Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Stempel auf Helvetia gez.

 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Analysieren
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
66ard



Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 1352
Wohnort: Wangen

BeitragVerfasst am: 14.02.2015 17:19    Titel: Stempel auf Helvetia gez.  

Hallo zusammen

In Anlehnung an den Mesocco-Thread habe ich hier auch noch etwas zum Zeigen. Diese Marke habe ich diese Woche bekommen (Faserpapier Shocked):


Forum Basler Taube


Abgesehen davon, dass der Stempel schon beim ersten Blick 'irgendwie nicht passt', laesst sich auch Folgendes feststellen:
Ich gehe mal davon aus, dass die Post die Ringe der Zwei-Kreis-Stempel konzentrisch designed hat. Bei diesem Stempel sind die Ringe beim 'T' 5 mm auseinander, beim 'N' 6 mm. Da hat einer nicht aufgepasst... die Post oder der Faelscher Cool

Make an educated guess...

Nota bene: Die Marke habe ich explizit als Faelschung gekauft.

Gruss
-- 66ard
_________________
It's not the network...
Nach oben
66ard



Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 1352
Wohnort: Wangen

BeitragVerfasst am: 14.02.2015 19:39    Titel:  

Noch etwas dazu... gestempelte 40 Rp. Faser-Papier en masse... Shocked Embarassed


Forum Basler Taube


Auch hier zu 99.99% alle falsch (die Stempel wohlgemerkt, die Marken sind echt).

Gut zu sehen auch die dunkle Farbnuance oben rechts.

Gruss
-- 66ard
_________________
It's not the network...
Nach oben
66ard



Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 1352
Wohnort: Wangen

BeitragVerfasst am: 14.02.2015 20:33    Titel:  

Nicht ganz im Klaren bin ich mir bei dieser Marke:


Forum Basler Taube


Der Stempel gilt wohl als 'nicht pruefbar', aber es gibt Zeichen dafuer, dass er aus dieser Zeit sein koennte.

Ich sag' mal 50:50 Rolling Eyes

Gruss
-- 66ard
_________________
It's not the network...
Nach oben
66ard



Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 1352
Wohnort: Wangen

BeitragVerfasst am: 14.02.2015 20:56    Titel:  

Auch dieses Quartett duerfte ausnahmslos falsch (gestempelt) sein:


Forum Basler Taube


Interessanterweise viermal der gleiche Stempel...

Ist jemand im Forum anderer Meinung, bitte melden.

Gruss
- 66ard
_________________
It's not the network...
Nach oben
drkohler



Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 275
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 14.02.2015 21:39    Titel:  

Nicht anderer Meinung, aber warum sind die Stempel falsch?
Nach oben
66ard



Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 1352
Wohnort: Wangen

BeitragVerfasst am: 15.02.2015 09:58    Titel:  

Hallo drkohler

Zitat:
aber warum sind die Stempel falsch?


Belegen kann ich es leider nicht 100%, aber
- Die Vorgabe der Post war, die Marken in dieser Zeit moeglichst mit Vollstempeln zu versehen, die auch leserlich waren. Die Stempel auf diesen Marken sind alle zur gleichen Zeit gemacht worden (soweit ich sie entziffern kann). Es ist natuerlich moeglich, dass diese Marken auf einem 'unfoermigen' Brief oder Paket waren, die keine schoenen Stempel zuliessen.
- Es ist ein Zweikreisstempel mit durchgehender Bruecke, Tageszeit, starker Schraffur und ohne Kreuz unten. Ich vermute die Gruppe 143. Leider ist mein Emmenegger dort lueckenhaft und den Gueller habe ich nicht. Ich kann dort also keine detaillierten Aussagen machen.
- Tests unter dem UV-Licht zeigen auch nicht die erwarteten Ergebnisse.

Und: Die Marken haben alle den vollen Gummi.


Forum Basler Taube


Fuer eine gewollte gueltige Abstempelung auf 4 Marken sind die Stempel zu unschoen... Gewollt Doppelabstempelungen auf 3 der 4 Marken? Passt nicht.
Plus dann die Abklatsche auf der Rueckseite. Zum Trocknen uebereinandergelegt?

Deshalb meine Annahme, dass die Stempel nicht auf diese Marken gehoeren.

Gruss
-- 66ard
_________________
It's not the network...
Nach oben
66ard



Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 1352
Wohnort: Wangen

BeitragVerfasst am: 15.02.2015 10:32    Titel:  

Hier noch ein interessanter Stempel:


Forum Basler Taube


Eine sehr gesuchte Spaetverwendung Twisted Evil

Gruss
-- 66ard
_________________
It's not the network...
Nach oben
66ard



Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 1352
Wohnort: Wangen

BeitragVerfasst am: 15.02.2015 10:47    Titel:  

Und nochmals FRIBOURG LETTRES, 21.X.81 XI

Im gleichen Lot gefunden, wieder mit vollem Gummi


Forum Basler Taube


Kann jemand etwas ueber die Verwendungszeit des Stempels sagen?

Gruss
-- 66ard
_________________
It's not the network...
Nach oben
muesli



Anmeldungsdatum: 14.11.2011
Beiträge: 399
Wohnort: Belgien

BeitragVerfasst am: 04.11.2015 22:00    Titel:  

Hallo zusammen,

Ich habe hier auch eine gefaserte goldene 1 Fr mit Stempel. Könnte dieser Stempel echt sein oder auch (wie die meiste) gefälscht?
Ich habe (noch) kein Stempelhandbuch aus der Schweiz und das Datum is nicht lesbar für mich. Z.... 8 DEC ?? 9 . VORMITTAGS
Was denkt Ihr davon?


Forum Basler Taube


Beste Grüsse,

Raf.
Nach oben
prosee



Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 950
Wohnort: 8404 Winterthur

BeitragVerfasst am: 05.11.2015 07:51    Titel:  

Hallo muesli

Der Stempel ist von Zürich und war soweit ich mich erinnern kann zur damaligen Zeit in Gebrauch. Ich denke die Chancen stehen nicht schlecht, dass der Stempel echt ist. Ich würde diese prüfen lassen.

Gruss prosee
_________________
Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.
Nach oben
muesli



Anmeldungsdatum: 14.11.2011
Beiträge: 399
Wohnort: Belgien

BeitragVerfasst am: 05.11.2015 11:07    Titel:  

Hallo prosee,

Herzlichen Dank für deine Hilfe!

Ich werde diese Helvetia dann mitschicken nach Urs Hermann.

Rückseitig gibt es nur sehr wenig Fasern aber ich kann doch einige rote Fasern finden.

Beste Grüsse,

Raf.


Forum Basler Taube
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Analysieren Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks