Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Sudetenland boomt

 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Deutschland
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sudetenphilatelie



Anmeldungsdatum: 29.05.2007
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 27.08.2010 17:44    Titel: Sudetenland boomt  

In der aktuellen Ausgabe der Verbandszeitschrift "Philatelie" des Bundes Deutscher Philatelisten (BDPh) ist ein sehr beachtlicher Beitrag zum boomenden Sammelgebiet "Sudetenland" erschienen. Für alle Interessierte, die die "Philatelie" nicht beziehen können, hier der Beitrag von Herrn Gerd H. Hövelmann:



Forum Basler Taube

Forum Basler Taube

Forum Basler Taube

Forum Basler Taube
Nach oben
sudetenphilatelie



Anmeldungsdatum: 29.05.2007
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 12.11.2016 16:25    Titel:  

Bereits vor Jahren startete ich diesen Thread mit der Überschrift "Sudetenland boomt". Heute sehe ich mich veranlasst, auf dieses Thema erneut einzugehen. Auslöser war die 157. Felzmann-Auktion, die an diesem Wochenende zu Ende ging.

Fazit: Der Boom ist ungebrochen und die Nachfrage nach amtlichen Sudetenland-Briefmarken übersteigt bei weitem das Angebot. Hier einige Beispiele:


Ein postfrischer Karlsbad Block 1 war vor einigen Jahren noch für € 1.600 zu haben. Aktueller Zuschlag € 2.900 + Aufgeld = ca. € 3.700.

Ein Briefstück Karlsbad 45 F steht im MICHEL bei € 2.000. Akuteller Zuschlag € 2.300 + Aufgeld = ca. 2.900.

2 Briefstücke Karlsbad 31 F und 40 F wurden auf € 9.000 gesteigert. Mit Aufgeld ca. € 11.500.

Ein Briefstück Reichenberg 88 ging für € 4.600 über den Tisch. Mit Aufgeld ca. 5.800. Dabei steht der MICHEL gerade mal bei € 2.200.

Eine Reichenberg 97 steht ebenfalls mit € 2.200 im MICHEL. Der Zuschlag erfolgte bei € 4.200. Mit Aufgeld ca. € 5.200.

Den Vogel schoß ein Satzbrief Reichenberg 82 - 87 ab. Dieser erreichte aktuell € 15.000. Mit Aufgeld ca. € 19.000. Die Marken stehen im MICHEL bei € 13.200.

Aber nicht nur extreme Raritäten waren gefragt, sondern auch gutes Standardmaterial. So wurde für den Reichenberger Satz 102 - 103 auf Briefstück € 580 geboten. Mit Aufgeld kommt dieser auf ca. € 750. Bei einer MICHEL-Notierung von € 600.

Hier sprechen harte Fakten. Das Gebiet Sudetenland boomt nach wie vor und der MICHEL wird um die nächsten Preisanpassungen nicht umhin kommen, um nicht vom Markt völlig abgehängt zu werden.
_________________
http://sudetenphilatelie.npage.de
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Deutschland Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks