Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Schweiz 1862 Siztende Helvetia - Was heisst PD
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Schweiz / Liechtenstein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 388
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 27.05.2018 14:53    Titel:  


Forum Basler Taube



Forum Basler Taube
Nach oben
prosee



Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 985
Wohnort: 8404 Winterthur

BeitragVerfasst am: 27.05.2018 22:37    Titel:  

@ rein

Ich glaube, dass ich hier nicht der einzige bin, welcher nicht kapiert, was du mi deinen "picture only" posts bezwecken willst.

each his own
Arrow Laughing
_________________
Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.
Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 388
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 27.05.2018 22:43    Titel:  

Prosee,

Hast du dann kein Tekst gesehen??


Und hast jemand Sitzende Helvetia Briefmarken gesehen aus 1869/1870 mit ein deutliche Profil am Hintenseite???

Gruss, Rein
Nach oben
prosee



Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 985
Wohnort: 8404 Winterthur

BeitragVerfasst am: 27.05.2018 22:48    Titel:  

ja habe ich. Schau dir die 1.- an...Dort ist das relativ häufig..
_________________
Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.
Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 388
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 28.05.2018 06:14    Titel:  

Zeige die dann mal hier!

Die 1Fr mit Abstempelungen aus 1869/1870?
Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 388
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 29.05.2018 20:16    Titel:  

Alfred,

was ist/war los?????

Einige meine Beiträge und auch ein von dir sind "verschwunden"????

Gruss, Rein
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 2005
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 29.05.2018 21:53    Titel:  

Schau hier:
Update

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 388
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 29.05.2018 22:11    Titel:  

Zitat:

Afredolino
BeitragVerfasst am: 29.05.2018 10:53 Titel:
Ich habe keine 1Fr.-Marke mit dieser Abstempelung....aber eine andere mit deutlichem "Profil" auf der Rückseite:

Forum Basler Taube


Forum Basler Taube


Und mit dem Stempeldatum hat das gar nichts zu tun. Diese Marken waren alle gültig bis am 30. September 1883. In dieser Zeit gab es keine Papieränderung oder eine Aenderung am Druckverfahren. Es gab später lediglich ein paar Farbveränderungen.
Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen

Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 388
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 29.05.2018 22:14    Titel:  

Alfred,

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Aber was du schriebst stimmt leider nicht!


Zitat:

Und mit dem Stempeldatum hat das gar nichts zu tun. Diese Marken waren alle gültig bis am 30. September 1883. In dieser Zeit gab es keine Papieränderung oder eine Aenderung am Druckverfahren. Es gab später lediglich ein paar Farbveränderungen.


Es GAB Papieränderungen und das will ich zeigen!

Deine Marke hat 1873 und damals waren Prägungen wieder zu sehen ABER ohne Prägedruck!

Hab mal ein bisschen Geduld mit mir!

Ich wil alles so genau zeigen was und wie ich gefunden habe!

Kombinierte Prägedruck gab es GAR NICHT oder nur in bestimmte Zeitfäche...

Gruss, Rein
Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 388
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 29.05.2018 22:16    Titel:  


Forum Basler Taube



Forum Basler Taube
Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 388
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 30.05.2018 06:54    Titel:  


Forum Basler Taube



Forum Basler Taube



Forum Basler Taube


In 1850-1870 sind sehr viele Dauermarken gedruckt in eine Kombination von Buchdruck und Prägedruck.

Aber die meiste Deutsche Staaten mit ein freistehend weiss Feld wo ein kleines Bildteil in Prägedruck hergestellt bei die Preussische Staatsdruckerie, Berlin. Hier wenig Zweifel ob es solche Kombination gab!


Zuletzt bearbeitet von Rein am 30.05.2018 06:57, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 388
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 30.05.2018 06:56    Titel:  


Forum Basler Taube



Forum Basler Taube



Forum Basler Taube


Hier wenig Zweifel ob es solche Kombination gab!
Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 388
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 30.05.2018 11:50    Titel:  


Forum Basler Taube



Forum Basler Taube


Die letzter Woche gekaufte 10Cts rot Marken - 312 zusammen - gaben bei Nachforschung nach Papier, Druck und Kontrollzeichen ein sehr interessantes Bild!!


Zuletzt bearbeitet von Rein am 30.05.2018 12:07, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 388
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 30.05.2018 12:01    Titel:  


Forum Basler Taube



Forum Basler Taube


ALLE OHNE Prägung an die Hintenseite!
Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 388
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 30.05.2018 12:07    Titel:  

A - Kontrollzeichen von HINTEN eingeschlagen; gelbliches Papier, Filzseite bedruckt, manchmal mit Strohfasern. KEIN Prägung an die Hintenseite.
Papierrichtung senkrecht.

1869-1871 49 = 15.7%

B - Kontrollzeichen von HINTEN eingeschlagen; gelbliches Papier, Filzseite bedruckt, manchmal mit Strohfasern. KEIN Prägung an die Hintenseite.
Papierrichtung waagerecht.

1869-1871, 1874 106 = 34,0%

D.h. dass fast 50% von diese neu erworbene 10c Marken NUR In Buchdruck hergestellt waren! KEIN Prägung

Und dass es nicht zufällig ist ob die Kontrollzeichen von vorne ODER von hinten eingeschlagen sind! Und auch nicht dass die Papierrichtung nur Zufall ist Smile
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Schweiz / Liechtenstein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1252 blocked attacks