Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Warum werden im SBK nicht alle Rollenmarken erwähnt?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Newbies fragen - Profis antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Uwe



Anmeldungsdatum: 05.12.2008
Beiträge: 221
Wohnort: Thurgau

BeitragVerfasst am: 30.01.2017 22:05    Titel: Warum werden im SBK nicht alle Rollenmarken erwähnt?  

Ich habe zufällig den Rollenmarkenkatalog von René Amrein aus dem Jahre 1971 bei Ricardo ersteigern können. Darin sind einige RM drin, die zB. im SBK fehlen, warum eigentlich?

zB. Nr.:
- 108 Helvetia mit Schwert (20Rp), die erste RM überhaupt
- 120 u.v.a. Tellbrustbild
- 186+187 Friedenstaube
- 276 Automobilpostbureaux
- 402-404 Expo 1964

und noch andere mehr...

Konsequenterweise müssten ALLE erwähnt sein Confused

Gruss
Uwe
_________________
Man ist immer entweder ein Teil des Problems oder Teil der Lösung.
Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 350
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 31.01.2017 19:04    Titel:  

Rollen aus geklebte Bogenstreifen erzeugen keine Rollenmarken!
Nach oben
bytebull



Anmeldungsdatum: 18.11.2013
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 31.01.2017 19:37    Titel:  

ups
Nach oben
Uwe



Anmeldungsdatum: 05.12.2008
Beiträge: 221
Wohnort: Thurgau

BeitragVerfasst am: 31.01.2017 20:51    Titel:  

Zitat:
Rollen aus geklebte Bogenstreifen erzeugen keine Rollenmarken!


Und warum nicht? Und warum sind sie denn im Rollenmarkenkatalog erfasst? Wer und was definiert eine RM denn? Warum wurden sie denn als Rollenmarken im Automaten heraus gegeben, und weisen Klebe- und Schnittstellen auf?

Fragen über Fragen... Wink
_________________
Man ist immer entweder ein Teil des Problems oder Teil der Lösung.
Nach oben
drkohler



Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 275
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 31.01.2017 21:18    Titel:  

Zitat:
Rollen aus geklebte Bogenstreifen erzeugen keine Rollenmarken!

Vor der Erfindung des Rotationsdrucks wurden ALLE Rollenmarken aus zusammengeklebten Druckbögen hergestellt.
Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 350
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 31.01.2017 21:41    Titel:  

Marken aus geklebte Rollen unterscheiden sich in nichts von Marken aus Bogen da diese auch davon stammen! Smile

In eine nicht-Rollenmarken Katalog kann bloss deren Existenz erwähnt worden aber die Marken selber nicht afgelistet....
Nach oben
Uwe



Anmeldungsdatum: 05.12.2008
Beiträge: 221
Wohnort: Thurgau

BeitragVerfasst am: 31.01.2017 22:07    Titel:  

Im Schweizer Briefmarkenkatalog ist ein Teil aufgelistet, der andere Teil aber nicht...warum ist das so, war ja meine Ausgangsfrage.
_________________
Man ist immer entweder ein Teil des Problems oder Teil der Lösung.
Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 350
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 31.01.2017 22:26    Titel:  

SInd in die SBK irgendwelche Marken nicht aufgelistet obwohl die speziell als Rollenmarken hergestellt sein d.h. mit Druckplatten oder Walze womit NUR Rollen her zu stellen sind??
Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 350
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 01.02.2017 14:33    Titel:  

Seit die 1970 10, 20 und 50rp Automaten-marken gab es verschiedene Rollenmarken wovon NUR die 50rp Postbeförderung aus 1994 [mit Querstrich in "T"] aufgelistet worden ist bei Zumstein!

Bestimmt gab es noch ettliche andere Rollenmarken damals wie z.B. die 40rp Volksbräuche in senkrechte Rollen!?
Nach oben
stempeler



Anmeldungsdatum: 14.08.2007
Beiträge: 694

BeitragVerfasst am: 01.02.2017 19:16    Titel:  

Leute!

Schaut doch den SBK genau an: auf Seite 161 ist auch der Nachdruck der 60 Rp.-Marke in Rollen aufgeführt!

Ansonsten hat Rein recht: aus Bogen zusammengeklebte Rollen bestehen in Gottes Namen aus Bogenmarken und nicht aus Rollenmarken! Nur was es in Elferstreifen gibt, sind Rollenmarken! Und besagter Herausgeber eines Rollenmarken-Katalogs ist seinerzeit gerichtlich verurteilt worden, weil er selber Klebestellen fabriziert und scheinbare Löcher der Transportnadeln gestochen hat. Fazit: aus Bogen kann sich Kreti und Pleti Rollen basteln ....

Stempeler
_________________
Linus: Lucy, why is the sky blue?
Lucy: because it isn't green!
Linus: I thougt there would be a more complicated reason .... (Charles M. Schulz)
Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 350
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 01.02.2017 19:46    Titel:  

Aktuelle Rollenmarken! Aber aufgelistet???


Forum Basler Taube
Nach oben
stempeler



Anmeldungsdatum: 14.08.2007
Beiträge: 694

BeitragVerfasst am: 01.02.2017 22:00    Titel:  

ÄBei den Selbstklebenden ist nur die Trägerfolie eine Rolle; darauf kleben aber Einzekmarken. Davon lassen sich keine Paare oder längere Streifen abnehmen und aufkleben. Deshalb: Rollen ja, aber keine Rollenmarken!
Stempeler
_________________
Linus: Lucy, why is the sky blue?
Lucy: because it isn't green!
Linus: I thougt there would be a more complicated reason .... (Charles M. Schulz)
Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 350
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 02.02.2017 00:19    Titel:  

Stempeler,

interessantes Dilemma?! Rollenmarke oder nicht?

M.e. eine Rollenmarke ist eindeutig zurück zu führen zu Druckformen womit NUR solche Rollenmarken zu drucken sind. D.h. dass damit keine Bogen und keine Heftchen zu drucken waren...

Marken welche in nichts zu unterscheiden sind von Bogenmarken oder Hetchenmarken - glechwohl ob die nassklebend oder selbstklebend - sind nur als Rollenmarken zu bezeichnen wenn in Zusammenhang mit ein (Teil der) Rolle. Ein 11-er Streifen ist meistens genügend Wink

Gruss, Rein

PS

die Kanninchen und Lac de Tanay waren doch nassklebend?
Nach oben
bytebull



Anmeldungsdatum: 18.11.2013
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 02.02.2017 10:27    Titel:  

Punkt 1 aus meiner Sicht, der SBK dient nur als ungefähre Referenz. Der SBK wurd von Händlern gemacht und es sind Ausgaben zu finden die als Offiziell dargestellt werden, aber nie Offiziell verausgabt wurde. Für mich ist nur jenes Offiziell was von der Schweizerischen Post verausgabt wurde, alles andere ist Philatelistische Mache um die Kassen der Händler zu füllen.
Auch die Preise, die sind ja in den meisten Fällen jenseits von Gut und Böse. Laut Zumstein Spezial gab es nicht nur die 186+187, sondern auch 185+188.
Früher war es üblich dass Klebestellen vorkommen konnten, dass man dies auch fälschen kann, verwundert ja wohl kaum.

Dann noch etwas zu den Selbstklebenden Neuheiten, für mich sind das Marken auf Rollen und keine Rollenmarken.
Es wird aber sicherlich auch da wieder findige Händler geben die das als Rollenmarken verkaufen. Es gibt ja auch jene, die sogar die Folie als Zwischensteg bezeichnen, zum Beispiel bei den neuen Pro Juventute Bogen. So lange es Sammler gibt die so etwas kaufen, wird es auch Händler geben die es verkaufen.

Gruss
Bytebull
Forum Basler Taube
Nach oben
Rein



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 350
Wohnort: Leiden, Niederlande

BeitragVerfasst am: 05.02.2017 12:21    Titel:  

Zum Beispiel 40rp Volksbräuche als Rollenmarke!

http://www.baslertaube-forum.ch/1977_volksbraeuche_40rp_rollenmarke_-t3830.html
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Newbies fragen - Profis antworten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks