Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Stempel der Stadt Solothurn
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Wer sammelt was?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
stempeler



Anmeldungsdatum: 14.08.2007
Beiträge: 720

BeitragVerfasst am: 08.12.2017 18:10    Titel:  

Die Fahrpost hat immer ohne Zeitangabe gestempelt, die Briefpost mit. Ab wann dieses Regelung gegolten hat, kann ich aber nicht sagen.

Stempeler
_________________
Linus: Lucy, why is the sky blue?
Lucy: because it isn't green!
Linus: I thougt there would be a more complicated reason .... (Charles M. Schulz)
Nach oben
66ard



Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 1401
Wohnort: Wangen

BeitragVerfasst am: 30.12.2017 12:10    Titel:  

Hallo Salodurum

Ich habe noch einige Stempel von Solothurn gefunden... wenn das immer noch aktuell ist:


Forum Basler Taube



Forum Basler Taube


Gruss
-- 66ard
_________________
It's not the network...
Nach oben
66ard



Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 1401
Wohnort: Wangen

BeitragVerfasst am: 30.12.2017 12:17    Titel:  

Hier noch zwei:


Forum Basler Taube



Forum Basler Taube


Gruss
-- 66ard
_________________
It's not the network...
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 320
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 30.12.2017 14:37    Titel:  

Sali 66ard
Merci für die Scans.....ja das Thema ist noch sehr aktuell Wink
Habe mittlerweile die meisten Stempel zusammengetragen - fehlen noch ca. 15 Belege um die Sache komplett zu machen.
Danach muss ich "nur" noch die Verwendungszeiten etwas genauer ermitteln.
Leider sind deine gezeigten Stempel alle innerhalb meiner aktuell bekannten Verwendungszeiten, aber da die Stempel sehr sauber sind, lassen sich damit die Abnützungen/Beschädigungen der einzelnen Stempel sehr gut dokumentieren - das ist dann ein Projekt für später Wink

Sollten also noch andere Forümler auf Datumsstempel der Stadt Solothurn stossen (1838-1945) bin ich nachwie vor an Scans interessiert! (Auch Stempel mit der Bezeichnung "STEINGRUBEN" sind von Interesse)
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1305
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 20.01.2018 13:37    Titel:  

Hoi salodurum


Forum Basler Taube


Hast Du den schon im Verzeichnis?


Gruess Martin
_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1305
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 20.01.2018 21:40    Titel:  

Oder der da


Forum Basler Taube



Forum Basler Taube

_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 320
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 00:03    Titel:  

Hallo Martin
Danke für die Fotos.
Ja, die beiden Stempel habe ich schon in meinem Verzeichnis.
Der Paketpoststempel hab ich bisher auch nur als Ankunftstempel finden können....
Der Steingrubenstempel könnte ev. vom Datum her interessant sein. Gibt es rückseitig einen Ankunftstempel oder lässt sich das Datum auf dem Original genau feststellen? 13.IV.39?
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1305
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 07:49    Titel:  

13.IV.39 ist korrekt - kein Ankunftsstempel feststellbar.

Gruess, Martin
_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 320
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 22:16    Titel:  

Sali Martin
Das ist demfall eine sehr späte Verwendung dieses Stempels. Meine späteste bekannte Abstempelung mit Schraffuren ist vom 11.V.39.
Gemäss den PTT-Stempelbücher wurde der Stempel am 30.VI.1939 ohne Schraffur an die Kreispost ausgeliefert.
Leider fehlt mir dazu noch ein postalischer Beleg dafür.

Nachfolgend mein bescheidener Wissensstand zu dieser Poststelle:

Forum Basler Taube


Die angegebenen Daten in der untersten Zeile bedeuten von mir dokumentierte Verwendungsdaten auf Postbelegen.
Wer also einen (oder beide) der als "unbekannt" vermerkten Stempel findet, würde mir sehr weiterhelfen. (natürlich sind auch frühere oder spätere Verwendungen des linken Stempels hilfreich)
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 320
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 15.02.2018 17:43    Titel:  

Hallo liebe Stempelinteressierte
Vor einer Weile habe ich die Frage gestellt, ob jemand schonmal ein Exemplar des "Posthorn-Stempels" von Solothurn gesehen hat, welcher sowohl im "Winkler" wie auch im "Abstempelungswerk" aufgeführt ist.
Bisher konnte mir noch niemand einen Beleg mit diesem Stempel zeigen....bisher....
Aber nun endlich hat sich die Suche gelohnt! Es gibt den Stempel doch - und erst noch in 3 verschiedenen Versionen:

Forum Basler Taube

Zu Beginn wurden beim Stempel 4 Ziffern für das Jahr verwendet, später nur noch 2. Ausserdem gibt es den Stempel in blau und schwarz.

Vom Stempel 1.021a konnte ich ein schönes Exemplar erwerben. Und ein Vereinsmitglied konnte mir von der blauen Version ein Beleg zur Verfügung stellen.
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 320
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 15.02.2018 17:50    Titel:  

An der kleinen Ausstellung im Rahmen der Briefmarkenbörse vom 24.02.2018 werde ich meinen aktuellen Forschungsstand zu den Solothurner Stempel in Form eines Exponates ausstellen.
Wer den fast 50 Seitigen Beitrag zu diesem Thema anschauen möchte, ist herzlich eingeladen nach Solothurn zu kommen.

Liebe Grüsse und vielleicht bis bald.

An dieser Stelle würde ich gern noch allen aus dem Forum danken, die mich bei meinen Nachforschungen unterstützt haben!
Die Hilfe hat mich sehr motiviert an der Sache dran zu bleiben....
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1305
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 24.02.2018 22:31    Titel:  

hoi salodurum

Anbei ein Steingruber-Stempel von der heutigen Börse in Zollikon:


Forum Basler Taube


Wenn ich das Datum richtig lesen kann: 1.9.13.

Gruess Martin
_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 320
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 26.02.2018 22:20    Titel:  

sali martin
danke für den scan - ja, dieser stempel war fast 40 jahre ohne unterbruch in gebrauch. und wie auf dem bild mit den trachten aus einem früheren post sieht man, dass der auch gegen ende seiner einsatzzeit noch in einwandfreiem zustand war.
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 320
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 24.04.2018 22:59    Titel:  

Habe da etwas neues entdeckt...


Forum Basler Taube


Ein Stabstempel der für die Fahrpost verwendet wurde.
Kennt jemand ähnliche Verwendungen eines solchen Stempels von Poststellen, die eigentlich Fahrpoststempel besassen?

Leider sind keine Angaben zum Datum auf dem Beleg ersichtlich...das wäre eine sehr wertvolle Information...

Interessant finde ich auch die Angaben der Nachnahme.
Lese ich richtig, dass hier 50Rp Nachnahme eingezogen wurde? (30Rp + 20Rp Porto+Provision) Stimmt diese Taxe??
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1305
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 05.05.2018 10:53    Titel:  

Zwei modernere steingruben Stempel
Forum Basler Taube


Gruess Martin
_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Wer sammelt was? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 5 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1252 blocked attacks