumsteinnr, Michelnr, und die Strubelnr von urs Hermann darinn sind!
Das kommt doch einer Vereinheitlichung sehr nahe, oder Very Happy Very Happy

Gut, Strubelis habe ich nur einen, und der schreibt diesen Text Wink

Äs Grüässji us dum Wallis

Tom
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 15.07.2009 06:33    Titel:  

Ich habe zwar den 2009er, aber den neuen werde ich mir auch holen, wenn da so ein Faksimile drin ist.

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
Bruno



Anmeldungsdatum: 30.12.2008
Beiträge: 217
Wohnort: Kreuzlingen TG

BeitragVerfasst am: 15.07.2009 16:17    Titel:  

Und ich werde mir den SBK 2010 holen, weil mein Zumstein 2009 auseinander fällt. Sonst hätte ich darauf verzichtet, Jubiläum und Faksimile drin hin oder her. Was bringt mir sonst ein neuer Katalog? Nicht viel neues ausser den Briefmarken aus dem Jahr 2009 und die interessieren mich eigentlich weniger.
Nach oben
sydney2000



Anmeldungsdatum: 03.07.2009
Beiträge: 672
Wohnort: Ballina NSW 2478, Australia

BeitragVerfasst am: 30.08.2009 05:28    Titel:  

Also mein Zumstein ist noch fast wie Neu! Wink

Forum Basler Taube


.....und erstklassige Qualitaet !
_________________
Don't worry about the world coming to an end today. It's already
tomorrow in Australia!
(Charles Schultz)
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 30.08.2009 12:51    Titel:  

Hallo sydney2000

Da beneide ich dich darum.....meiner ist nicht mehr ganz so neu Wink Very Happy


Forum Basler Taube


Dieser Spezialkatalog ist noch 2 Jahre älter als deiner.....von 1924....aber auch in sehr schönem Zustand Laughing

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
sydney2000



Anmeldungsdatum: 03.07.2009
Beiträge: 672
Wohnort: Ballina NSW 2478, Australia

BeitragVerfasst am: 30.08.2009 22:42    Titel:  

.......und ich weiss, dass Du Deinen studiert hast das ist ja offensichtlich...!
Mit Deiner Hilfe und meinem Buechlein, werde ich vielleicht auch etwas gescheiter!

Peter
_________________
Don't worry about the world coming to an end today. It's already
tomorrow in Australia!
(Charles Schultz)
Nach oben
Sigi



Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 493
Wohnort: Bern

BeitragVerfasst am: 04.10.2009 20:51    Titel:  

Tja Zumstein oder SBK, ich denke das ganze ist eine Frage der Philosophie. Ich habe seit Jahren nur den Zumstein und das mit Spiralbindung. Auseinandergefallen ist er mir noch nie. Information usw. ist in Hülle und Fülle vorhanden. Aber wie gesagt ich kenne den SBK nicht. Wollte in Rapperswil mal einen anschauen, aber ich konnte ihn nur kaufen aber nicht anschauen... Michel-Nr. sind in beiden vorhanden...

Ich bleib dabei, reine Philosophiefrage, aber ich werde mir mal wohl auch den SBK anschaffen damit ich beide Seiten mal gesehen habe und mehr dazu weiss....

Gruss Sigi
_________________
http://philatelie.heimat.eu

Draussen liegt neben dem, was richtig, und dem was falsch ist, ein riesiges Feld.
Dort werden wir uns treffen.

(Mevlana Jalaluddin Rumi)
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3710
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 04.10.2009 22:52    Titel:  

Sigi hat Folgendes geschrieben:
Tja Zumstein oder SBK, ich denke das ganze ist eine Frage der Philosophie.


Und weil alle Sammler, im Speziellen aber alle Briefmarkensammler Philosophen sind, passt das ja auch!
Hast meine volle Unterstützung !!


Zitat:
...aber ich werde mir mal wohl auch den SBK anschaffen damit ich beide Seiten mal gesehen habe....


Und dann kannst Du auch beide Seiten loben oder über sie lästern, denn viele Unterschiede finde ich bei den beiden nicht.
Mir gefällt am SBK besonders, dass bei den jahrgangsübergreifenden Sätzen (Brustbild, Knabe usw.) alles beieinander ist Wink , und nicht wie bei Zumstein alles streng nach dem Jahrgang getrennt Sad .

Ich habe früher nur Zumstein gehabt, seit 2009 nur noch SBK.
Ausser natürlich, wenn so gegen Ende 2011 der neue Zumstein Spezial rauskommen soll. Dann werde ich sicherlich einer der ersten Cool Käufern sein! Ich hoffe nur, dass Zumstein bis dann damit fertig wird.
bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
CornFlake
Gast





BeitragVerfasst am: 08.10.2009 16:36    Titel:  

Grundlage für jede Preisberechnung ist der Michel.
Es gibt aber auch Michel Spezailkataloge, in der die Marken sehr genau beschrieben werden.

Link gelöscht, unerlaubte Werbung - Hamlet
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Buchtipps Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks