Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Stehende Helvetia, SBK 68D

 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Abarten-Ecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 10.01.2010 23:14    Titel: Stehende Helvetia, SBK 68D  

Hier habe ich Euch mal versprochen, das ich noch weitere Besonderheiten auf Stehenden Helvetia's zeigen werde, die ich kürzlich bei ricardo ersteigert habe. Da waren einige Stücke darunter mit Retouchen und Plattenfehler.

Anfangen möchte ich mit einer, resp. mit 3 Stück, SBK 68D. Damit hier keine Bilderflut stattfindet, zeige ich nur die drei Teilausschnitte, wo ich die Retouchen markiert habe.


Forum Basler Taube


Alle drei Helvetia's haben eine Retouche im unteren Rand.


Forum Basler Taube


Forum Basler Taube


Forum Basler Taube


Notiert im Zumstein Spezial unter der Nr. 68D.3.1/II, Horizontale oder wellenförmige Retouchen oben oder unten im Rand, oder zw. den unteren Wertziffer'n. Die dritte Marke ist auch bei der Wertziffer retouchiert.

Und was mir hier auch gefällt, sind die z.T. sehr schönen Vollstempel. Da kommt auch bei mir Freude auf Wink

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 11.01.2010 16:36    Titel:  

Noch eine 68D mit Retouche Laughing


Forum Basler Taube


Bei dieser Helvetia ist das Eckschild oben links teilweise neu eingefasst.


Forum Basler Taube


Ebenfalls retouchiert ist die untere Randlinie, gut zu erkennen im oberen Bild. Im Spezial notiert unter der Nr. 68D.3.11/I.....Eckschild links oben oder unten, oder Sternenbänder z.T. neu eingefasst, kombiniert mit Retouche 3.1/I....waagrechte Retouchen in den Randpartien. Man kann auch in der Randpartie rechts und im Eck oben links eine deutliche waagrechte Retouche erkennen.

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 11.01.2010 16:59    Titel:  

Und weils so schön ist, gleich noch eine von der gleichen Sorte Wink


Forum Basler Taube


Diesmal keine Retouche sondern ein Plattenfehler. Hier sieht man, das das Kleid der Helvetia eine Wäsche nötig hätte Wink Sie hat auf der Brust einen braunen Fleck.


Forum Basler Taube


Notiert im Zumstein Spezial unter der Nr. 68D.2.1/1....diverse Punkte und Flecken: ...auf der Brust ( Feld 152, 172 ). Davon waren 2 Stück in diesem Ricardo-Schnäppchen Laughing

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 01.12.2011 19:33    Titel:  

Ein weiteres Highlight aus der "prosee"-Sammlung Laughing

Eine schöne Quetschfalte schräg von unten links nach rechts.

Forum Basler Taube


Im Spezial notiert unter der Nr. 68D.1.42: schmale Quetschfalte mit 0.1 bis 0.5 mm weisser Papierzone.

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 18.10.2013 18:17    Titel:  

Und auf dieser Marke erkennt man bei genauem hinsehen eine Retouche

Forum Basler Taube

Dazu braucht es aber schon eine gute Lupe, um das "korrigierte HELVETTA" zu erkennen

Forum Basler Taube

Ein Bild dazu aus meinem Lieblingsbuch

Forum Basler Taube

Im Spezial notiert unter der Nr. 68D.3.13/II

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 02.12.2016 10:59    Titel:  

Dann zeige ich noch eine Retouche.

Forum Basler Taube

Die Retouche sieht man im Oval über dem Wappen.
Auch das Wappen und das Kleid ist retouchiert:

Forum Basler Taube

Im Spezial notiert unter der Nr. 68D.3.21/I: im Oval rechts senkrecht sowie linke Hälfte des Wappens retouchiert. Teil des Kleides links des Wappens retouchiert, Wimpel im linken Kreuzbalken. Zu finden im Feld 137 der Druckplatte I. Diese Retouche findet man auch abgenützt.

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Abarten-Ecke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks