Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
wo ist Gerhardswil ?
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Off-Topic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gerhard



Anmeldungsdatum: 07.04.2009
Beiträge: 265
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 25.01.2013 22:05    Titel: wo ist Gerhardswil ?  

hoi zäme,
ihr braucht es nicht suchen, es ist auf keiner landkarte zu finden und doch ist Gerhardswil bei mir allgegenwärtig. es ist mein 2. hobby neben den marken als erinnerung an die zahlreichen ferien in der von mir geliebten schweiz. was schreibt der soviel, wir wollen jetzt wissen worum es geht -

voila, bitte schön


Forum Basler Taube



Forum Basler Taube



Forum Basler Taube

_________________
Ich sammele Schweiz auf Beleg bis 25.6.1964 echt gelaufen, Hotelpost, Portofreiheitsmarken mit Nr. O, Poststempel Graubünden auf Brf.-Stück oder Beleg.

Viele Grüsse von Gerhard.
Nach oben
Astrid



Anmeldungsdatum: 23.01.2010
Beiträge: 2816
Wohnort: Reiden, Luzern

BeitragVerfasst am: 25.01.2013 23:01    Titel:  

Hallo Gerhard

Also wenn ich deine Bilder anschaue bin ich gleich wieder etwa 9 Jahre alt und sehe mich im Wohnzimmer sitzen am Boden und mit meinem Papa Eisenbahn spielen. Very Happy Wir hatten immer in der kalten Jahreszeit unsere Eisenbahn im Wohnzimmer aufgebaut und die ging durch das ganze Wohnzimmer. Hinter dem Sofa durch und unter dem Tisch und ich habe mit Lego dazu diverse Bahnhöfe, Brücken usw. gebaut. Meine Mutter hat sich auch gefreut weil sie nie richtig Staubsauegn konnte Laughing Es war alles von der Marke Märklin. Wir hatten drei Loks, eine kleine Schwarze wie eine Dampflok, eine grüne und eine rote modernere und viele Wagen dazu. Unsere Katzen fanden es auch immer ganz toll und haben immer die Wagen zum entgleisen gebracht. Laughing

Ja das war wirklich eine schöne Zeit. Danke das Du mich daran erinnert hast. Smile

Und dein Gerhardswil sieht wirklich toll aus.

Grüssli Astrid
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 25.01.2013 23:12    Titel:  

Ohja Astrid, da kann ich mit reden.
Bei mir war das auch Märklin, Spurgrösse H0.
Dazu spielte ich ich mit TimpoToys.
Das Verhältnis der Eisenbahnen zu den Figuren passte latürnich nicht. Aber der Phantasie eines Kindes ist das Wurscht. Da darf Winnetou auch mal auf dem Dach einer Elektro-Lok zum nächsten Kampfschauplatz reisen. Laughing

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
Astrid



Anmeldungsdatum: 23.01.2010
Beiträge: 2816
Wohnort: Reiden, Luzern

BeitragVerfasst am: 25.01.2013 23:15    Titel:  

Das hört sich doch wirklich gut an. Bei mir fuhr auch alles mit und eben auch die Legomännchen.

Grüssli Astrid


P.S. Gerhard hast du mal ein näheres Foto von der grünen Lok? Ich glaube unsere sah ganz ähnlich aus. Leider habe ich nur ein einziges Foto von damals, aber da sieht man nur Schienen. Rolling Eyes
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 25.01.2013 23:22    Titel:  

Astrid hat Folgendes geschrieben:
... und eben auch die Legomännchen

Lego sind extrem geil.
Wusstest Du, dass es Philosophie von Lego ist, dass jedes neu entwickelte Bauteil kompatibel sein muss zum Basisbaustein von 1958?
Da sollte sich Microsoft mal ein Beispiel nehmen. Laughing

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
Astrid



Anmeldungsdatum: 23.01.2010
Beiträge: 2816
Wohnort: Reiden, Luzern

BeitragVerfasst am: 25.01.2013 23:27    Titel:  

Nein das wusste ich nicht, aber gut ist es ja. Ich habe immer total gerne Lego gespielt, viel lieber als mit Bäbis oder Barbie. Ich hatte auch viele verschiedene Häuser und Auto und ich habe die Sachen immer total gerne zusammen gebaut.

Grüssli Astrid
Nach oben
Hamlet
Site Admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 3455
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 25.01.2013 23:36    Titel:  

Weisste, das ist absolut geil. Die alten Legos vom Opa passen zu den nagelneuen Legos vom Enkel.
Der Opa hat mit Lego gespielt, der Enkel spielt das auch. Der Papa dazwischen hats auch gespielt.
Alle kennen sie es, das ist generationenübergreifend.
Da können alle zusammen sitzen und Spass haben und jeder weiss,wie das geht.

Hamlet
_________________
Hamlets Katalog-Shop
Hamlets Mediathek
Nach oben
Gerhard



Anmeldungsdatum: 07.04.2009
Beiträge: 265
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 25.01.2013 23:48    Titel:  

hoi astrid,
ein besseres bild von meiner grünen lok habe ich leider nicht aber ich denke, das ist diese http://www.ebay.de/itm/Roco-SBB-Mehrzwecklok-f-Gebrigsdienst-Ae-6-6-Nr-11425-Geneve-grun-/221179322449?pt=DE_Modellbau_Modelleisenbahnen&hash=item337f50a051 .
_________________
Ich sammele Schweiz auf Beleg bis 25.6.1964 echt gelaufen, Hotelpost, Portofreiheitsmarken mit Nr. O, Poststempel Graubünden auf Brf.-Stück oder Beleg.

Viele Grüsse von Gerhard.
Nach oben
Astrid



Anmeldungsdatum: 23.01.2010
Beiträge: 2816
Wohnort: Reiden, Luzern

BeitragVerfasst am: 25.01.2013 23:49    Titel:  

Ja genau das ist wirklich schön und auch ein gescheites Spielzeug zu all dem Mist den es heute gibt. Rolling Eyes
Nach oben
cleo



Anmeldungsdatum: 27.12.2012
Beiträge: 33
Wohnort: Sargans

BeitragVerfasst am: 26.01.2013 08:21    Titel:  

Hallo Gerhard

Dein Gerhardswil sieht toll aus Laughing wirst du noch daran arbeiten ich habe gesehen da fehlt noch etwas grünes Laughing Laughing
Da fühl ich mich auch noch ein par Jährchen zurückversetzt als ich mit meinem Papi gespielt habe. Wir hatten noch eine Dampflock mit richtigem Dampf die fand ich super und die grüne wir haben sie Krokodil-Lock genannt auch von Märklin. Mir ist gerade aufgefallen das mein Papi das Sammel-Gen hat früher waren es eben die Eisenbahn und Briefmarken und heute sind es Modell-Flugzeuge und Modell-Autos. Bei den Modell-Flugzeugen ist er bei den grössten der Schweiz mit dabei. Er sagt dann immer ganz stolz das wirst du alles mal erben aber ja nichts verkaufen. Ich glaube ich muss anbauen gehen Laughing Die Briefmarken sind schon in meinem Besitz Gott sei Dank brauchen die nicht so viel Platz Cool
_________________
Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet.
Nach oben
Gerhard



Anmeldungsdatum: 07.04.2009
Beiträge: 265
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26.01.2013 10:27    Titel:  

hoi cleo und alle anderen auch,
da wir gerade beim sammeln sind, ich sammle auch blechwagen ehemaliger kaufhausbahnen in H0, speziell welche von KD = Konrad Dressler, habe aber auch andere. nun ein paar bilder.


Forum Basler Taube



Forum Basler Taube



Forum Basler Taube



Forum Basler Taube



Forum Basler Taube



Forum Basler Taube


wer sich näher damit befassen möchte, guckt bei www.spur00.de
_________________
Ich sammele Schweiz auf Beleg bis 25.6.1964 echt gelaufen, Hotelpost, Portofreiheitsmarken mit Nr. O, Poststempel Graubünden auf Brf.-Stück oder Beleg.

Viele Grüsse von Gerhard.
Nach oben
Dirk Nagel DE



Anmeldungsdatum: 02.06.2010
Beiträge: 1334
Wohnort: DE-66557 Illingen/Saarland

BeitragVerfasst am: 26.01.2013 11:35    Titel:  

gerhard sieht schön aus ich hab meine eisenbahn (Fleischmann HO) aus dem jarh 1956 (noch aus dem reich geschmuggelt) von meinem Vater geerbt und im Schlafzimmerschrank stehn
Nach oben
Rore



Anmeldungsdatum: 01.05.2012
Beiträge: 377
Wohnort: Kamp-Lintfort

BeitragVerfasst am: 26.01.2013 11:48    Titel: Off-Topic  

@ Gerhard,
Das ist auch ein schönes Hobby sehe mir soweit möglich auf NDR und SWR Eisenbahn Romantik an und muß Staunen was manche Sammler so haben, oder in Hamburg die Speicher Stadt.

Gruß
Rore
Nach oben
Gerhard



Anmeldungsdatum: 07.04.2009
Beiträge: 265
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26.01.2013 11:50    Titel:  

im schlafzimmerschrank stehen ?

wenn du keinen platz für eine anlage hast, gehören loks und wagen in eine vitrine, damit du sie anschauen kannst.

wöraus besteht denn die fleischmannbahn ?
_________________
Ich sammele Schweiz auf Beleg bis 25.6.1964 echt gelaufen, Hotelpost, Portofreiheitsmarken mit Nr. O, Poststempel Graubünden auf Brf.-Stück oder Beleg.

Viele Grüsse von Gerhard.
Nach oben
Astrid



Anmeldungsdatum: 23.01.2010
Beiträge: 2816
Wohnort: Reiden, Luzern

BeitragVerfasst am: 26.01.2013 12:20    Titel:  

Gerhard ja genau so sah unsere grüne auch aus. Der Wagen auf Bild 5 hinten rechts, solche ähnliche hatten wir für die rote Lok. Die hatte auch etwa die länge der Wagen. Für die schwarze Dampflok hatten wir kleine braune Wagen, also wie bei einem Güterzug.

Das sind wirklich tolle Wagen die Du da hast.

Grüssli Astrid
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 1 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks