Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Umgangston im Forum

 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Off-Topic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 263
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 22.01.2016 12:10    Titel: Umgangston im Forum  

Hallo liebe Forumsmitglieder

Ich wollte mich ursprünglich aus diesen "Streitereien" in einigen Treads raushalten. Leider kann ich aber nun nicht mehr meine Gedanken für mich behalten, da mich die kürzlich aufgetretenen, nicht philatelistischen Beiträge doch sehr befremden!!
Um nicht die Beiträge mit meinem Kommentar dazu zu belasten habe ich mich entschlossen dazu einen neuen Thread zu eröffnen...

Also:
Ich finde es sehr bedauerlich, dass sich dem bisher sehr angenehmen und fachlichen Umgang derzeit ein teils aggressiver Unterton mit schnippischen Kommentaren eingeschlichen hat!
Dies betrifft aktuell leider recht viele Mitglieder, von denen ich eine hohe Meinung habe wegen den Beiträgen, die ich von Ihnen lesen konnte.
Da ich hier niemand an den Pranger stellen will, verzichte ich auf die Nennung von Namen...

Obschon ich für viele Kommentare ein gewisses Verständnis habe, bitte ich alle sachlich zu bleiben und die Kritik konstruktiv anzubringen (dasselbe gilt natürlich für die Reaktionen auf die Kritik). Schlussendlich ist dies ein Philatelieforum und keine 20min-Kommentarbox!

Meine Devise: Wenn mich ein Thema nicht interessiert, braucht das nicht jeder zu wissen....hingegen wenn ich etwas gut finde, teile ich dies gern mit anderen.

So, nun hoffe ich, dass ich den Betroffenen die Augen öffnen konnte und dass nun wieder etwas Ruhe eintritt!

Noch eine Anmerkung: Das Forum dient sicherlich vielen als "Nachschlagewerk". Und es will ja niemand in 2 oder 3 Jahren diese unnötigen Kommentare zwischen den Beiträgen lesen...vielleicht wären einige bereit die unsachlichen Bemerkungen aus den Threads zu löschen, dass das Geschriebene einen dirketen Bezug zum Titel erhält und auch in der Zukunft gern gelesen wird.

Besten Dank für euer Verständis.
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3703
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 22.01.2016 19:26    Titel:  

Hallo zusammen,

Danke sehr, Salodurum für Deinen zurückhaltenden, sachlichen Kommentar in einem neuen Thread.

"Leider" Wink bin ich selber (noch?) nicht Moderator in "allen" übergeordneten Themen.

Trotzdem hier meine Meinung (in Hamlets "Abwesenheit"):

1. Ich finde es okay/richtig/gut, wenn jemand seine themenbezogene Meinung/Kritik auf "nicht anstössige" Weise kund tut. Schliesslich kriegt man dadurch ein Feedback, welches man einarbeiten kann, wenn man will.

2. Ich finde die letzten Hick-Hack's nicht sehr erbaulich. Schliesslich habe ich - als "fremder" Moderator trotzdem - eingreifen müssen. Auch wenn Hamlet nicht mehr so häufig da ist, um Euch wenn nötig zu ermahnen, sollte dies nicht ausgenutzt werden.

3. Auch beitragsbezogene Kommentare sind in einem Thread eher störend, wenn sie z.B. in einer Grundsatz-Diskussion enden, die den Tread "unleserlich" machen, oder nicht wieder zum Thema zurückführen.

4. Wenn ich ein Thema starte und einige Sachen zeigen will, würde ich vielleicht auch etwas irritiert reagieren, wenn darin plötzlich eine Diskussion losgeht, dass meine Beiträge unnötig seien und ob ich mir dabei überhaupt etwas überlegt habe. (Ist NICHT böse gemeint!!)

5. Lasst einander die Freude, auch "nur subjektiv" interessante Sachen zu zeigen, auch wenn dies nicht unbedingt alle "interessiert".

6. Ich möchte hier auch"eine gemütliche Ecke haben", wo man sich fachlich oder auch mal persönlicher austauschen kann, ohne dass böse Wörter fallen oder sich sonst unschön angegriffen wird. Es soll Spass machen, hier zu lesen, zu schreiben! - Aufregen kann ich mich woanders auch, dafür will ich nicht in dieses Forum - Klar genug?

So, das sind erst mal meine wichtigsten Punkte.

Ich überlege mir noch, wie die "verunstalteten" (nicht böse sein) Threads am besten zu sanieren sind, ohne den Sinn dabei zu verlieren... - geht vielleicht noch eine Weile... Wink
Ich will ja nicht einfach die Kritik möglichst spurlos löschen - das wäre ja Zensur, und die brauchen wir hier nicht.
Vielleicht hilft "verlinken eines zusätzlichen Beitrages" der Leserlichkeit auf die Sprünge - was meint Ihr?

Ich hoffe, Ihr haltet Euch in der Zwischenzeit mit bösen Worten etwas zurück, wir beruhigen uns alle wieder und kehren zum "guten Ton" zurück, ohne dabei aber auch "sinnvolle" Kritik aus aus den Augen zu verlieren. Aus Kritik kann man was lernen, aber nicht aus jeder... Rolling Eyes

Ist das okay für Euch?


Lieber Gruss, Bumbi (mit und ohne Hut)
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Astrid



Anmeldungsdatum: 23.01.2010
Beiträge: 2816
Wohnort: Reiden, Luzern

BeitragVerfasst am: 23.01.2016 00:17    Titel:  

Ich habe das ganze auch etwas verfolgt und finde es von Dir flox nicht anständig cantus gegenüber zu schreiben es sei gähnend langweilig, einen solchen Kommentar kann man sich sparen und da frag ich mich wo bleibt da der Anstand? Wenn man einen Thread langweilig findet muss man ja da auch nicht lesen und vor allem nichts schreiben.
Wenn ich zum Beispiel einen Stempel oder einen Beleg schön finde, kann ich das ja schreiben obwohl ich vielleicht von diesem Thema keine Ahnung habe, aber ich mische mich nicht in eine Diskussion ein wenn ich nichts davon verstehe.

Jeder darf zweigen an was er Freude hat und was er sammelt und jeder sammelt anders sonst wirds ja auch langweilig.

Neue Threads sollten immer mit bedacht gewählt werden und schauen das man bei einem Thema bleibt und es muss übersichtlich bleiben. Zum disskutieren über ein Thema kann man ja auch einen extra Thread öffnen.

Und bitte immer mit Anstand und Respekt

Liebe Grüsse
Astrid
Nach oben
Cantus_2



Anmeldungsdatum: 17.09.2015
Beiträge: 120
Wohnort: 15320 Neutrebbin

BeitragVerfasst am: 23.01.2016 02:28    Titel:  

Guten Morgen allerseits,

als ich vor ein paar Monaten wieder zu diesem Forum gestoßen bin, hatte ich - im Verhältnis zu einer ganzen Anzahl von anderen mir bekannten Foren - den Eindruck, dass dieses Forum hier kurz vor seinem Absterben sei, denn außer Beiträgen von Alfredolino, Bumbi und Astrid war fast nichts Anderes hochgeladen worden.

Ich hatte so etwas schon in Österreich erlebt, wo das offizielle Forum des VÖPh nach und nach alle aktiven Mitglieder verlor und dann in der Folge ersatzlos eingestellt wurde. Glücklicherweise gibt es aber in Österreich noch das privat betriebene und finanzierte Forum "briefmarken-forum.com", das ich (dort: Cantus) zusammen mit einigen Anderen mit einer Vielzahl von Beiträgen aufgebaut und so attraktiv für Sammler mit unterschiedlichsten Sammelinteressen gemacht habe.

In der Schweiz gibt es meines Wissens aber nur das Forum Basler Taube. Da ich grundsätzlich daran interessiert bin, Sammlerforen aus dem Bereich der Philatelie am Leben zu erhalten und insbesondere die Philatelie der Schweiz mit all ihren Varianten für etwas Erhaltenswertes erachte, das nicht in Vergessenheit geraten sollte, hatte ich für mich beschlossen, hier wieder mitzumachen und mit unterschiedlichsten Beiträgen das Interesse der bereits vorhandenen Forenmitglieder, aber auch die Aufmerksamkeit von zufällig vorbeischauenden Interessenten zu wecken. So etwas kostet viel Zeit und eine gehörige Menge Engagement, außerdem müssen natürlich umfangreiche Sammlerbestände ganz unterschiedlichster Themenbereiche vorhanden sein, sonst kann das nicht funktionieren.

Die Reaktionen reichten auf der positiven Seite von freundschaftlichem oder sogar begeistertem Mitmachen bis zu persönlichen Mails an mich, in denen ich gebeten wurde, in meinem Tun fortzufahren, auf der negativen Seite aber bin ich mehrfach mit zwar sorgfältig formulierten, aber allgemein aggressiv bis destruktiv gemeinten Kommentaren konfrontiert worden, die mich doch ziemlich verletzt haben.

Würde ich das kommentarlos hinnehmen, wäre damit das Ende meiner Aktivitäten hier besiegelt, denn ich habe es nicht nötig, mir immer wieder Schläge unterhalb der Gürtellinie verpassen zu lassen, während ich in anderen Foren beliebter und stark nachgefragter Teilnehmer bin. Wenn ich hier das Forum aber endgültig verlasse, wäre das vielleicht im Sinne und Interesse derer, die mich unbedingt hier weghaben wollen und damit billigend in Kauf nehmen, dass das Forum stirbt, denn von ihnen kommen ja keinerlei konstruktive Beiträge und außer Neulingen und den Moderatoren meldet sich ja kaum jemand zu Wort, es täte mir aber in der Seele weh zuschauen zu müssen, wie einige wenige das Forum zugrunderichten.

Also habe ich mich überwunden und einzelne sehr zeitaufwändige Kommentare geschrieben (so wie auch diesen hier), obwohl ich die Zeit eigentlich viel besser mit Bildbeiträgen und Erläuterungen dazu nutzen könnte. Es gibt noch so viele schöne und interessante Dinge im weiten Feld der Schweizer und auch internationalen Philatelie zu zeigen oder vorzustellen und insbesondere in Bereichen, die abseits von Großinvestitionen ein mögliches Sammlerinteresse bei Anderen wecken könnten. Ich werde hier also noch eine ganze Weile im Rahmen meiner zeitlichen Möglichkeiten weitermachen, denn Material ist bis zu meinem hundersten Geburtstag vorhanden, nur aufbereitet werden muss es leider.

Ich danke den Kommentaren meiner Vor-Schreiber und würde mich freuen, wenn ich hier zukünftig im freundlichen Miteinander mit anderen aktiven Forenteilnehmern die von mir gegründeten oder auch schon vorhandenen Themen durch allerlei konstruktive Beiträge voranbringen könnte.

In diesem Sinne hoffe ich auf weiterhin gutes gemeinsames Gelingen.
Viele Grüße
Ingo
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks