Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Was soll ich sammeln?

 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Newbies fragen - Profis antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schweiz-Anfänger



Anmeldungsdatum: 25.11.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 03.06.2018 14:49    Titel: Was soll ich sammeln?  

Wie hier http://baslertaube-forum.ch/hallo_aus_niederbayern-t3949.html geschrieben, suche ich ein Sammelgebiet aus der Schweiz. Dazu möchte ich Eure meinungen und Tipps einholen!
Einiges zuerst:
Mir gefallen Marken der Anfangszeit in der sie noch nicht so "schön" bunt waren. Folgendes sollte mein neues Sammelgebiet bieten: Fachliteratur, relativ weit erforschtes Gebiet, und falls möglich Plattierung.
Nach meinem jetzigem Wissensstand würden folgende schweizer Ausgaben zu meinen Wünschen passen bzw. gefallen:
1. Rayon Ausgaben (vor allem RayonIII)
2. Strubel
3. Stehende Helvetia
4. und sehr ansprechend finde ich die Ziffermuster-Ausgabe

Jetzt seit Ihr dran könnt Ihr mir weiterhelfen? Was würdet Ihr anfangen? Habt Ihr andere Ideen?

Schönen Rest-Sonntag

Gruß
Nach oben
toediost



Anmeldungsdatum: 01.06.2015
Beiträge: 53
Wohnort: Schwanden GL

BeitragVerfasst am: 03.06.2018 21:43    Titel:  

Hallo Schweiz-Anfänger,

Alle 4 Gebiete, die Du aufzählst, sind spannend, nicht zu bunt, und entsprechen Deinen Vorgaben. Am wenigsten Fachliteratur kenne ich über die Ziffermuster, aber es gibt sicher Bücher dazu.

Ich habe mich auf die Stehenden spezialisiert und viel in Marken, Bücher und meine Zeit investiert, insbesondere wegen dem Plattieren. Dazu habe ich die meiste Info von der Arge-Schweiz.de erhalten, das wäre sicher auch interessant für Dich.

In jedem Fall wird es auch Geld kosten, das solltest Du nicht unterschätzen. Ja und noch ein Tip: nicht jedes Papier, wo Rayon drauf steht, ist auch wirklich eine Rayon...

Jedenfalls viel Erfolg beim Sammeln und noch viel mehr Spass bei diesem anspruchsvollen Hobby. Lass uns wissen, wofür Du Dich entscheidest.

Grüsse
toediost
_________________
If you see someone without a smile, give him one of yours Smile
Nach oben
prosee



Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 985
Wohnort: 8404 Winterthur

BeitragVerfasst am: 05.06.2018 19:51    Titel:  

Hallo Schweiz-Anfänger,

Mir haben es die Strubel angetan. Die sind von den Drucken her sehr interessant, es gibt eine Menge seltener Porti und Frankaturen und nicht zuletzt auch das mehrere hundert Seiten starke Werk von Urs Hermann über diese Marken.

Ich freue mich jeweils, wenn ich an einer Börse einen seltenen Druck ergattern kann welcher vom Verkäufer falsch bestimmt wurde Rolling Eyes Embarassed

Gruss prosee
_________________
Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.
Nach oben
seahorse



Anmeldungsdatum: 15.01.2009
Beiträge: 364
Wohnort: 4125 Riehen

BeitragVerfasst am: 06.06.2018 11:07    Titel:  

Hallo Schweiz-Anfänger

Schön, dass Du Dich dafür entschieden hast, ältere Schweizer Marken zu sammeln.

Mein Sammelgebiet - Rayon-Abstempelungen von 1850-1854 - kann ich Dir grundsätzlich empfehlen. Allerdings dürfen Deine finanziellen Mittel nicht zu knapp sein. Auf dem heutigen Markt findest Du, insbesondere im Internet, hunderte wenn nicht tausende von günstig scheinenden Marken, die dazu verleiten könnten, solche Marken billig zu erwerben. Aber Vorsicht, billig ist nicht günstig. Meist handelt es sich um Marken zweiter oder dritter Qualität, trotz anderslautender Anrpreisungen der Verkäufer. Marken mit Mängeln solltest Du möglichst nicht kaufen, auch wenn ein Verkäufer schreibt, ein vorliegender Mangel sei für dieses seltene Exemplar nicht von Belang. Das stimmt in 99 % der Fälle nicht!

Und noch etwas: Betrachte die Philatelie nicht als Kapitalanlage. Bei einem späteren Verkauf ist nicht garantiert, dass Du Dein eingesetztes Kapital grossmehrheitlich zurück erhältst. Bei mangelhaften Marken sowieso nicht.

Solltest Du Dich für Rayon-Marken entscheiden, so darfst Du mich jederzeit gerne kontaktieren. Ich bin kein Händler, aber ein relativ erfahrener Sammler, der Anfängern gerne mit Rat zur Seite steht.

Ich wünsche Dir in jedem Fall viel Freude und Erfolg bei Deinem künftigen neuen Hobby

seahorse
_________________
Es gibt noch so viel zu entdecken.
Nach oben
Schweiz-Anfänger



Anmeldungsdatum: 25.11.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 17.06.2018 15:12    Titel:  

Hallo,

hat noch jemand ein Statement abzugeben?

Bin für jede Idee, auch außerhalb meinen vier Punkten, offen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Newbies fragen - Profis antworten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1252 blocked attacks