Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Stempelfrage
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Analysieren
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3708
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 30.10.2013 01:34    Titel:  

Zitat:
Für Konfetti sind diese "Rundumeli" vielleicht etwas zu klein aber je kleiner der Konfetti je besser er in die Haare klebt und je schwerer um alles wieder raus zu kriegen ...


Ja, es ist vielleicht auch besser, die nicht an der Fasnacht zu verwenden. Am Ende atmet man die noch ein und dann hat man eine panierte Lunge Laughing
Gut, bei den starken Rauchern macht das nicht sooo viel, denn da ist eh schon eine Teerschicht Laughing - sorry!

Embarassed Bumbi Embarassed
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
sydney2000



Anmeldungsdatum: 03.07.2009
Beiträge: 671
Wohnort: Ballina NSW 2478, Australia

BeitragVerfasst am: 30.10.2013 08:29    Titel:  

Zitat:
Gut, bei den starken Rauchern macht das nicht sooo viel, denn da ist eh schon eine Teerschicht Laughing - sorry!

Embarassed Bumbi Embarassed




Must Dich nicht "sorry" fuehlen Bumbi Laughing Laughing




Forum Basler Taube


Liaebi Grueaess vom vaerteertae

Halowinzimi Twisted Evil
_________________
Don't worry about the world coming to an end today. It's already
tomorrow in Australia!
(Charles Schultz)
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3708
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 30.10.2013 08:50    Titel:  

Hoi Zimi !!
Fröhliches Hallo-Wien
Fröhliches Hallo-Wien
Fröhliches Hallo-Wien
Fröhliches Hallo-Wien
Fröhliches Hallo-Wien
Fröhliches Hallo-Wien

LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
muesli



Anmeldungsdatum: 14.11.2011
Beiträge: 403
Wohnort: Belgien

BeitragVerfasst am: 30.10.2013 21:02    Titel:  

Hallo zusammen!

So sieht man wie wir von eine Stempelfrage, über die gespaltene Randleiste bei Konfetti und Haloween kommen.

Liebe Grüsse und auch ein fröhliches Hello-Wien,

Raf.


Forum Basler Taube
Nach oben
jo



Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 134
Wohnort: Ebersberg (Bayern)

BeitragVerfasst am: 13.03.2014 11:51    Titel: Stempel Gruppe 141 A  

Hallo Stempel-Experten,

ich habe eine Frage zu einem Stempel der Gruppe 141 A (starke Schraffur im Innenkreis).
SCHENKON 12.I.82
Ich habe einmal irgendwo gelesen, daß die Stempel mit starker Schraffur die Stempel mit feiner Schraffur zwecks besserer Reinigung ablösten.

Weiß jemand ab wann dies geschah.
Ich bin mir nicht sicher, ob am 12.I.82 schon die starke Schraffur verwendet wurde.

Viele Grüsse
Jo
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3708
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 13.03.2014 17:49    Titel:  

jo hat Folgendes geschrieben:
ich habe eine Frage zu einem Stempel der Gruppe 141 A (starke Schraffur im Innenkreis).
SCHENKON 12.I.82
Ich habe einmal irgendwo gelesen, daß die Stempel mit starker Schraffur die Stempel mit feiner Schraffur zwecks besserer Reinigung ablösten.


Hallo jo,

ich für Dich hab im Emmenegger nachgesehen.
…und keinen Eintrag für SCHENKON gefunden, weder bei der 141A, noch bei der 141B
Bist Du sicher, dass Du eine 141A hast bzw. dafür fragen willst?

Hier müsste wohl jemand sein Güller-Buch hervorholen…

LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
jo



Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 134
Wohnort: Ebersberg (Bayern)

BeitragVerfasst am: 13.03.2014 19:11    Titel:  

Zitat:
ich für Dich hab im Emmenegger nachgesehen


Hallo Bumbi, das ist sehr nett von Dir.
Ich habe zwar den Emmenegger nicht, konnte mir aber mal ein paar Seiten kopieren. Deshalb glaube ich 141 A.
Es handelt sich natürlich wieder mal um die sitz. Helv. Faserpapier.
Hier die Marke:

Forum Basler Taube

Der Stempel ist etwas schwer zu erkennen.

Wegen dem Zeitpunkt der Änderung von der feinen zur starken Schraffur, weiß Du da was?

Viele Grüsse
Jo
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3708
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 14.03.2014 03:06    Titel:  

Hallo Jo,

Zitat:
Wegen dem Zeitpunkt der Änderung von der feinen zur starken Schraffur, weiß Du da was?


Nöö, im Emmenegger hat es leider keine Zeitangaben zu den Gruppen 141 A, B, und C

LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
jo



Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 134
Wohnort: Ebersberg (Bayern)

BeitragVerfasst am: 14.03.2014 20:30    Titel:  

Hallo Bumbi,
jetzt habe ich es wieder gefunden. Very Happy
In einer Abhandlung über die Güller-Stempel steht:

Ab 1876 wechselte der Graveur bei Güller
von den feinen Schraffen in den Segmenten
auf breite Schraffen.
Der Grund war die bessere
Reinigungsmöglichkeit der Stempel durch
die Benutzer.


Also vor 1876 dürften keine Stempel mit der starken Schraffur existieren.
Nur mal so, wegen der Rückdatierung mancher Stempel.

Viele Grüsse
Jo
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 273
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 22.11.2017 23:04    Titel:  

Ich bin nicht sicher ob diese Frage hier hin gehört.... aber es hat schon etwas mit Stempel zu tun:


Forum Basler Taube


Diese Korrespondenzkarte wurde mit einem Fahrpoststempel entwertet. Aus meinem Verständnis ist das eher aussergewöhnlich, da die Fahrpost ja nur für Nachnahmen/Pakete/etc. zuständig war. Bei dieser Karte handelt es sich meiner Meinung nach nicht um etwas in diese Richtung.

Hat jemand eine Idee wieso diese Karte mit der Fahrpost befördert wurde?
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 273
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 04.12.2017 21:55    Titel:  

...hat hier echt niemand eine Ahnung wie ein Fahrpoststempel auf diese Korrespondenzkarte kommt?
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1257
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 04.12.2017 22:08    Titel:  

Hoi salodurum

Ich weiss im Moment auch keine Antwort - wie sieht denn die Rückseite der Ganzsache aus?

Gruess Martin
_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 273
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 04.12.2017 23:29    Titel:  

Auf der Rückseite befindet sich lediglich eine Korrespondenz: Der Absender fordert den Empfänger etwas zu liefern....
Ankunftstempel: Basel BRF DIS (also Briefpost)
Nach oben
stempeler



Anmeldungsdatum: 14.08.2007
Beiträge: 701

BeitragVerfasst am: 05.12.2017 06:03    Titel:  

Ich habe auch keine Erklärung!
Stempeler
_________________
Linus: Lucy, why is the sky blue?
Lucy: because it isn't green!
Linus: I thougt there would be a more complicated reason .... (Charles M. Schulz)
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1257
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 05.12.2017 13:45    Titel:  

oder hatte der Postkunde allenfalls mehrere verschiedene Geschäfte und der Pösteler hat aus Kundenfreundlichkeit gleich alle Geschäfte erledigt..?
_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Analysieren Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks